Laut Psychologen: Das passiert, wenn ein Narzisst weiß, dass du ihn durchschaut hast

Das passiert, wenn ein Narzisst weiß, dass du ihn durchschaut hast

Stehst du gerade am Anfang deiner Heilung nach einem narzisstischen Missbrauch? Wenn ja, wirst du wahrscheinlich wissen, was ein pathologischer Narzisst ist und wozu er fähig ist. 

Aber was passiert, wenn der Narzisst weiß, dass du ihn durchschaut hast?

Pathologischer Narzissmus existiert in einem Spektrum mit einer Vielzahl unterschiedlicher Profile. Die Art und Weise, wie jeder Narzisst reagiert, wenn er weiß, dass du ihn durchschaut hast, ist daher unterschiedlich. Es gibt jedoch Gemeinsamkeiten.

In diesem Artikel wirst du erfahren, wie ein Narzisst höchstwahrscheinlich reagieren wird, wenn du ihn durchschaust und er es mitbekommt. 

1. Er zeigt narzisstische Wut

Dies ist eine Wut, wie du sie noch nie gesehen hast. Es ist die äußere Manifestation des inneren Kurzschlusses eines Narzissten. Dies zeigt ihre völlige Unfähigkeit, mit der Wahrheit umzugehen, wer sie sind. Es ist die Wut, die dadurch ausgelöst wird, dass man sie als schwach, unkontrolliert und falsch entlarvt hat. Dein Blick auf das, was unter ihrer Ablehnung liegt gibt ihnen das Gefühl fehlerhaft zu sein. Und das ist es, wovor sie sich ein Leben lang zwanghaft verstecken.

Im Moment der narzisstischen Wut sind Narzissten völlig außer Kontrolle geraten. Der Ausdruck ihrer Wut wird variieren, aber je größer die narzisstische Verletzung ist, desto größer ist die Reaktion, welche von verbalen Attacken bis zu körperlicher Aggression führen kann.

2. Er reagiert mit Grausamkeit

Nach der narzisstischen Wut geht es zurück zu einer kalkulierten Manipulation und dem üblichen Missbrauch. Es ist die Rückkehr von der Unkontrolliertheit zur vollständigen Kontrolle und Berücksichtigung aller Handlungen und Verhaltensweisen.

Nicht nur, um dir eine Lektion darüber zu erteilen, wer die Macht und die Kontrolle über dich hat, sondern auch um dich zu bestrafen. Der Narzisst will jetzt einen Schaden anrichten. Weil er in seinen Augen erstens dazu berechtigt ist und zweitens du es verdienst.

Wie sieht diese Grausamkeit aus? 

Dies hängt wiederum vom Geschmack und den Angewohnheiten des Narzissten ab. Er wird übliche Strategien anwenden, das Wissen über dich nutzen und basierend auf deinen Schwachstellen, die du ihm mitgeteilt hast, angreifen. 

Er wird Gebrauch von Gaslighting machen. Das bedeutet, dass er versuchen wird deinen Sinn für Realität und für deine psychische Gesundheit in Frage zu stellen. Außerdem wird er versuchen dich zu isolieren und dich zum Beispiel von deinen Kindern, deiner Familie oder deinen Freunden fernhalten, ohne triftigen Grund. Dinge, von denen du abhängig bist, wird er versuchen dir wegzunehmen. Dies könnten unter anderem auch finanzielle Mittel sein. Außerdem könnte er falsche Informationen über dich verbreiten und deinen sozialen Status untergraben. Ihm sind wirklich alle Mittel recht und er kennt dabei keine Grenzen!

3. Er versucht dich zurück in die Beziehung zu holen.

Wenn der Narzisst glaubt, dass es immer noch eine Möglichkeit gibt, um dich einer Gehirnwäsche zu unterziehen und dich zurück in die Beziehung zu holen, wird er es versuchen. Dabei kannst du Folgendes erwarten:

Er wird dich womöglich mit Liebeserklärungen bombardieren, dir Versprechungen für die Zukunft machen oder dir Komplimente machen, die du nie zuvor von ihm gehört hast. Es könnte auch sein, dass er dir eine Entschuldigung liefern wird. Aber dies wird eine Entschuldigung ohne Aufrichtigkeit, Verantwortlichkeit oder Empathie sein. Sie könnten jedoch ähnlich wie die Liebeserklärungen von ihm veröffentlicht werden, um dir das zu geben, was du hören möchtest. 

Er wird auch versuchen Angst und Schuldgefühle in dir zu wecken. Er wird dich bitten und Forderungen stellen, um deine tiefsten Wunden zu stimulieren, und um dich wieder in die Beziehung hineinzuziehen. Diese klingen möglicherweise so: „Wie konntest du mir das antun, nachdem ich alles für dich getan habe?“ Oder er wird sagen: „Niemand wird dich jemals so lieben wie ich!“ Lass ihn nicht dein Marionettenmeister sein. Du bist keine Marionette. Schneide diese Saiten jetzt ab.

4. Er beendet es.

Auf der anderen Seite wird die letzte Phase des Zyklus des narzisstischen Missbrauchs eingeleitet, sobald er bemerkt, dass er dich verloren hat.

In den meisten Fällen hat der Narzisst bereits alternative Partner am Start. Diese werden häufig vor dem Abschluss kontaktiert und intensiviert, um sicherzustellen, dass du dir bewusst bist, dass du austauschbar bist. Dies soll zusätzlich als Bestrafung dienen. Dann wird er dich fallen lassen. Solltest du ihm hinterherlaufen, wird er es genießen, dich abzuservieren und dir zu sagen, dass es nun zu spät sei.

Was kannst du tun?

Wie du sicherlich weißt, sind viele der angeführten missbräuchlichen Taktiken schon in der Beziehung mit einem Narzissten vorhanden. Was ist also der Unterschied?

Sobald der Narzisst weiß, dass du ihn durchschaut hast, besteht der Unterschied darin, dass er nichts mehr zu verlieren hat. 

Denke daran, dass die Angst und die unzähligen anderen negativen Folgen für dein Wohlbefinden, die du durch den Missbrauch des Narzissten erleidest, die Gründe sind, warum du dich befreien musst. Du wusstest schon in der Beziehung, dass er dazu fähig ist und genau deshalb, musst du dem jetzt standhalten und gehen.

Und ganz wichtig: Du bist nicht alleine. Es gibt Hilfe. Wenn du Unterstützung bei dem Verlassen deiner missbräuchlichen Situation benötigst, wende dich an deinen örtlichen Dienstleister für häusliche Gewalt oder an gute Freunde, die dir helfen können, stark zu bleiben. Auch psychologische Unterstützung kann dabei helfen, seinen Selbstwert aufzubauen bzw. beizubehalten. Wach auf aus diesem Albtraum und mach dich endlich frei. Du hast es verdient, frei und glücklich zu sein! Also nimm dir, was dir zusteht!

Country: DE