5 Dinge, die er tut, wenn er glaubt, dass er dich verlieren wird

5 Dinge, die er tut, wenn er glaubt, dass er dich verlieren wird

Gab es schon einmal eine Situation in deinem Leben, in der deine Partnerschaft auseinanderzufallen drohte? Vielleicht wusstest du nicht, wie ihr dort hingekommen seid oder warum alles plötzlich nicht mehr funktionierte. Und du hast dich gefragt, wie ihm bewusst werden könnte, dass er dich gerade verliert. Du wolltest, dass er realisiert, dass du gehen wirst, wenn er sich weiterhin so verhält wie zuvor. 

Woran erkennst du also, dass er dies realisiert? Wann weißt du sicher, dass er es wirklich verstanden hat und sich nicht weiter wie ein Idiot verhält, weil er bemerkt hat, dass die Beziehung auf der Kippe steht.

Hier sind 5 Dinge, die er tun wird, wenn er glaubt, dass er dich gerade verliert:

1. Er wird seine emotionale Seite zeigen

Er wird sich sicherlich von einer Seite zeigen, die er nicht gern zeigt. Dazu wird er sich für dich überwinden. Männer sind meist vorsichtig, wenn sie Verhaltensweisen zeigen, die von anderen als Schwäche wahrgenommen werden können. In der Liebe bleibt diese tief verwurzelte Haltung jedoch oft auf der Strecke – und sie ermöglicht es dir, ihre wahren Gefühle zu sehen.

Wenn ein Mann merkt, dass er dich verliert, vertraut er dir seine Gefühle an und ist viel offener, um persönliche Informationen über sich selbst preiszugeben. Er beginnt sich zu öffnen und offenbart seine innersten Gefühle. Auf diese Wiese wird oft eine tiefere, bedeutungsvollere Verbindung zur Partnerin hergestellt. Und dies wird ihm helfen, dich für sich zu gewinnen. Lies auch (Deshalb wirst du sie verlieren, auch wenn sie dich von ganzem Herzen liebt)

2. Er scheint in Gedanken zu sein

Wenn er realisiert, dass er dich verliert, ist er mit seinen Gedanken nicht wirklich anwesend, wenn ihr Zeit miteinander verbringt. Er ist zwar körperlich da, aber gedanklich ganz woanders. Er ist innerlich beunruhigt und merkt deutlich, dass du von ihm distanziert bist. Er realisiert, dass sich eure Partnerschaft bergab bewegt und ihm ist klar, dass dies die Trennung bedeuten könnte.

Man könnte annehmen, dass er doch gerade jetzt für dich da sein will und dir seine ganze Aufmerksamkeit schenken will. Aber er kann es nicht wirklich. Er will dich zwar öfter sehen, weil er Sorge hat, dass er dich verlieren könnte, aber sobald ihr zusammen seid, kann er sich nicht entspannen. Er ist völlig nervös und besorgt. Das zeigt, dass er Angst hat, dass du ihn verlassen könntest. Wahrscheinlich hat er es an diesem Punkt auch schon einmal erwähnt. Dann kannst du sicher sein, dass ihm bewusst ist, dass die Beziehung vor dem Aus steht.

3. Er geht kein Risiko ein

Er möchte auf Nummer sichergehen und absolut kein Risiko eingehen. Er hat Angst, dass er etwas tun könnte, dass dich dazu veranlasst, die Beziehung zu beenden. Darum versucht er wie auf Zehenspitzen um dich herumzulaufen und dir alles rechtzumachen. Es wird ihm schwerfallen, seine ehrliche Meinung offen zu sagen, weil er auf keinen Fall streiten möchte. Er wird versuchen eine Art Harmonie zwischen euch zu schaffen, damit die Situation etwas sicherer für ihn wird und er nicht ständig mit der Angst leben muss, dass du ihn in jedem Moment verlassen könntest.

Darum könntest du feststellen, dass er sich dir gegenüber anders verhält als vorher. Er wird dir keinen konkreten Grund nennen, warum er sich so verhält, aber dieser Grund lässt sich auch so erahnen. Er hat eindeutig Angst etwas falsch zu machen und möchte nicht, dass du weggehst. Lies auch (8 Anzeichen dafür, dass eine Frau dir ihre wahre Liebe zeigt)

4. Er möchte mehr von deinem Leben wissen und sich mehr daran beteiligen

Er erinnert sich an Dinge wie deine Lieblingsfarbe, wie du deinen Kaffee magst oder welche Arten von Büchern du liest. Er erinnert sich, weil du ihm wichtig bist und weil er es dir gerade jetzt zeigen möchte. Er wird darum auch versuchen, mehr über dich zu erfahren und dein Leben besser kennenzulernen. Er wird sich mehr an deinem Alltag beteiligen, um dir zu zeigen, dass er es wirklich ernst meint und dass er dich auf keinen Fall verlieren möchte.

5. Er setzt dich an oberster Stelle auf die Liste seiner Prioritäten

Wenn ein Mann dich liebt, wird er dich als das Wichtigste in seinem Leben betrachten. Und als das Wichtigste in seinem Leben gibt es nichts, was er nicht für dich tun wird. Wenn ein Mann dich liebt, reicht es nicht aus, dass er alleine erfolgreich ist. Er möchte auch, dass du in allem, was du tust, erfolgreich bist. Er ist dein größter Fan und steht hinter dir. Er glaubt an dich und was du erreichen kannst. Er lässt alle wissen, wie großartig du bist.

Darum wird er dir genau dieses Gefühl geben, wenn er merkt, dass er dich verliert. Er wird dich zu seiner Priorität machen. Wenn du ein wichtiges Ereignis oder Event hast, wird er da sein, um dich zu unterstützen. Wenn du ein großes Meeting bei der Arbeit hast, hilft er dir bei der Vorbereitung und ist da, um dich zu fragen, wie es danach gelaufen ist. Diese Dinge werden für ihn wichtig sein, weil er weiß, dass sie für dich wichtig sind. Lies auch (Diese 5 Sternzeichen halten sogar an Beziehungen fest, die so gut wie gescheitert sind)

Country: DE