Diese 5 Sternzeichen strahlen eine starke weibliche Energie aus

Diese 5 Sternzeichen strahlen eine starke weibliche Energie aus

Hast du dich jemals gefragt, was es bedeutet, weiblich zu sein? Nun, es gibt keine endgültige richtige Antwort. Weiblichkeit unterscheidet sich von Person zu Person. Es gibt jedoch einige deutliche Unterschiede zwischen dem Weiblichen und dem Männlichen.

Was ist der Unterschied zwischen Weiblichkeit und Männlichkeit?

Das Definieren von Weiblichkeit ist etwas schwierig, genauso wie das Lernen, wie man seine Weiblichkeit umarmt und sie auslebt. Weiblich zu sein ist mehr als nur mädchenhaft oder sensibel zu sein. Sie ist Energie, die üblicherweise mit weiblichen Eigenschaften und Verhaltensweisen verbunden ist. Weibliche Energie hat viele Eigenschaften. Zum Beispiel ist sie ausdrucksstark, pflegend und kollaborativ. Männliche Energie ist das genaue Gegenteil und hat aggressivere Eigenschaften. Aber eine Energie ist einer anderen nicht überlegen. Und zusammen gleichen sich die beiden Energien aus.

Das könnte dir auch gefallen:

Weibliche und männliche Energie kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen gefunden werden; Jedes Geschlecht kann wählen, welche Energie dominanter sein soll. Du kannst auch zwischen den Energien hin und her gehen, um der Situation am besten zu entsprechen oder dich anzupassen. Zum Beispiel kannst du bei der Arbeit einen größeren Teil deiner männlichen Energie ausstrahlen, aber in anderen Angelegenheiten, möchtest du vielleicht lieber deine weibliche Energie nutzen.

Unabhängig davon, für welche Energie du dich entschieden hast, macht das Geschlecht, mit dem du dich identifizierst, ebenfalls einen Teil dessen aus, welche Energie du ausstrahlst. Weiblichkeit ist natürlich bei Frauen stark vorhanden, während männliche Energie häufig bei Männern zu sehen ist. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Menschen die gegensätzliche Energie annehmen, wenn sie sich ihrem Geschlecht widersetzen.

In der Astrologie gibt es jedoch bestimmte Sternzeichen, die vor allem die weibliche Energie in ihrem Leben integrieren und ausstrahlen. Diese 5 Sternzeichen beherrschen die Kunst, ihre weiblichen Qualitäten anzunehmen und sie auszuleben:

1. Krebs 

Es ist keine Überraschung, dass der Krebs ein weibliches Sternzeichen ist. Wenn du diesem Sternzeichen angehörst, neigst du dazu, sensibel zu sein und bist im Einklang mit deinen Emotionen. Deine Fähigkeit, verletzlich zu sein und dich so zu zeigen, hält dich davon ab, dicht zu machen. Du wirst dich nicht davor scheuen, deine Gefühle auszudrücken, und dies ermöglicht es dir, deine weibliche Energie voll zu nutzen.

Ein weiteres weibliches Merkmal vom Krebs ist seine pflegende Natur. Pflege war schon immer eine weibliche Eigenschaft und wird häufig verwendet, um eine gute Mutter zu beschreiben, die ihre Kinder pflegt und für sie da ist. Dieses Sternzeichen unterstützt andere und kann mit den Bedürfnissen anderer sympathisieren und sie leicht verstehen. Dank der ausgeprägten Empathie wird dieses Sternzeichen sich immer leicht in andere hineinversetzen können – und Empathie ist eben eine sehr weibliche Eigenschaft.

2. Jungfrau

Das Durchsetzungsvermögen und der Ehrgeiz machen Jungfrauen im Vergleich zu den anderen weiblichen Sternzeichen männlicher. Und auch aufgrund ihrer analytischen Natur haben Jungfrauen viele männliche Züge, aber sie sind trotzdem immer noch sehr weiblich. Die Jungfrau ist sehr aufschlussreich, weil sie ihrer Intuition vertraut und sich von ihr beraten lässt. Intuitiv zu sein bedeutet, die eigene Weiblichkeit anzunehmen – und genau das tut die Jungfrau damit.

Jungfrauen sind außerdem empfänglich für Menschen in Not und erlauben sich mit ihrer wahren weiblichen Natur, für andere hilfreich zu sein. Mit einer Jungfrau in deinem Leben, weißt du, dass du immer jemanden hast, auf den du zählen kannst, weil sie für dich da sein wird.

3. Stier

Der Stier ist sehr pflegend und kümmert sich gerne, was eine absolut weibliche Eigenschaft ist. Durch das Ausleben der Weiblichkeit können Stiere eine warme und einladende Umgebung schaffen. Der Stier möchte die Sicherheit seiner Lieben gewährleisten, indem er die Beziehungen in seinem Leben ständig pflegt und sich darum bemüht, dass es allen Menschen in seinem Umfeld gut geht. So zeigt er seine Großzügigkeit.

Und auch Romantik und Sinnlichkeit sind für den Stier eine Selbstverständlichkeit. Wenn er mit seiner Weiblichkeit in Kontakt steht, kann er seine romantische Seite und seine Gefühle annehmen. Ein großer Teil der Weiblichkeit besteht darin, seine Gefühle ausdrücken zu können, und da der Stier sich seiner Gefühle bewusst ist, macht er dies noch mehr. Es ist seine liebevolle und fürsorgliche Natur, die ihn weiblich macht. Er hilft anderen aus der Güte seines Herzens heraus, ohne die Absicht zu haben, etwas dafür zu bekommen. Dies in sich selbst ist extrem pflegend und zuvorkommend.

4. Skorpion

Außerhalb dieses harten Äußeren, das viele Skorpione ausstrahlen, sind Skorpione sehr sensibel und emotional. Wenn du sie besser kennst, wirst du es wissen. Skorpione wissen genau, mit wem sie die verletzliche Seite ihrer selbst teilen wollen, und entscheiden anhand ihrer weiblichen Intuition, wem vertraut werden kann.

Skorpione sind sehr intuitiv und reagieren stark auf ihre Bauchgefühle. Sie sind eher nicht in ihrem Kopf und vertrauen auf den Impulsen ihrer Gefühle, was für andere Menschen manchmal verwirrend sein kann. Die weibliche Energie ist empfänglich, daher ist sich der Skorpion bewusst, was seine Emotionen, sein Körper und seine Intuition ihm sagen. All das sind extrem weibliche Eigenschaften.

5. Fische 

Fische umarmen voll und ganz ihre weibliche Energie. Wenn dein Sternzeichen Fische ist, ist deine Sensibilität einer deiner starken Eigenschaften, die mit der Weiblichkeit übereinstimmt. Verletzlich zu sein ist nicht schwer für dich, weil du vertrauen in das Leben hast und deine Fähigkeiten.

Fische sind mitfühlende Menschen, die sich frei ausdrücken möchten und sich über ihre Gefühle mit anderen austauschen wollen. Zudem sind Fische unheimlich kreativ und lieben es in ihrer Traumwelt zu versinken. Diese Eigenschaften sind Teil der weiblichen Energie und darum gehört der Fisch eindeutig zu den Sternzeichen, die eine starke weibliche Energie ausstrahlen.

Country: DE