Ich möchte keinen Mann, der mir das Gefühl gibt, ich sei schwierig zu lieben

Ich möchte keinen Mann, der mir das Gefühl gibt, ich sei schwierig zu lieben

Ich möchte keinen Mann in meinem Leben haben, der mir immerzu das Gefühl gibt, dass ich ihn nerve, nur weil ich ihm mehrere Nachrichten hintereinander schicke oder ihn mehrfach versuche anzurufen. Ich verdiene jemanden, der es wertschätzt, dass ich ihm überhaupt eine Nachricht schreibe und ihm meine Aufmerksamkeit schenke. Ich verdiene jemanden, der sich darüber freut, dass ich mit ihm kommunizieren möchte.

Ich möchte keinen Partner haben, der findet, dass ich zu viel von ihm erwarte, wenn ich ihn jedes Wochenende sehen möchte und Zeit mit ihm verbringen will. Es sollte auch sein Wunsch sein, mich zu sehen und er sollte zumindest einen Teil seiner Zeit für mich freiräumen, wenn er mich als seine Partnerin an seiner Seite haben möchte.

Ich möchte keine Beziehung, in der ich ständig das Gefühl habe, dass ich meinen Partner nerve, wenn ich ihm von den Dingen erzähle, die ich in meinem Alltag erlebe oder mit denen ich mich beschäftige. Er sollte erkennen, dass ich mich für ihn öffne, weil ich ihm mein Vertrauen schenke und das sollte er wertschätzen, statt es abzulehnen.

Ich brauche keinen Partner in meinem Leben, der mich immerzu kritisiert, weil ich so begeistert von Dingen bin, die für ihn selbst simpel oder uninteressant erscheinen. Oder weil ich in seinen Augen zu gute Laune habe. Wenn ich mein Lieblingslied im Radio höre und es total abfeiere, möchte ich nicht von meinem Partner ausgebremst werden. Ich brauche niemanden in meinem Leben, der meine Laune kaputt macht oder mich herunterzieht. 

Ich möchte einen Partner, der mich wirklich wertschätzt und mir auch das Gefühl gibt, dass ich für ihn gut genug bin. Ich brauche niemanden, der ständig so tut, als müsste er mich aushalten, weil ich ihm meine Gefühle offenbare oder emotional bin. Ich suche niemanden, der mir immer das Gefühl gibt, dass es anstrengend mit mir ist, weil ich offenbar zu schwierig bin, um zu lieben. 

Ich möchte für niemanden gegen meinen Instinkt handeln oder mich zurückhalten müssen, damit ich weniger abhängig oder hilfsbedürftig erscheine. Ich brauche keinen Partner, der davon genervt ist, dass ich seine Aufmerksamkeit suche. Ich brauche keinen Partner, der mich nur liebt, wenn ich mich unabhängiger verhalte oder meine Bedürfnisse für seinen Komfort unterdrücke.

Ich brauche einen Menschen in meinem Leben, bei dem ich mich einfach wohlfühle und so sein kann, wie ich bin. Ich möchte mir keine Sorgen machen müssen, dass ich zu viel erzähle oder ihn mit meinem Reden nerve. Ich möchte nicht immerzu auf den Zehenspitzen um ihn herumschleichen müssen, weil ich bei jedem Satz den ich sage, zweimal nachdenken muss und bei jedem Schritt, den ich tue, genau überlegen muss. Ich möchte jemanden, der meinen Humor einfach versteht und sich nicht direkt angegriffen fühlt.

Ich brauche keinen Mann in meinem Leben, der jede Kleinigkeit persönlich nimmt und glaubt, ich wäre eine Gefahr für ihn. Ich brauche schon gar niemanden, der mich kritisiert, weil ich mich nicht zurecht gemacht habe und in meiner Jogginghose durchs Haus laufe. Ich hätte gerne einen Mann in meinem Leben, bei dem ich einfach ich sein kann. 

Ich möchte nicht mit einem Mann zusammen sein, der mir immerzu das Gefühl gibt, ich sei zu schwierig, um zu lieben. Ich brauche niemanden, der mir das Gefühl gibt, er würde mir einen Gefallen tun, indem er Zeit mit mir verbringt oder sich mit mir abgibt. Ich brauche keinen Partner, der glaubt, ich hätte Glück, dass er einen minimalen Teil seiner Zeit für mich opfert. 

Ich brauche absolut niemanden in meinem Leben, der denkt, ich sei eine Last oder würde viel Mühe kosten. Denn das bin ich nicht. 

Ich bin in Wahrheit nicht schwierig zu lieben und ich lasse nicht zu, dass irgendjemand versucht, mich in diesem Glauben zu lassen. Ich bin es wert geliebt zu werden und meine Zeit ist zu kostbar, um mich mit jemanden abzugeben, der dies nicht erkennt. Niemals werde ich meinen Selbstwert für einen anderen Menschen herabsetzten oder mich davon überzeugen lassen, dass ich nicht gut genug sei. 

Es ist keine Pflicht, mit mir auszugehen, mich kennenzulernen oder Zeit mit mir zu verbringen. Kein Mann muss mit meiner Familie oder meinen Freunden abhängen oder mich nach dem Date nach Hause fahren. Es ist keine Pflicht – Es ist ein Geschenk, welches ich nur einmal vergebe. 

Darum brauche ich jemanden in meinem Leben, der sich anstrengt – nicht, weil ich ihn darum bitte, sondern weil er möchte, dass ich glücklich bin. Ich möchte einen Partner in meinem Leben, der versteht, dass ich seine Bemühungen benötige, wenn er an meiner Seite sein möchte. Ich möchte einen Partner in meinem Leben, der sich glücklich schätzt, mit mir zusammen sein zu dürfen.

Ich möchte jemanden, dem ich stundenlang von meinen Erlebnissen erzählen kann und der mir zuhört. Ich möchte jemanden, der meine Nachrichten direkt beantwortet, ohne dass er glaubt, dass er dafür belohnt werden müsste. Ich möchte jemanden, der mich gut behandelt, weil es für ihn selbstverständlich ist und es keine Alternative für ihn gibt.

Ich habe jemanden verdient, der mich so liebt, wie ich bin und sich auch so verhält. Ich habe jemanden verdient, der mir seine Liebe zeigt und mir das Gefühl gibt, dass ich seine Liebe verdient habe. Ich brauche niemanden, der glaubt, dass ich zu hohe Erwartungen habe oder ihm zur Last fallen würde. Ich habe jemanden verdient, der dankbar dafür ist, an meiner Seite sein zu dürfen und mich für mein Wesen wahrhaftig schätzt.

Country: DE