So erkennst du die 5 Kerntaktiken des „Gaslightings“

So erkennst du die 5 Kerntaktiken des „Gaslightings“

Wirst du von deinem Partner oder vielleicht in deinem Beruf von jemandem emotional manipuliert? Wenn du deine Wahrnehmung in letzter Zeit häufiger in Frage gestellt hast, bist du möglicherweise Opfer von der Strategie „Gaslighting“ geworden. 

Das könnte dir auch gefallen:

Dies ist eine emotionale Manipulation, die die Betroffenen so verunsichert, dass sie ständig ihre eigenen Erinnerungen, Wahrnehmungen und Gefühle – oder sogar ihre geistige Gesundheit – in Frage stellen. Möglich wird dies nur, weil zwischen dem Täter und dem Opfer ein Vertrauensverhältnis besteht, so dass die betroffene Person zunächst keinen Verdacht schöpft, dass sie manipuliert wird.

Aber was genau beabsichtig das Gaslighting? Und wie erkennst du, dass diese Strategie bei dir angewendet wird?

So erkennst du die 5 Kerntaktiken des Gaslightings:

1. Es will dich nicht gezielt zerstören, sondern es dir leichter machen

Menschen, die die Strategie des Gaslighting anwenden, wollen einen psychologischen Effekt erreichen. Aber diese Strategie wird nicht immer bewusst angewendet. Meist sitzen die Täter nicht herum und planen ihre Gaslightings-Angriffe sorgfältig durch, um die geistige Gesundheit ihrer Opfer zu untergraben. Stattdessen kommt diese Strategie von der Notwendigkeit – manchmal bewusst aber sehr oft auch unbewusst – um andere zu kontrollieren. 

Diese Menschen arbeiten hart daran, dein Urteilsvermögen zu untergraben, damit du sie nicht weiter herausfordern kannst. Du sollst am besten nicht mehr zu viel darüber nachdenken und einfach glauben, was dir gesagt wird. So wird dir dein Leben eher „leichter“ gemacht – aber natürlich lebst du so auch ein Leben, das auf Lügen basiert.

2. Es überschreibt deine Realität

Gaslighting soll dir die Sicht schlechter machen und dich quasi benebeln. Im Kern überschreibt die Strategie des Gaslightings deine Realität bis zu dem Punkt, an dem du dein eigenes Urteilsvermögen in Frage stellst und nicht mehr weißt, ob das, was du in Erinnerung hast, wirklich der Wahrheit entspricht oder genauso abgelaufen ist. Es können kleine Dinge, aber auch große Fakten sein, wie zum Beispiel die Ablehnung völlig offensichtlicher Tatsachen. Der Täter versucht eine Lüge auch zum Beispiel so oft zu wiederholen, bis sie bei seinem Opfer irgendwann als Wahrheit anerkannt wird. Dies ist eine gefährliche Art der Manipulation, die bei dem Betroffenen großen Schaden anrichten kann.

3. Es wird oft durch Sexismus angeheizt

Natürlich kann das Gaslighting von jedem gegen jeden eingesetzt werden – es ist daher nicht immer geschlechtsspezifisch. Aber es wird oft als eine Form des emotionalen Missbrauchs gegen Frauen verwendet. Es funktioniert zum Teil so gut, weil es sich von sexistischen Stereotypen von Frauen ernährt. Es stellt eine Frau als verrückt, überaus emotional oder eifersüchtig, schwach oder unfähig, sowie unterbelichtet dar.

Wenn eine Frau wegen sexistischen Verhaltens Alarm schlägt, verwenden manche Männer sexistische Stereotypen, um die Beschwerden der Frau zu untergraben. Sie sagen zum Beispiel, dass sie verrückt sei oder einfach nur überempfindlich. Anstatt eine Frau ernst zu nehmen, könnte jede ihrer Beschwerden als dumme Fehlinterpretation widerlegt oder als zu sensibel abgetan werden. Auf diese Weise werden die sexistischen Stereotypen verwendet, um sich selbst als Mann zu bestärken. Männer benutzten dann die Strategie des Gaslighting, um die Frau als eine unsichere, übermäßig emotionale Frau abzustempeln. Und das passiert eben nicht nur in Beziehungen.

4. Es bringt dich dazu, dich selbst anzuzweifeln

Menschen, die das Gaslighting als Strategie gegen andere verwenden, wollen damit nicht nur eine Zustimmung ihres Standpunktes erlangen. Das allein reicht ihnen nicht aus. Sie bestehen stattdessen darauf, dass ihre Angriffsperson glaubt, dass sie es verdient hat, untergraben zu werden, weil sie verrückt, überempfindlich ist oder sich Dinge vorstellt, die es gar nicht gibt.

Das Ziel besteht also nicht nur darin, die Realität zu verfälschen, sondern auch darin, den Gegenüber dazu zu bringen, sich selbst anzuzweifeln und vollkommen zu verunsichern. Niemand nimmt dich mehr ernst, du fragst dich auch, ob du deine eigenen Erfahrungen überhaupt noch ernst nehmen kannst. Du zweifelst an deinen gesunden Menschenverstand, deine Gefühle, dein Gedächtnis, sogar das, was du mit deinen eigenen Augen gesehen hast. Mit anderen Worten, das Gaslighting macht nicht nur deine Erfahrung ungültig, sondern lässt dich auch deine Fähigkeit in Frage stellen, deiner Erfahrung zu vertrauen. Zu diesem Zeitpunkt hat dein Gaslighting-Angreifer dich genau dort, wo er dich haben möchte.

5. Es akzeptiert keine Meinungsverschiedenheiten

Sobald du Opfer vom Gaslighting bist, wird jedes Argument, das du möglicherweise hast, beiläufig abgeschrieben und Meinungsverschiedenheiten werden einfach nicht akzeptiert. Wenn die Glaubwürdigkeit untergraben wird, bist du verrückt, ein Lügner, instabil, ein Versager oder hast den Verstand verloren. Das ist alles, was man dir sagt, damit du nicht weiter bohrst oder damit du am besten einfach aufgibst. Sonst wirst du automatisch im Gegenzug für etwas verdächtigt und der Fall wird gegen dich aufgebaut. 

Daher kannst du nicht widersprechen oder protestieren. Und je lauter deine Einwände sind, desto mehr kann der Gaslighting-Täter selbstgefällig lächeln und sagen: “Siehst du, ich habe es dir ja gesagt.” Dies geht so lange so, bis du deine Meinung anpasst und deinem eigenen Verstand nicht mehr traust.

Ganz egal an welchem Ort oder in welcher Beziehung diese Strategie angewendet wird, Gaslighting ist eine Form von emotionalem Missbrauch und sollte niemals toleriert werden. Isolation ist ein wichtiger Bestandteil des Gaslightings. Wenn du Erfahrungen damit gemacht haben solltest oder dich in einer solchen Situation befindest, solltest du versuchen dich so schnell wie möglich von dieser Person zu entfernen. Suche dir Hilfe bei Freunden oder ziehe sogar professionelle Hilfe in Betracht. 

Versuche auf diese Weise den Prozess der Heilung in Gang zu setzen und dich von all den Lügen zu erholen, um wieder an deine eigene Wahrheit glauben zu können.

Country: