13 Signale dafür, dass er es bereut dich verloren zu haben

13 Signale dafür, dass er es bereut dich verloren zu haben

Es ist nicht immer leicht, sich von seinem Partner zu trennen. Manchmal macht es einem der Partner sogar besonders schwer, weil er einfach nicht loslassen kann. Denkst du, dass dein Ex es möglicherweise bereut, dich verloren zu haben? Lies auch (Sendest Du diese 6 Nachrichten an deinen Ex, dann wirst Du das bereuen)

Hier sind die 13 Anzeichen, die darauf hinweisen:

1. Er kann die Trennung nicht akzeptieren

Manchmal möchte sich eine Person trennen und die andere Person kann damit überhaupt nicht umgehen. Wenn dein Freund mit der Trennung nicht fertig werden kann, dann möchte er dich definitiv nicht verlieren. Und er merkt, dass er es bereits hat und er bereut es auf jeden Fall. Wenn du mit ihm Schluss machen willst und nicht mehr glaubst, dass die Beziehung das Beste für dich und dein Leben ist, solltest du deine Meinung nicht ändern.

2. Er möchte dir Schuldgefühle einreden

Es kann sehr schmeichelhaft sein, wenn sich ein Mann so verhält, als könne er unmöglich ohne dich leben und er müsse wieder mit dir zusammen sein. Aber wenn er dir Schuldgefühle einredet, die dich dazu bringen, wieder mit ihm zusammenzukommen, dann bereut er es, dich verloren zu haben. Aber das ist nicht dein Problem. Es ist ganz und gar sein Problem. 

3. Die Trennung ist noch nicht lang her

Wenn er sich vor kurzem von dir getrennt hat, dann bereut er es definitiv. Ist es etwa eine Stunde her oder war es gestern oder vor einer Woche? Dann weißt du sicher, dass er dich vermisst. Aber das kann ein vorübergehendes Gefühl sein, weil sich sein Leben dynamisch verändert hat.

4. Er versucht mit dir zu verhandeln

Wenn er mit dir über all die Dinge verhandelt, die er falsch gemacht hat, dann bereut er es ernsthaft, sich von dir verabschiedet zu haben. Er will dich zurück und er kann sich nicht vorstellen, ohne dich zu leben. Aber auch dies ist eine ziemlich schwierige Situation, und du musst ihn nicht zurücknehmen, nur weil er das möchte. Du musst stark bleiben und du bist es dir selbst schuldig, dich an die Gründe zu erinnern, warum du dich von ihm getrennt hast. 

5. Er beschwert sich

Natürlich ist es normal, dass man traurig ist, wenn man eine Trennung durchmacht. Aber wenn dein Ex-Freund immer wieder jammert, ist es ziemlich nervig. Wenn er es bereut, dich verloren zu haben, wird er definitiv mit dir in Kontakt bleiben und jammern und sich beschweren. Er möchte, dass du Mitleid mit ihm hast und wieder mit ihm zusammenkommst, und das ist ehrlich gesagt eine wirklich schlechte Idee.

6. Er bittet dich um Verzeihung

Wenn sich dein Ex-Freund nachträglich bei dir entschuldigt, kannst du sicher sein, dass er es bereut, dich verloren zu haben. Tatsächlich bedauert er es so sehr, dass es ihm nichts ausmacht, sehr sensibel und emotional zu wirken, weil er sich so sehr bei dir entschuldigen möchte. Es ist ihm einfach egal, wie er aussieht und er möchte, dass du genau weißt, was er denkt und fühlt. 

7. Er tut so, als wärt ihr noch zusammen

Nach allem, was passiert ist, verhält sich dein Ex so, als hättet ihr euch nie getrennt. Er versucht, dein persönliches Leben, die Menschen, die du getroffen hast und die Gespräche, die du geführt hast, zu untersuchen. Er verhält sich genau wie in der Zeit als ihr beide zusammen wart. Gute-Nacht- und Gute-Morgen-Nachrichten, diese Kuss- und Herz-Emojis, all sein Anrufe und die ständige Erinnerung an die Vergangenheit scheinen ganz normale Sache zu sein. Und wenn du wirklich erkennst, was passiert, fühlst du dich wieder wie in einer Beziehung.

8. Er sucht den Kontakt zu dir

Wenn es eine Weile her ist, dass er sich von dir getrennt hat, dich aber immer noch anruft und dich fragt, wie es dir geht, Interesse an dir und deinem persönlichen Leben zeigt, kannst du dir sicher sein, dass er es bereut, dich verloren zu haben. Er kann nicht aufhören an dich zu denken.

9. Er ist immer allein

Sei es im wirklichen Leben oder in sozialen Medien, egal in welchem humanen interaktiven Raum er sich befindet, wenn er sich entscheidet, alleine zu bleiben, liegt es daran, dass er diese Chance nicht verlieren möchte, zu dir zurück zu kommen. Wann immer du ihn siehst, liest er entweder, hört Musik oder geht sogar. Was auch immer er tut, er scheint verwirrt und fehl am Platz zu sein. Und er möchte irgendwie nur allein sein. 

10. Er möchte ständig wissen wie es dir geht und was du machst

Auch wenn er mit deinen Posts auf Instagram und Co. Schritt hält, weißt du, dass er dich schon zurückhaben will. Aber sei vorsichtig, es könnte auch sein, dass er dich nur für ein paar körperliche Dinge will. Hat er deine Posts kürzlich überprüft? Dann ist das jedenfalls ein gutes Zeichen dafür, dass er dich vermisst.

11. Ihm ist es immer noch wichtig, dich zu beeindrucken

Vielleicht versucht er dich zu überraschen oder dich zu beeindrucken. Dann würde er sich wieder so verhalten, wie in eurer Dating-Phase am Anfang. Dies ist ein Zeichen dafür, dass er dich mit seinen Gesten zurückgewinnen möchte. Er vermisst dich!

12. Er verhält sich merkwürdig

Oder aber er verhält sich extrem komisch und du kannst sein Verhalten nicht richtig deuten. Er wirkt, als würde er sich verstellen und macht einen merkwürdigen Eindruck? Dann bereut er es, dich verloren zu haben, aber weiß nicht, wie er mit der Situation umgehen soll.

13. Er sagt dir, dass er es bereut

Wenn dein Ex-Freund zugibt, dass er dich verloren hat und es bereut, dann bedeutet das, dass er sich definitiv so fühlt. Er würde das nicht zum Spaß oder aus irgendeinem anderen dummen Grund sagen. Er öffnet seine Seele für dich und ist ehrlich, und das ist für niemanden einfach. 

Fazit:

Wenn all diese Dinge passieren, dann ist er sicherlich nicht weitergezogen und hat sich eine Neue gesucht! Er bereut seine Handlungen und versucht dich wieder zurückzugewinnen! Wenn du genau darauf gewartet hast, probiere es doch einfach noch einmal mit ihm aus. Wenn nicht, dann solltest du ihm deutlichmachen, dass es kein Zurück gibt.

Country: DE