Das Heul-Horoskop: Diese 4 Sternzeichen sind nah am Wasser gebaut

Das Heul-Horoskop: Diese 4 Sternzeichen sind nah am Wasser gebaut

Manche Menschen weinen generell mehr als andere. Denn es gibt Persönlichkeiten, die einfach näher am Wasser gebaut sind als andere. Sie weinen manchmal schon bei romantischen Liebesszenen, wenn sie einen Film schauen oder sind einfach besonders mitfühlend, sodass sie sich einfach nicht mehr zurückhalten können und einfach losheulen müssen.

Laut Horoskop gibt es 4 Sternzeichen, die besonders dafür bekannt sind, wegen jeder Kleinigkeit zu weinen. Welche das sind, erfährst du in diesem Beitrag. Gehört dein Sternzeichen dazu?

Krebs

Der Krebs ist wie ein einziger Ball von Emotionen und diese Emotionen sind nicht immer nur seine eigenen Emotionen. Meist hat der Krebs einiges an Gefühlen zu verdauen. Er ist wie ein Schwamm, der die Gefühlslage von Menschen in seiner Umgebung regelrecht aufsaugt. Krebse sind emotional reaktiver als alle anderen Sternzeichen und neigen dazu, sich schnell Sorgen darüber zu machen, wie andere Menschen reagieren, wenn sie Herausforderungen oder negativen Ereignissen ausgesetzt sind. Sie sorgen sich mit ganzem Herzen um ihre Mitmenschen.

Aber manchmal können sie auch wie ein wütendes Schrei-Baby sein. Besonders dann, wenn jemand sie verletzt oder kritisiert, haben sie Probleme damit, ihre Emotionen unter Kontrolle zu halten. Dann fühlen sie sich von ihren Emotionen schnell überfordert und ihre Wut äußern sie sehr oft, indem sie auf der Stelle losheulen. Dann sollte man sie besser in Ruhe lassen, denn Krebse müssen sich manchmal einfach ihre Augen ausschreien, um alles rauszulassen. Sie mögen es, die Aufmerksamkeit von anderen zu erlangen und wirken daher manchmal wie Kinder. Aber man darf ihnen dieses Verhalten nicht übelnehmen, denn sie können einfach nicht anders. Lies auch (Intuition: Diese 3 Sternzeichen können in die Zukunft schauen)

Waage

Eines der Kennzeichen hochsensibler Menschen ist ihre Unfähigkeit, schnell Entscheidungen zu treffen und das trifft sehr gut auf die Waage zu. Waagen brauchen immer viel länger als andere Menschen, um eine Entscheidung zu treffen, da sie jedes mögliche Ergebnis zuerst abwägen müssen, bevor sie sich auf eine Sache festlegen können. Waagen neigen außerdem dazu, sich aufzuregen, wenn sie eine Entscheidung treffen müssen, ewig lange herumüberlegen, und sich dann am Ende ihre Entscheidung als Fehler herausstellt. Eine falsche Entscheidung kann eine Waage sehr lange verfolgen und sie wird sehr lange darunter leiden, dass sie einen Fehler begangen hat.

Außerdem mögen Waagen es, die Dinge unter Kontrolle zu haben, und wenn sie sich nicht durchsetzen können, stört es sie ungemein. Aber sich aufzuregen hilft nicht viel. Darum suhlen sie sich in ihrem Selbstmitleid und fühlen sich einfach nur schlecht. Sie weinen und schluchzen dann so lange, bis sie ihren Weg wieder aus dem Schlamassel heraus finden. Sie sind ähnlich wie ein störrisches Baby, das nicht aufhört zu weinen, bis es bekommt, was es will.

Schütze

Schützen neigen dazu, die Dinge stark persönlich zu nehmen. Wenn jemand zum Beispiel auf einer Party, die der Schütze veranstaltet hat, keinen Spaß hat, wird der Schütze das Gefühl haben, dass es seine Schuld ist. Er fühlt sich also verantwortlich für die Gefühle anderer. Dieses Sternzeichen neigt auch dazu, eine mangelnde Entscheidungsfähigkeit und eine schlechte Orientierung zu haben, da es von den Möglichkeiten der Dinge schnell überwältigt werden kann. Schützen sind sich der Gefühle anderer Menschen immer sehr bewusst und würden niemals etwas tun wollen, um sie zu verärgern. Wenn sie das Gefühl bekommen, anderen ein schlechtes Gefühl zu geben, dann macht es sie sehr traurig. 

Dieses Zeichen mag gelassen und entspannt erscheinen, aber Schützen hassen es in Wahrheit, von anderen ausgelassen oder ignoriert zu werden. Wenn sie also von ihren Mitmenschen nicht in Pläne einbezogen werden, werden sie sehr traurig und es kann passieren, dass sie lauthals losweinen. Sie sind tatsächlich ein wenig emotional und sensibel, obwohl sie oft so unabhängig und abenteuerlustig erscheinen. Das liegt einfach daran, dass sie leicht beleidigt sind und sie werden sich ihre Augen ausbrüllen, wenn sie sich beleidigt fühlen. Obwohl sie dies nicht tun, um Aufmerksamkeit zu erlangen, mögen sie es, eine traurige, weinerliche Person zu sein, weil es so poetisch ist. Lies auch (Die Emotion mit der du am meisten zu kämpfen hast, laut deinem Sternzeichen)

Fische

Wir alle wissen: Fische sind sehr empfindlich. Sie nehmen die Dinge ebenfalls sehr schnell persönlich, da sie dazu neigen, Dinge auf einer sehr tiefen Ebene zu verarbeiten. Sie sind aber auch äußerst intuitiv und mitfühlend, kümmern sich um andere Menschen und möchten immer ihr Bestes geben, um andere zufriedenzustellen. Man sagt, dass Fische so überempfindlich sind, dass es für sie praktisch unmöglich ist, nicht emotional zu werden.

Sie können sich ab und zu ein bisschen verrückt verhalten, weil sie so überfordert sind, mit ihren Emotionen. Aber sie lieben es irgendwie auch, sich ihrem eigenen Selbstmitleid hinzugeben und werden dann ihre Herzen ausschreien. Sie tun es hauptsächlich aus Aufmerksamkeitsgründen, werden sich aber irgendwann wieder beruhigen – spätestens dann, wenn sie deine ganze Aufmerksamkeit haben. Sie sind manchmal auch ein wenig passiv-aggressiv und könnten anfangen dich zu ignorieren, wenn du sie verletzt hast. Dann werden sie sich weigern, mit dir zu reden und stillschweigend traurig sein. 

Country: DE