Laut Psychologen: Diese 8 Sätze sagt ein Mann zu dir, dem du egal bist

Laut Psychologen: Diese 8 Sätze sagt ein Mann zu dir, dem du egal bist

Ein Mann, dem du egal bist, wird sich anders verhalten als ein Mann, der dich wirklich liebt und sich um dich bemüht. Dieser gleichgültige Mann wird ein gleichgültiges Verhalten an den Tag legen und absolut keinen Finger für dich rühren. Er wird nicht an der Beziehung arbeiten und auch nicht versuchen, dich glücklich zu machen. 

Er wird außerdem einiges zu dir sagen, dass dich verletzen wird oder herablassend ist. Diese Dinge werden zeigen, dass er dir gegenüber vollkommen gleichgültig ist und nicht interessiert daran ist, sein Leben mit dir zu verbringen. Mit anderen Worten: Du bist ihm total egal!

Wenn du die folgenden 8 Sätze schon einmal gehört hast, dann kannst du davon ausgehen, dass er nicht wirklich an dir interessiert ist:

 

1. “Du kannst machen, was du willst!“

Wenn dies sein Kommentar ist, sobald du ihm davon erzählst, dass du etwas tun willst, dann weißt du, dass du ihm eigentlich total egal bist. Du weißt natürlich, dass du tun und lassen kannst, was du willst. Darum ist dieser Kommentar einfach nur überflüssig. Es kommt sehr herablassend rüber und zeigt, dass er nicht wirklich aktiv an deinem Leben beteiligt sein möchte. Er ist auch nicht wirklich daran interessiert, dir von seinem Leben zu erzählen? Dann bestätigt sich das Ganze noch einmal. Es ist ihm wirklich gleich!

 

2. “Du bist schuld, nicht ich.”

Er wird dir die Worte im Mund umdrehen und dir die Schuld in die Schuhe schieben. Die ganze Geschichte wird er so drehen, dass du denkst, dass du einen Fehler gemacht hast und alles deine Schuld ist. Denn er weiß genau, was er tun muss, um sich als Opfer darzustellen. Das ist für ihn keine Anstrengung. Er ist einfach nur auf sich selbst fixiert und nicht daran interessiert, wie es dir geht oder dass du recht hast.

 

3. “Du machst dir einfach immer viel zu viele Gedanken!“

All deine Probleme und Sorgen sollen in seinen Augen klein erscheinen. Darum will er dich manipulieren. Du sollst denken, dass du verrückt bist oder einfach übertreibst und alles überanalysierst. Solltest du selbst feststellen, dass deine Sorgen berechtigt sind, dann solltest du dies nicht ignorieren oder dir es von ihm rausreden lassen. Er wird sagen, dass es kein großes Thema ist und meint, dass du aus einer Mücke keinen Elefanten machen sollst. Glaube nicht alles, was er sagt. Wahrscheinlich will er dich nur kleinhalten.

 

4. “Wenn es dich stört, dann such dir jemanden, der dich glücklich macht.”

Mit diesen Worten sagt er aus, dass er eigentlich nichts klären will und auch keine Kompromisse eingehen will, was man eigentlich in einer gesunden Partnerschaft tut. Er wird also immer weiter so dasitzen, ohne mit dir irgendetwas klären zu wollen. Und er wird weiterhin sein schlechtes Verhalten zeigen. Denn du bedeutest ihm nichts – so hart es auch klingen mag! Aber ein Mann wird dich niemals so wegstoßen, wenn du ihm wirklich wichtig wärst. 

 

5. “Du kannst dich treffen mit wem du willst.”

Diese Aussage trifft mitten ins Herz. Das kann ganz schön weh tun. Klar, wir wollen alle keinen extrem eifersüchtigen Partner an unserer Seite. Aber deinem Partner sollte es nicht egal sein, wenn du jemand anderes datest oder mit jemand anderem schläfst. Durch diesen Satz erfährst du, dass du für ihn keinen Wert hast. Du solltest keine Sekunde daran zweifeln, dass es dieser Kerl nicht wert ist, um weiter an der Beziehung zu arbeiten. 

 

6. “Ich habe keine Lust, mich immer um dich kümmern zu müssen.”

Mit anderen Worten: Ich habe keine Zeit für dich und du bist nicht meine Priorität im Leben. Wahrscheinlich stehst du ganz unten auf seiner Prioritätenliste. Autsch! Das tut weh! Er will seine Zeit nicht mit deinen Problemen verschwenden und sich nicht um dich kümmern. Er will also nur Zeit mit dir verbringen, wenn in deinem Leben alles gut läuft. Er flüchtet vor Gesprächen und entfernt sich, sobald es Probleme gibt. Sobald du verletzt bist oder dich schlecht fühlst, wird er dir deine Aufmerksamkeit entziehen. Denn er hat seiner Meinung nach besseres zu tun, als sich mit deiner Gefühlswelt auseinanderzusetzen.

 

7. “Ich muss mich nicht vor dir rechtfertigen.”

Wenn dir wirklich etwas an einer Person liegt, dann wirst du versuchen dein Handeln zu erklären. Darum weißt du, dass dein Partner dich nicht wertschätzt. Er versucht sich gar nicht erst zu erklären, sondern wirft dir diese respektlose Aussage vor. Wenn er die Dinge nicht klarstellen will und nicht offen mit dir reden kann, dann bist du ihm sicherlich egal.

 

8. “Deine Freunde sind komisch, ich komme mit denen nicht klar.”

Auch über diese Aussage darfst du dich ärgern. Er respektiert deine Freunde nicht? Wenn es dafür keinen driftigen Grund gibt, dann kann dies nur bedeuten, dass er dich nicht respektiert. Vielleicht mag er sie nicht, aber das gibt ihm noch lange nicht das Recht dazu, schlecht von ihnen zu sprechen. Wahrscheinlich hat er noch nicht einmal versucht sie kennenzulernen. Das kann nur bedeuten, dass er kein Interesse an dir und deinem Leben hat.

Country: DE