5 Sternzeichen, die sich immer in die Menschen verlieben, die sie nicht haben können

5 Sternzeichen, die sich immer in die Menschen verlieben, die sie nicht haben können

Wenn jemand nicht innerlich geheilt ist oder Probleme mit dem Selbstwert hat, wird er sich bewusst oder unbewusst in eine Situation versetzen, die sich nachteilig auf sein Wohlbefinden auswirkt. Wenn jemand Angst vor Intimität oder vor Veränderungen hat, kann er sich in Menschen verlieben, die nicht interessiert oder nicht verfügbar sind. Manche Menschen können die Tatsache nicht verdauen, dass es jemanden geben kann, der ihre Gefühle nicht erwidert. Sie haben das Gefühl, eine besondere Kraft zu haben, die jeden dazu bringen kann, sich in sie zu verlieben.

Falls es bei dir nie so richtig klappen sollte mit der großen Liebe, könnte dein Sternzeichen daran schuld sein. Hast du schon einmal darüber nachgedacht? Die folgenden 5 Sternzeichen sind bekannt dafür, dass sie sich besonders in die Menschen verlieben, die sie nicht haben können. Gehörst du auch dazu?

Schütze 

Schütze ist ein Feuerzeichen. Sie sind abenteuerlustig und gelten als die Entdecker. Tatsächlich sind sie die Weltreisenden der Sternzeichen. Ihre Furchtlosigkeit und Neugier führen sie in die entferntesten Ecke der Welt. Sie glauben an Wunder und nichts ist für sie unmöglich.

Der Nachteil ist, dass sie ihren Optimismus manchmal zu weit ausdehnen und sich möglicherweise in Idole und Prominente verlieben, die sie niemals haben können. Es mag manchmal so scheinen, als ob sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und die Realität nicht richtig wahrnehmen. Darum merken sie nicht, wenn ihr Gegenüber ihre Gefühle nicht erwidert.

Widder

Wenn einer sich als Anführer der Sternzeichen fühlt, dann ist das der Widder. Er ist dafür geboren, da er selbstischer und mutig ist. Er denkt, dass er alles und jeden haben kann, ganz egal, was er will. Sollte dies einmal nicht funktionieren, kann es sein, dass der Widder mit Sturheit reagiert. Er will seine neue Bekanntschaft so sehr von sich überzeugen, dass er sie schon fast mit seiner aufdringlichen Art verscheucht.

Widder sind so stark, mutig und gewagt, dass sie denken, dass sie alles bekommen können, was sie sehen. Sie geraten schlichtweg in einen Konflikt mit sich selbst, wenn sie auf jemanden stoßen, der nicht auf ihre Liebe reagiert. Und sie denken, dass sie mit ihrer Ausdauer und Überzeugungskraft die andere Person dazu bringen können, sich in sie zu verlieben.

Fische

Wir alle wissen, dass Fische sehr sensibel sind. Sie träumen außerdem oft vor sich hin. Dies hilft ihnen dabei, aus der Realität zu flüchten und in ihre Traumwelt abzutauchen. Ein Fisch mag keine negative Stimmung. Er erträgt sie nur sehr schlecht und sucht meist fluchtartig das Weite, wenn es einmal komplizierter wird. Er wünscht sich dagegen Liebe und ganz viel Romantik.

Allerdings stresst ihn das Thema Liebe auch sehr. Darum fällt er leider immer wieder auf Menschen herein, die sich eigentlich nicht für den Fisch interessieren. Und da der Fisch, ein gutmütiges Wesen ist, passiert es nicht selten, dass er ausgenutzt wird. Des Weiteren ist der Fisch ein kreatives Wasserzeichen. Er ist sanft, weise und mitfühlend, aber neigt dazu, seinen Kopf in Wolken zu haben.

Dies macht ihn stark anfällig für Süchte. Generell mag er die Einsamkeit nicht und ist verzweifelt auf der Suche nach einem festen Partner, auf den er sich verlassen kann. Diese Verzweiflung bringt ihn leider auch nicht weiter – im Gegenteil. Es kann sogar sehr unattraktiv auf andere Menschen wirken.

Stier

Auch der Stier sehnt sich nach Nähe und Liebe. Er sucht eigentlich ununterbrochen danach und ist zudem sehr stur. Er kann es nicht ertragen, dass es Menschen gibt, die ihn nicht mögen oder kein Interesse an ihm haben. Mit seiner Sturheit möchte er sprichwörtlich mit seinem Kopf durch die Wand und die Dinge erzwingen.

Dann versucht er es einfach immer weiter und weiter. Er kämpft mit allein Mitteln, was meist dazu führt, dass er am Ende allein dasteht.  Stiere sind aber eigentlich hervorragende Beziehungspartner. Sie sind geerdet, zuverlässig und loyal. Sie sehnen sich wirklich nach Sinnlichkeit, Intimität und Liebe und suchen nach Leidenschaft. Aber sie sind es nun einmal gewohnt, das zu bekommen, was sie wollen.

Sie werden versuchen, ihr Gegenüber zu verführen, auch wenn dieser ihre Existenz nicht einmal bemerkt. Ihnen ist es wichtig, dass sie am Ende sagen können, dass sie es zumindest versucht haben. 

Krebs 

Der Krebs ist ein Wasserzeichen und sein herrschender Planet ist der Mond. Er ist das emotionalste aller Sternzeichen. Krebse sind die liebevollsten, fürsorglichsten und mitfühlendsten Menschen. Sie haben eine angeborene Sehnsucht nach Pflege und sie schätzen ihre Familie und Beziehungen sehr.

Ihre sensible Natur bringt sie oft in Situationen, in denen sie sich in Menschen verlieben, die nicht verfügbar sind oder einfach zu beschäftigt sind. Sie sind natürliche Geber und es kann sehr lange dauern, bis sie lernen, ihre Bedürfnisse über andere zu stellen. Bis dahin kann es passieren, dass sie sich immer wieder in Menschen verlieben, die sie nie wirklich haben können.

Country: US