6 Arten von Köder, die Narzissten dir hinwerfen, damit du anbeißt.

6 Arten von Köder, die Narzissten dir hinwerfen, damit du anbeißt.

Wenn du versuchst, dich von einem Narzissten zu lösen, wird er wahrscheinlich versuchen, dich zurückzugewinnen. Und wie macht er das? Indem er auf narzisstische Hetze zurückgreift. Es gibt 6 Arten von Ködern, die Narzissten verwenden, die du kennen solltest, damit du dich vor ihren Spielchen schützen kannst.

Das könnte dir auch gefallen:

Laut Psychologen: Wie du einen Narzissten dazu bringst, dich zu vermissen 

So sehen Narzissten die Liebe wirklich (aus der Sicht eines Narzissten geschrieben)

Warum es so schwer ist, mit einem Narzissten keinen Kontakt zu haben, laut Wissenschaftler

Hast du jemals das Gefühl gehabt, dass, sobald du endlich von dem Narzissten in deinem Leben wegkommst, er dich irgendwie wieder einsaugt? Das ist kein Zufall; es ist Ködern, und es ist beabsichtigt. 

Hier sind 6 Arten von Ködern, die Narzissten anwenden, um dich zurück ins Boot zu holen:

  1. Sie lösen eine emotionale Reaktion aus

Erst nachdem du einem Narzissten nahe warst, kannst du diese emotionale Reaktion von dir wirklich kennen. Narzissten erreichen dies, indem sie heikle Themen ansprechen und dir das Gefühl geben, dich verteidigen zu müssen. Meist tritt dies später in der Beziehung auf. Der Narzisst braucht Zeit, um herauszufinden, was deine Emotionen überhaupt auslöst.

Er wird dich fast immer dazu bringen, dich vor einem Publikum wie den Täter aussehen zu lassen. Und er stiftet dich zu reaktivem Missbrauch an. Du kannst um dich schlagen oder Dinge tun oder sagen, die du später bereuen wirst.

Und dein Narzisst lässt dich gegenüber der Außenwelt übermäßig sensibel erscheinen, weil niemand sonst weiß, dass die Bemerkung des Narzissten nur die Spitze eines massiven Eisbergs war.

Es könnte etwas sein, über das du eine Million Mal mit ihm gestritten hast und er kann eine starke Unsicherheit hervorrufen, um diese starke emotionale Reaktion in dir hervorrufen. Und somit lässt der Narzisst dich selbst narzisstisch erscheinen und gibt dir das Gefühl, dass du dich entschuldigen musst.

  1. Sie gibt an, Insiderinformationen für dich zu haben

Dieser Köder wird wahrscheinlich nur funktionieren, wenn du immer noch im Netz des Narzissten gefangen bist und um dich schlägst. Möglicherweise erhältst du eine Nachricht oder einen Anruf über etwas, das dein Interesse weckt.

Dies ist eine andere Form des Köderns. Sie weckt die Neugierde in dir, weil dein Narzisst behauptet, Informationen über jemanden zu haben, der möglicherweise ein Komplott gegen dich plant, oder irgendetwas anderes, das Angst verursacht und dich unsicher macht. Das können Informationen über ein Unternehmen sein, für das du arbeitest, oder dein aktueller Wohnort.

Der Trick dabei ist, dass der Narzisst aufgrund seiner Verbindungen behauptet, Insiderinformationen zu haben, die du nicht kennst. Obwohl du dich bereits von ihm entfernt hast, musst du ihn kontaktieren, wenn du mehr darüber erfahren möchtest.

  1. Sie machen dir Schuldgefühle

Hier fangen wir an, fortgeschrittener zu werden. Wenn der Narzisst eine Weile nichts von dir gehört hat, fängt er an, dir die Schuld zu geben. Du kannst ihn direkt für sein Unglück verantwortlich machen, aber er wird oft behaupten, dass jemand anderes ihm Unrecht getan und die emotionale Verwüstung angerichtet hat. Menschen mit einem Retter-Komplex fühlen sich von diesem Köder meist stark getriggert.

Wenn du einen Retter-Komplex hast, egal ob männlich oder weiblich, wirst du glauben, dass dein Wert von deiner Fähigkeit bestimmt wird, andere zu retten. Die Rettung des Narzissten wird dich dann vorübergehend erfüllen. 

Der Narzisst, der dir aufgrund deines Verhaltens Schuldgefühle auferlegt, muss nicht unbedingt dein Partner sein, es ist häufig auch ein Elternteil. Du erhältst dann Nachrichten wie: „Wenn du mich ab und zu angerufen hättest, wüsstest du vielleicht, wie schwierig es für mich war.“

Die Implikation ist, dass du sie hättest retten können, wenn du dich nur genug darum gekümmert hättest. Diese Art von Verhalten kann komplex sein, besonders von einem Elternteil, weil sie tiefsitzende Probleme in dir gepflanzt hat.

  1. Sie machen dir falsche Hoffnungen

Falsche Hoffnung ist die nächste Art des Köderns, bei der es normalerweise darum geht, dich wieder mit dem Narzissten zu verbinden. Er möchte, dass du glaubst, dass die Wiederverbindung oder der Sinneswandel unmittelbar bevorsteht. Es hindert dich daran, die Trennung vollständig zu überwinden. 

Der Narzisst schafft es immer, aufzuholen. Du setzt alles daran, von dieser toxischen Person wegzukommen. Trotz all deiner Bemühungen schafft er es, direkt hinter dir zu bleiben, gerade außer Reichweite, aber nah genug, um gefährlich zu sein.

  1. Sie kreieren Panik

Leider funktioniert dieser Köder sehr gut. Es ist die geheime Zutat in deinem Morgenkaffee, die dich langsam umbringt. Das ist Angstmacherei vom Feinsten. Wenn sich Angstmacherei in persönlichen Beziehungen manifestiert, ist sie nicht immer so offensichtlich.

Angstmacherei nutzt normalerweise die Angst einer Person aus und wird zu einer Form der emotionalen Erpressung. „Wenn du mich nicht gleich zurückrufst, erzähle ich allen von dieser peinlichen Tatsache über dich, von der du nicht willst, dass sie jemand erfährt.“ 

Es spielt keine Rolle, wie involviert der Narzisst war. Du könntest eine Affäre mit einem Narzissten gehabt haben, der droht, dich bloßzustellen, wenn du ihn nicht kontaktierst. 

Ein Narzisst kann auch andeuten, dass die Dinge für dich schiefgehen werden, wenn du sie überschreitest. Du schluckst den Köder, wenn du ihren Drohungen glaubst und die negativen Folgen vermeiden willst.

  1. Sie reden schlecht über dich

Wenn ihnen fast nichts anderes mehr übrigbleibt, fangen Narzissten oft an über dich schlecht zu reden, um dich zu ködern. Narzissten verwenden diesen Köder aus verschiedenen Gründen, einer davon ist, dich aus deinem Versteck zu locken. Wenn du dich von ihnen getrennt hast, versuchen sie möglicherweise, dich zu ködern, indem sie deinen Namen beschmutzen.

Sie hoffen, dass du auf diese Weise den Kontakt zu ihnen suchst und dich bei ihnen beschwerst. Damit wollen sie nichts weiter als deine Aufmerksamkeit zu erregen und dich zurück in ihren Dramazyklus zu locken.

Country: CH
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.