Intuition: Diese 3 Sternzeichen können in die Zukunft schauen

Intuition: Diese 3 Sternzeichen können in die Zukunft schauen

Es gibt gewisse Sternzeichen, die haben eine starke Intuition und können meist schon vorher wissen, was in der Zukunft passieren wird. Sie spüren diese Dinge und können sozusagen in die Zukunft schauen. Du fragst dich, wie das gehen soll? Dazu musst du erst einmal verstehen, was das Wort Intuition bedeutet.

Was ist Intuition?

Wenn wir intuitiv sind, dann haben wir plötzliche Gedanken. Wir bekommen auf einmal Eingebungen oder eine Idee. Diese Dinge beruhen auf unserem Unterbewusstsein. Wenn du zu dieser Art von Menschen gehörst, dann entscheidest du einfach aus dem Bauch heraus, ohne darüber nachzudenken.

Ist dir das vielleicht schon selbst passiert? Oder kennst du jemanden, der schon eine Art Vorahnung hatte, bevor etwas passiert ist?

Vielleicht hast du schon einmal an jemanden gedacht und im nächsten Moment siehst du diese Person oder sie ruft dich unerwartet an. Menschen mit einer starken Intuition verlassen sich normalerweise stark auf ihr Bauchgefühl. Denn sie wissen, dass sie meist den richtigen Riecher oder das richtige Gefühl haben. Dadurch können sie gut einschätzen, wie eine Situation sich entwickeln wird oder ausgehen wird. Interessanterweise gibt es drei Sternzeichen, die besonders intuitiv sind und daher das Talent haben, in die Zukunft schauen zu können.

1. Krebs

Der Krebs kann unglaublich tief fühlen. Obwohl Krebse möglicherweise nicht immer wissen, was zu tun ist, können sie spüren, wenn die Dinge nicht in Ordnung sind. Sie werden vom Mond regiert und sind nicht nur auf Veränderungen eingestellt, da sie auch von den Mondphasen beeinflusst werden, sondern auch auf das Timing. Manchmal können sie das Problem nicht identifizieren, aber sie wissen, dass etwas anders ist. Wenn man in der Nähe eines Krebses ist, kann man die Unterstützung spüren, die man benötigt, auch ohne ausdrücklich sagen zu müssen, was man braucht.

Krebse sind sehr sensible. Sie bekommen daher extrem viele Dinge um sich herum mit, die andere vielleicht gar nicht wahrnehmen. Zudem hat dieses Sternzeichen eine starke Verbindung zu seinem Inneren. Es kann sich sehr gut auf sein Bauchgefühl verlassen und spüren, welche Entscheidung er treffen muss. Krebse sind eigentlich nicht die Menschen, die sich gerne vor anderen durchsetzen möchten. Aber sie sollten es hin und wieder tun, da sie mit ihrer Intuition sehr oft richtig liegen. 

2. Skorpion

Der Skorpion wird vom Planeten Pluto regiert, was bedeutet, dass der Skorpion eine nächtliche Sensibilität hat. Skorpione können durch die Dunkelheit sehen, wenn andere fast nichts sehen können. Sie sind sich der Gefahren der Dunkelheit und der Dinge bewusst, die in der Nacht passieren und können daher ihre Umgebung scannen, während sie unentdeckt bleiben. Das erfordert viel Geduld, aber Gott sei Dank sind Skorpione auch geduldige Zeichen, was ihnen dabei hilft. Die Intuition des Skorpions bedeutet, dass sie eine Situation scannen und herausfinden können, was die Bedeutung ist, bevor andere es herausfinden können.

Darum gilt der Skorpion auch als Detektiv unter all den Tierkreiszeichen. Wenn man jemanden braucht, der den Dingen auf den Grund geht, dann ist man bei dem Skorpion definitiv an der richtigen Adresse. Denn er kann seine Umgebung und all die Personen in seinem Umfeld scannen. Dabei kann er jedes kleine Detail erkennen. All die Dinge, die er absorbiert, zählt er zusammen und urteilt dann mit seinem Bauchgefühl. Und damit liegt er meist goldrichtig.

3. Wassermann

Die Intuition des Wassermanns ist astrologisch gesehen sehr tief. Der Wassermann wird von Uranus, dem Gott der Himmel, und dem Planeten jenseits des sichtbaren Spektrums der Erde regiert und hat eine weitreichende Perspektive.

Wassermänner haben ihre Köpfe fest auf ihrem Kopf. Aber dabei haben sie anderen gegenüber einen Vorsprung. Denn Wassermänner sind in der Lage, über den Horizont hinaus zu sehen und ihre Einsichten auf eine sehr futuristische Weise zu erlangen und weiterzugeben. Sie sind die wahren Visionäre des Tierkreises. Mit ihnen an der Seite, sollte man sich auf ihre Visionen und Einsichten verlassen. Denn sie können meist sehr genau die Zukunft vorhersagen.

Möchtest du deine Intuition trainieren?

Du fragst dich sicher, ob das überhaupt geht. Die Antwort darauf lautet Ja. Denn jeder hat sie. Sie ist nur bei manchen Sternzeichen weniger ausgeprägt. Man kann aber ein sogenanntes Intuitionstraining durchführen, um mehr auf seine Intuition zu hören und sie generell zu steigern.

Hier die Anleitung dazu:

Das allerwichtigste, um seine eigene Intuition zu erhöhen, ist das Selbstbewusstsein. Man muss sich selbst bewusster werden, um besser auf seine innere Stimme hören zu können. Dazu musst du lernen, dir selbst zu vertrauen. Du wirst dein Handeln nur nach deiner inneren Stimme richten, wenn du dir voll und ganz vertraust. 

Komme nun zur Ruhe und lasse alle die Gedanken, die in deinen Kopf herumschwirren, einfach nur da sein. Lasse deine Gefühle zu und versuche nicht, sie zu bewerten oder sie gar zu unterdrücken. Erlaube allen Gefühlen da zu sein, die da sein wollen. Stelle dir vor, du liegst auf einer Wiese und siehst die Wolken am Himmel, die langsam an dir vorbeiziehen. So solltest du deine Gedanken betrachten. Auf diese Weise erlangst du den Zustand einer Meditation. 

Ganz in Ruhe kannst du dann deine Gedanken einfach nur kommen und gehen lassen und dein Bauchgefühl aktivieren. Richte deine Aufmerksamkeit auf deinen Bauch und schicke in Gedanken all deine Energie in diesen Bereich deines Körpers. Stelle dir dann die Frage, die du intuitiv beantworten möchtest und lausche, was dein Körper dir sagt. Was sagt dein Bauch? Gib ihm all die Zeit, die er braucht, um dir zu antworten.

Country: US