Diese 5 Psychospielchen spielt er mit dir vor der Trennung und wie du damit am besten umgehst

Laut Psychologen: Diese 5 Psychospielchen spielt er mit dir vor der Trennung und wie du damit am besten umgehst

Es ist passiert: Dein Freund hat mit dir Schluss gemacht und du fühlst dich schrecklich. Der darauffolgende Liebeskummer und das Gefühl, ganz allein zu sein, hat wohl jede Frau schon einmal durchgemacht.

Jetzt stell dir einmal vor, du könntest wissen was passieren wird, noch bevor er überhaupt die Gelegenheit hat, Schluss zu machen! Wenn du ihm um eine Nasenlänge voraus wärst, dann würde es keinen Liebeskummer geben. Seine Psychospielchen könntest du schon lang vor der Trennung entlarven.

Denn seien wir mal ganz ehrlich: er wird sowieso versuchen, das Scheitern eurer Beziehung auf dich zu schieben.

Und so geht es vielen Frauen: der Mann dreht sich seine Argumente so zurecht, dass es am Ende so scheint, als sei sie die ganze Zeit der Drache gewesen. Er macht ihr so weis, dass sie die ganze Zeit über das Problem war und, dass er jetzt Schluss machen muss, weil er es nicht mehr aushält in der Beziehung.

Während der Trennung sind die meisten Frauen so verletzt, dass sie das einfach so hinnehmen. Erst danach denken sie darüber nach und merken, dass sie eigentlich schamlos ausgenutzt wurden. Die Liebe für ihren Ex hat sie blind gemacht gegenüber allem was in der Beziehung schiefgelaufen ist.

Für viele Frauen ist es auch schwer zuzugeben, dass etwas in ihrem Leben verkehrt läuft. Sie verschließen sich vor der Wahrheit und hoffen einfach, dass alles schon gut werden wird. Befreie dich jetzt davon und betrachte dein Leben und eure Beziehung einmal subjektiv – ohne dich von deiner Liebe blenden zu lassen.

Männer die gerne Spielchen mit Frauen spielen, wissen auch herauszufinden, wie sie die jeweilige Frau am einfachsten und am meisten verletzen können. Hier sind die Top 5 Psychotricks, die Männer anwenden, wenn sie aus einer Beziehung herauskommen wollen.

1. Er flirtet was das Zeug hält

Die naheliegendste Erklärung dafür, dass er mit anderen Frauen flirtet ist, dass er dich eifersüchtig machen möchte. Er versucht so, deine Aufmerksamkeit zu bekommen und das ist nicht in Ordnung. Allerdings kann es eben auch sein, dass dies bedeutet, dass eure Beziehung vor dem Aus steht. Wenn es ihm schon egal ist, dass du siehst, wie er mit einer anderen Frau flirtet, dann ist das oft ein Zeichen dafür, dass er mit dir Schluss machen will.

Und das Schlimmste ist: wenn du in darauf ansprichst, wirst du keine ehrliche Antwort bekommen. Er wird alles auf dich schieben: du zeigst nicht genug Interesse und er fühlt sich nicht von dir geliebt. So wirst du zur Schuldigen in dieser Situation. Wenn er sich dann von dir trennt, wirst du dich schlecht fühlen und die ganze Schuld auf dich nehmen: hättest du ihm doch nur deine Liebe mehr gezeigt.

2. Er gibt dir die Schuld für alles

Er wird alles dafür tun, dass du davon überzeugt bist, dass du die Böse bist. Stell dir vor du kommst von einem stressigen Tag nach Hause und hast eigentlich schlechte Laune. Allerdings zeigst du das deinem Partner gegenüber nicht, denn du willst es nicht an ihm auslassen. In dieser Situation wird er alles dafür tun, dass du die Kontrolle verlierst und dir am Ende dann die Schuld zuschieben, dass eure Beziehung den Bach runtergeht, weil du ihn schlecht behandelst.

Er wird dein Selbstwertgefühl zerstören und dich wann immer es geht auf dein schlechtes Verhalten hinweisen. Das tut er so lange, bis er sich mit der Begründung von dir trennt, dass er nicht mehr so weitermachen kann, weil du eine schreckliche Person bist. Oder aber bis du es nicht mehr aushältst und selbst Schluss machst. Letzteres ist meist sogar die bessere Option für dich. Brich den Kontakt zu ihm ab und pfeif darauf, dass er im Endeffekt gewonnen hat, weil du die Beziehung beendet hast. Er ist deine Nerven nicht wert!

3. Er lügt dauernd

Es ist sehr wahrscheinlich, dass er eine Affäre beginnen wird. Das ist seine Art dir zu zeigen, dass die Trennung naht. Allerdings wird er das niemals zugeben. Er wird dich von hinten bis vorne anlügen, wird Sachen erfinden und deine Vermutungen verneinen. Damit will er dich als die Verrückte hinstellen, die sein Leben schwer macht. An dieser Stelle solltest du einfach ganz ohne Erklärung die Beziehung beenden. Es hat keinen Sinn, ihn dazu zu bewegen, dir die Wahrheit zu sagen. Zeige ihm nicht, dass du verletzt bist, weil er dich so belogen hat. Das ist er nicht wert.

4. Die Gaslighting Methode

Dies ist einer der fiesesten und manipulativsten Psychotricks, die es gibt. Und so funktioniert sie: er wird wieder und wieder Situationen hervorrufen, in denen du dich fragst, ob du jetzt komplett den Verstand verloren hast. Er wird erst das eine sagen und dann aber etwas ganz anderes tun. Daraufhin wird er behaupten, dass du dir das alles nur eingebildet hast. Dieses schreckliche Spiel mit deiner Psyche kannst du aufdecken, indem du alles aufschreibst, was passiert. Besonders eure Interaktionen und seine Aussagen solltest du dir notieren. So kannst du dir sicher sein, dass er nur versucht, dich als verrückt darzustellen, um die Beziehung beenden zu können.

5. Er provoziert

Er wird dich in eine Situation bringen, die dich so sehr provoziert, dass du schließlich ausflippst. Wahrscheinlich kennt er dich ziemlich gut, weswegen es für ihn ein leichtes sein wird, dich zur Weißglut zu treiben. Und wenn er das geschafft hat, wird er sich selbst als das Opfer inszenieren. Du bist dann die schreckliche, jähzornige Freundin, mit der er es einfach nicht mehr aushält, der Arme. Verschwende an ihn keinen Gedanken mehr, denn solch einen feigen Manipulatoren hast du nicht verdient! 

Jetzt kennst du die Top 5 Anzeichen dafür, dass dein Mann nur eine feige Memme ist, die versucht, dich mit allen miesen Tricks loszuwerden. Tu dir selbst einen Gefallen und werde DU ihn los! Du hast wirklich etwas Besseres verdient! 

Country: AT