Diese 9 Verhaltensweisen zeigen, dass er nicht mit dir zusammen sein will

Diese 9 Verhaltensweisen zeigen, dass er nicht mit dir zusammen sein will

Wenn ein Mann wirklich in dich verliebt ist, dann wird er dir bestimmte Signale senden. Er ruf dich zum Beispiel sehr oft an oder sucht deine Nähe. Manche Männer zeigen ihr Interesse auch, indem sie dir kleine Geschenke machen. Lies auch (8 Psychospiele die Narzissten liebend gern spielen und wie du sie entkräftest)

Diese Signale sind sicherlich nicht vorhanden, wenn der Mann dich nur als eine Freundin sieht. Wenn er nicht mit dir zusammen sein will, dann wird der Kerl bestimmte Verhaltensmuster zeigen. Solltest du momentan jemanden daten und dir unsicher sein, ob er etwas ernstes sucht oder dich nur als Sexabenteuer betrachtet, dann solltest du auf die folgenden Anzeichen achten:

1. Mal meldet er sich und dann wieder lange Zeit nicht

An einem Tag schreibt er dir ununterbrochen und bombardiert dich schon fast mit Nachrichten und am nächsten Tag, nichts. Obwohl ihr vielleicht ein paar Mal pro Woche miteinander schreibt und auch gelegentliche Telefonanrufe vorkommen können, ist seine Kommunikation nicht wirklich konsistent. Du weißt einfach nie, ob du heute eine Nachricht erhalten wirst oder ob er auf jede deiner Nachrichten reagieren wird. 

Seine unregelmäßige Kommunikation ist nicht nur ein Indikator für seine Unzuverlässigkeit, sondern möglicherweise auch ein Zeichen dafür, dass er anderen Frauen Nachrichten sendet, die er ebenfalls interessant findet. All das zeigt, dass er nicht an einer Beziehung mit dir interessiert ist.

2. Er sagt eure Treffen oder Dates ab

Wenn er eure Pläne in letzter Minute storniert oder dich sogar hängenlässt, dann interessiert er sich nicht genug für dich, um deine Zeit und Energie zu respektieren. Wenn er sich jetzt schon so verhält, stelle dir vor, wie dieser Typ als Ehemann oder Vater aussehen wird. Er ist nicht der Richtige für dich! Ein Mann, der sich für dich interessiert, möchte die Beziehung aufbauen, und Kommunikation und Respekt sind ein wesentlicher Teil davon. Ein Mann, der Pläne mit dir immer wieder annulliert, respektiert dich nicht. Lies auch (Laut Psychologen, diese 20 toxischen Dinge weisen darauf hin dass er ein verdeckter Narzisst ist)

3. Er sagt, dass er dich vermisst, aber tut nichts dafür, um dich zu sehen

Einige Leute wissen genau, was sie sagen müssen, um die Dinge am Laufen zu halten, und dies ist ein perfektes Beispiel dafür. Wenn er sagt, dass er dich vermisst, aber keine Versuche unternimmt, um dich zu sehen, ist das ein völliger Schwachsinn. Falle nicht darauf herein und glaube seinen leeren Worten auf keinen Fall. Wenn er es wirklich so meinte, würde er alles tun, um Zeit mit dir zu verbringen. 

4. Er wird mit dir keine langfristigen Pläne machen

Wenn du einen Mann wirklich magst, möchtest du vielleicht unbedingt langfristige Pläne mit ihm machen. Du könntest ihn beispielsweise einige Monate im Voraus zur Hochzeit deines Freundes einladen, Konzertkarten im Voraus kaufen und einen Termin für eine gemeinsame Reise festlegen. Aber wenn ein Mann keine Beziehung mit dir haben möchte, ist es unwahrscheinlich, dass er sich in Zukunft auf langfristige Pläne einlässt. Anstatt davon begeistert zu sein, mit dir in der Zukunft zusammen sein zu können, zögert er und kann dir kein definitives Ja geben. Und wenn ein Mann nicht über eure gemeinsame Zukunft nachdenken möchte, sollte er für dich Geschichte sein.

5. Neben Sex, verbringt ihr kaum Zeit miteinander

Sex ist sicherlich Teil einer gesunden Beziehung, sollte aber nicht den größten Teil davon ausmachen. Denke an die letzten fünf Male, in denen ihr euch gesehen habt.  Hat er spät abends geschrieben, um rüberzukommen? Es ist von Zeit zu Zeit in Ordnung, aber ein Mann, eine Beziehung mit dir haben will, wird Zeit mit dir außerhalb des Schlafzimmers verbringen wollen. Du bist mehr als dein Körper. Wenn er nicht daran interessiert ist, herauszufinden, was in deinem Kopf vor sich geht, ist er deine Zeit nicht wert.

6. Er will die Beziehung nicht definieren

Wenn du dich schon länger mit einem Mann triffst und er sich immer noch weigert, die Beziehung zu definieren, ist dies kein gutes Zeichen. Ein Mann, der es ernst meint, möchte dich als seine Partnerin beanspruchen und dir den Titel „Freundin“ geben. Dies ist definitiv eines der eindeutigen Zeichen dafür, dass er dich vielleicht mag, aber keine Beziehung mit dir will. Lies auch (Laut Psychologen, 17 Anzeichen dass Du nicht seine Priorität bist sondern nur eine Option)

7. Er stellt dich nicht seinen Freunden oder Familienmitgliedern vor

Wenn ein Mann eine Frau ernsthaft an seiner Seite haben will, wird er sie langsam aber sicher seinen Freunden und seiner Familie vorstellen. Das offizielle „Vorstellen“ ist ein großer Meilenstein für Männer, und sie sind besonders stolz darauf, ihre Frau ihren Freunden vorzuführen oder sie ihren Eltern vorzustellen. Wenn ihr euch schon seit einigen Monaten trefft und er dich niemandem vorgestellt hat, der ihm wichtig ist, ist dies ein großes Zeichen dafür, dass er nicht wirklich bereit ist, dich auf legitime Weise in sein Leben einzubeziehen.

8. Er redet meist von sich und scheint nichts über dich wissen zu wollen

Einige Männer lieben es, Nachrichten zu schreiben, oder sie rufen an und telefonieren stundenlang. Dennoch kommen sie nie dazu, dich zu fragen. Das ist normalerweise ein Zeichen dafür, dass ein Mann sich Aufmerksamkeit und vielleicht emotionale Unterstützung von dir wünscht, aber nicht die Verantwortung tragen will, die von einer echten Beziehung ausgehen. Er wird nehmen, was er von dir bekommen kann, aber dir niemals geben, was du brauchst.

9. Er wirkt manchmal sehr abweisend

Vielleicht sagt er, er mag dich und du bist die Eine für ihn, aber ist manchmal total abweisend. Oder vielleicht sagt er nichts, außer dass er zu beschäftigt ist, um dich zu sehen. Er kann momentan wegen seines Jobs, seines Chefs, seiner Familie usw. keine Pläne machen. Wenn er dich aber immer nur abblockt, ist das ein Zeichen dafür, dass er keine Beziehung mit dir haben will.

Country: DE