Der psychologische Grund dafür, dass manche Frauen gern Schwarz tragen

Der psychologische Grund dafür, dass manche Frauen gern Schwarz tragen

Weißt du, was morgens besonders viel Anstrengung und Zeit erfordert? Das passende Outfit aus dem Schrank zu suchen. Und weißt du auch, was morgens wenig bis gar keine Anstrengung erfordert?

Wenn man immer nur schwarze Outfits trägt. Keine ewigen Gedanken, kein Anprobieren, keine Sorgen – keine Probleme. Praktisch oder? Nun, vielleicht ist es auch etwas übertrieben.

Fakt ist aber: Manche Leute tragen sehr häufig oder immer nur schwarz. 

Warum tun sie das? Und steckt vielleicht eine Botschaft dahinter?

Frauen, die sehr häufig schwarz tragen, können es aus einem bestimmten psychologischen Grund tun. Wenn eine Person sich zur schwarzen Farbe hingezogen fühlt, bedeutet es meist, dass sie den Wunsch danach hat, ihre innere Kraft zurückzuerlangen, da sie sie vielleicht in der Vergangenheit verloren hat.

Zum Beispiel kann diese Person versuchen, sich davor zu bewahren, dass bestimmte Gefühle aufkommen. Diese Farbe kann auch eine Distanz zu anderen Menschen kreieren und dies könnte der Grund sein, warum jemand immer oder sehr häufig schwarz trägt. 

Das könnte dir auch gefallen:

5 Anzeichen, dass du mit einem schwarzen Fluch belegt bist. (Schwarze Magie)

Dies ist deine dominante Eigenschaft, laut deiner Haarfarbe

Psychologie der Farben: Was deine Lieblingsfarbe über dich aussagt

Eine andere Möglichkeit wäre, dass jemand häufig schwarz trägt, um damit Respekt von anderen zu erlangen oder mehr Ansehen erreicht. Was auch immer es ist – normalerweise findet diese verdeckte Botschaft an andere völlig unbewusst statt. Viele Leute wissen gar nicht, warum sie schwarz tragen oder denken nicht darüber nach. Sie glauben, dass sie es tun, weil es ihnen gefällt. Aber oft steckt mehr dahinter.

Ein wichtiger Punkt ist, dass Farben unser Hirn auf unterschiedliche Weisen stimuliert und unsere Reaktionen auf bestimmte Farben kann sehr viel über uns und unsere Persönlichkeit aussagen. Daher sind Menschen, die oft schwarz tragen, meist etwas neurotischer oder emotionaler als andere.

Im Unterbewusstsein versuchen sie sich unbewusst vor ihren Gefühlen zu schützen, weil sie Angst haben, dass sie sie nicht kontrollieren können und dass sie damit überfordert sein könnten. Sie denken, dass ihr Leben mit diesen Gefühlen nur unnötig schwierig wird und wollen sie deshalb unterdrücken oder ignorieren. Meist sind diese Menschen etwas überreizt und haben Probleme damit, sich auf die alltäglichsten Aufgaben zu konzentrieren.

Besonders Ängste spielen hier eine Rolle. Denn indem sie sich dafür entscheiden, eine einheitliche Farbe zu wählen und völlig in schwarz herumlaufen, haben sie das Gefühl sicher zu sein. Es gibt ihnen auch das Gefühl von Zusammensein und Einheit.

In der Regel ist es Menschen, die häufig völlig schwarz gekleidet herumlaufen, egal, dass andere farbenfrohe Kleidung tragen. Oft stören die Farben um sie herum sie nicht. Es ist lediglich das Gefühl, dass sie erreichen, wenn sie selbst schwarze Kleidung tragen. Sie fühlen sich einfach unwohl, sobald ihre Kleidung verschiedene Farben hat. Sie zweifeln sogar in manchen Fällen an ihrer Identität, wenn sie bunte Farben tragen.

Meist neigen Frauen dazu, sich ganz in schwarz zu kleiden, denn sie versuchen damit, mehr zu sein. Sie versuchen den Fokus nicht auf ihr Aussehen zu lenken, sondern darauf, was sie können und was sie tun. Ihnen ist es wichtig, dass andere sehen, wer sie sind und darum nehmen sie den Fokus von ihrem Äußeren weg und lenken ihn auf ihr Inneres. Die Farbe Schwarz bietet dafür die perfekte Grundlage.

Laut Psychologen, sagt eine Vorliebe für die Farbe Schwarz eine Menge aus. Es geht oft um Anerkennung und Macht. Jemand, der viel schwarz trägt, nimmt sich wahrscheinlich selbst sehr ernst und erwartet das auch von anderen. Diese Farbe verleiht ihnen Respekt.

Vor allem Menschen, die von Natur aus ehrgeizig sind, neigen dazu schwarz zu tragen. Sie haben Angst vor der Kritik anderer und versuchen sich vor dem damit verbundenen Schmerz zu schützen, indem sie auf die Farbe schwarz setzen. Sie wollen auf Nummer sichergehen, dass sie niemand kritisiert, wenn sie versuchen ihre eigenen Träume zu erreichen.

Im Großen und Ganzen sind diese Menschen schnell impulsiv und außerdem sehr empfindlich, was dazu führen kann, dass sie Dinge persönlich nehmen, die andere sagen und schnell an die Decke gehen, wenn ihnen etwas nicht passt.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele positive Eigenschaften, die mit den Menschen einhergehen, die oft schwarz tragen. Laut Studien ist die Farbe Schwarz perfekt dafür geeignet, um andere zu beeindrucken oder zu umwerben. Sie wirkt attraktiv und extrem anziehend auf andere und kann ein wahrhaftiger Eye-Catcher sein. 

Außerdem vermittelt sie eine gewisse vertrauensvolle Art und Glaubwürdigkeit bei einem Menschen. Ja, Menschen neigen dazu, anderen Menschen, die schwarz gekleidet sind, scheinbar mehr zu vertrauen und zu respektieren. Das liegt daran, dass schwarze Farbe meist als ernst und zuverlässig angesehen wird. Und dies hat einen starken Einfluss auf das Selbstbewusstsein. 

Die Studien belegten außerdem, dass die schwarze Farbe einer der Farben ist, die die meisten guten Eigenschaften mit sich bringen. Menschen bewerten die Farbe Schwarz selten als schlecht. Sie ist durchaus positiv und wirkt sogar beruhigend auf andere.

Schwarze Farbe wurde in der Vergangenheit oft mit negativen Eigenschaften in Verbindung gebracht. Die Fans von der Musikrichtung Metal neigen zum Beispiel dazu, viel Schwarz zu tragen. Die dunklen Farben, die sie auftragen, repräsentieren ihre Identität – schwer, laut und durchsetzungsfähig wie die Musik, die sie hören.

Aber es steckt mehr dahinter!

Lange trägt man diese Farbe nicht mehr nur zur Beerdigung oder zu Halloween. Diese Farbe hat es tatsächlich in sich. Sie lässt sich nicht nur hervorragend mit anderen Farben kombinieren, sondern lässt Menschen angeblich schlanker aussehen. Schwarz ist edel und kann zu fast jedem Anlass getragen werden – egal ob Feierlichkeiten oder Alltag. Vor allem im Berufsleben kann diese Farbe hilfreich sein. Die Farbe Schwarz ist attraktiv, selbstbewusst und beruhigend. Was will man also mehr?

Country: IE