8 Anzeichen, dass du in einer Beziehung mit einem sexuellen Narzissten stehst

8 Anzeichen, dass du in einer Beziehung mit einem sexuellen Narzissten stehst

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung ist ein Zustand, der durch ein extremes Bedürfnis nach Bewunderung und Aufmerksamkeit in Kombination mit einem arroganten und egozentrischen Verhalten gekennzeichnet ist. In Beziehungen kann dies sogar zu einem Bedürfnis nach Bewunderung in Form von Sex führen.

Das könnte dir auch gefallen:

Aber was genau ist ein sexueller Narzisst?

Ein sexueller Narzisst hat ein extremes Bedürfnis danach, dass andere ihn für seine sexuelle Leistung bewundern. Eine Person mit dieser Form des Narzissmus wird ein grandioses Gefühl für die eigenen sexuellen Fähigkeiten haben und sie hat wahrscheinlich wenig Empathie für die Gefühle des Partners, wenn es um Sex geht.

Schließlich ist ein sexueller Narzisst dazu bereit, andere auszubeuten, um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Es ist wichtig zu bedenken, dass sexueller Narzissmus zwar keine offizielle Diagnose der psychischen Gesundheit ist, aber einige Merkmale der narzisstischen Persönlichkeitsstörung aufweist. Sexueller Narzissmus ist eine eigene Kategorie von Narzissmus, bei der Menschen sexuelle Aggression zeigen.

Aber woher weißt du, ob dein Partner ein sexueller Narzisst ist?

Wenn du das Gefühl hast, Sex mit einem Narzissten zu haben, solltest du dich vielleicht fragen, ob dein Partner an einer sexuell-narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet. Um die Antwort auf diese Frage zu finden, solltest du bei deinem Partner auf die folgenden Anzeichen achten:

1. Beim Sex dreht sich alles ausschließlich um die Bedürfnisse deines Partners

Da es Narzissten bekanntlich an Empathie mangelt, wird sich dein Sexualleben vor allem auf die Bedürfnisse und Wünsche deines Partners konzentrieren, wenn dein Partner ein sexueller Narzisst ist.

Dein Partner ist vielleicht auf seine eigenen Fantasien und Fetische fixiert und wird dich nie fragen, was du sexuell bevorzugst oder was du dir von ihm wünschst. Solltest du deine Bedürfnisse äußern, wird er sie wahrscheinlich ignorieren. Oder noch schlimmer:

2. Dein Partner macht dir Schuldgefühle, wenn du sagst, was du dir wünschst

Sexuelle Narzissten werden dafür sorgen, dass du dich schuldig fühlst, wenn du für deine Bedürfnisse oder Wünsche in der Beziehung versuchst einzustehen. Vielleicht sagt dein Partner dir, dass du sehr pflegebedürftig bist, wenn du dein sexuelles Verlangen oder deine Wünsche ausdrückst.

Oder er könnte dir vorwerfen, egoistisch zu sein, wenn du seinen Forderungen nicht nachgeben willst. All das ist sehr typisch für einen sexuellen Narzissten.

3. Wenn du ihn sexuell ablehnst, kommt es zu emotionalen Ausbrüchen oder sogar Missbrauch

Die sexuelle Ablehnung eines Narzissten führt wahrscheinlich zu einer emotional aufgeladenen Reaktion, da der sexuelle Narzisst auf sexuelle Leistung angewiesen ist, um sein Selbstwertgefühl zu steigern.

Wenn du dich weigern solltest, Sex mit ihm zu haben oder seinen sexuellen Wünschen nachzugeben, wird er wahrscheinlich vor Emotionen oder Wut hysterisch werden, und es kann sogar so weit kommen, dass er versucht dich zu manipulieren oder dich dazu zu zwingen, seinen Forderungen nachzugeben.

4. Dein Partner möchte nach dem Sex immer von dir hören, wie du es fandest

Eine Person mit einer sexuell-narzisstischen Persönlichkeitsstörung hat ein starkes Bedürfnis nach Zustimmung von anderen. Daher kannst du feststellen, dass dein Partner ein Narzisst ist, wenn er nach dem Sex für seine Leistungen gelobt werden will und dich ständig danach fragt, wie du es fandest. Er ist möglicherweise stark auf seine Leistung fixiert und bittet dich häufig um Lob.

Ebenso kann es sein, dass sexuelle Narzissten wütend werden, wenn man irgendeine Art von Kritik an ihrer sexuellen Leistung ausspricht oder wenn sie das Gefühl haben, nicht das Lob erhalten zu haben, das sie verdienen.

5. Dein Partner ignoriert dich nach dem Sex

Denke daran, dass dein sexueller Narzisst Bestätigung erhält, wenn er mit dir schläft und sein Bedürfnis nach Bewunderung vor allem durch Sex erfüllen kann. Das bedeutet, dass er nach dem Sex seine eigenen Bedürfnisse vorerst erfüllt hat und in diesem Moment nichts mehr von dir braucht.

Im Kontext einer langfristigen Beziehung bedeutet dies, dass das Verhalten nach dem Sex mit einem sexuellen Narzissten dazu führen kann, dass du dich abgewiesen oder alleingelassen fühlst. Der Narzisst kann zum Beispiel den Raum oder sogar das Haus verlassen, anstatt mit dir zu kuscheln oder sich nach dem Sex zu unterhalten oder eine emotionale Verbindung herzustellen. Das liegt daran, dass es ihm beim Sex nur um die Ego-Befriedigung geht und nicht um eine intime, emotionale Verbindung.

6. Dein Partner betrügt dich häufig

Ein sexueller Narzisst hat, wie bereits erwähnt wurde, das Bedürfnis, seine Bestätigung durch Sex zu erhalten. Dies bedeutet also auch, dass er wiederholt von der Beziehung abweichen kann, um zusätzliche Bestätigung von anderen Sexualpartnern zu erhalten.

Wenn der Narzisst betrügt, empfindet er wahrscheinlich wenig Reue und könnte sogar dich für die Untreue verantwortlich machen, anstatt die Verantwortung für den Schmerz zu übernehmen, den er verursacht hat.

7. Ausschließlich körperliche Qualitäten stehen im Mittelpunkt 

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass sich Menschen mit sexuellem Narzissmus vor allem auf die körperliche Leistungsfähigkeit konzentrieren. Angesichts dieser Tatsache erwarten sexuelle Narzissten, dass sowohl sie selbst als auch ihre Partner körperlich perfekt sind, und sie haben wenig Toleranz für Unvollkommenheiten in der körperlichen Erscheinung oder Leistung beim Sex.

8. Dein Partner kritisiert deine sexuelle Leistung

Ein Narzisst hat das Bedürfnis, anderen überlegen zu sein, um seine eigenen Unsicherheiten zu kompensieren, daher kann ein sexueller Narzisst deine Leistung im Bett kritisieren, um zu erreichen, dass du dich minderwertig fühlst und er mehr Kontrolle über dich erlangt. Zum Beispiel kann der sexuelle Narzisst dir sagen, dass deine Leistung nicht genügt und du dich beim nächsten Mal mehr anstrengen musst, um ihm im Bett zu gefallen. Zudem ist ein Teil dessen, was einen Narzissten anmacht, die Fähigkeit, beim Sex über seine Partnerin zu dominieren.

Country: DE