So ausgeprägt ist dein Sexualtrieb, laut deinem Sternzeichen.

  1. Schütze

Schützen sind eines der heißesten Sternzeichen. Sie lieben Booty-Calls und One-Night-Stands und können dazu kaum Nein sagen. Sie wollen es ständig mit dir treiben und dabei ist ihnen der Ort und die Zeit ganz egal.

Ihr Sexualtrieb wird immer größer, bis sie ihm irgendwann völlig unterlegen sind. Sie können auch ohne Gefühle Sex haben und wollen nur noch ihre körperliche Lust befriedigen. Das reicht für sie vollkommen aus.

  1. Skorpion

Skorpione brauchen Sex, um sich selbst zu beruhigen. Denn es beruhigt sie den Partner zu fühlen und es macht sie einfach glücklich. Skorpione sprühen vor Leidenschaft und strahlen ihre sexuelle Energie ständig aus.

Wenn du einen Skorpion verführen möchtest, musst du dich nicht allzu sehr ins Zeug legen. Denn sobald ein Skorpion dich mag, will er dich spüren. Deine Berührungen werden ihn sofort in deinen Bann ziehen.

  1. Widder

Widder möchten sich stets nach neuen Herausforderungen umsehen. Sie brauchen das Abenteuer regelreht. Darum sind ihre Beziehungen eher kurz. Sie sind extrem leidenschaftlich und zeigen dies auch sehr gern.

Eine Nacht mit einem Widder wird dir nie wieder aus dem Kopf gehen. Du solltest sein Angebot, diese Nacht mit ihm zu verbringen, nicht ablehnen. Es könnte die Nacht deines Lebens werden.

  1. Steinbock

Sex hat für Steinböcke keine Priorität. Aber sie sind dennoch exzellente Liebhaber, wenn sie sich nach Sex sehnen. Sie können der Verführung nur schwer widerstehen. Steinböcke haben viele Orgasmen nacheinander und sind generell so gut wie immer bereit für ein neues Abenteuer.

Möchtest du Sex mit einem Steinbock haben, brauchst du unbedingt eine gute Ausdauer. Es könnte nämlich eine Weile dauern.

  1. Fische

Fische müssen nicht andauernd Sex haben. Dafür lassen sie sich vollkommen auf den Sex ein, wenn es dazu kommt. Sie sehen sich nach einer Person, die besonders ist und mit der sie sich verbinden können.

Sie bevorzugen tiefgründige Beziehungen und schlafen daher nur mit ausgewählten Partnern. Allerdings bedeutet das nicht, dass sie keinen Sexualtrieb haben. Fische gucken sehr viele Pornos und wissen daher an welchen Stellen sie sich selbst berühren müssen, damit sie auf ihre Kosten kommen.

  1. Löwe

Ein Löwe achtet vor allem auf Ästhetik. Für ihn ist die Schönheit des menschlichen Körpers das Wichtigste. Es turn ihn besonders an einen schönen Menschen vor sich zu haben. Löwen sind nämlich visuelle Menschen, die voller Leidenschaft stecken.

Wenn Löwen nicht vergeben sind, ist ihr Sexualtrieb nicht sehr hoch. Dieser kommt erst zum Vorschein, wenn sie mit einer Person in einer Beziehung sind, die sie körperlich und geistig anziehend finden. Sobald sie diese Person gefunden haben, wollen sie nur noch Sex mit ihr haben und sich kaum noch zu bremsen.

  1. Zwillinge

Zwillingen mögen Fantasien. Da sie intelligent sind und sich gut in Fantasien hineinversetzen können, steigt auch automatisch ihre Lust. In manchen Situationen kann ihr Sexualtrieb entweder extrem hoch oder gar nicht vorhanden sein. In diesen Situationen haben sie meist keine Fantasien.

All das hängt sehr stark von ihrer Stimmung und ihrem Stresslevel ab. Sobald ihr Stresslevel steigt, hören sie auf, an Sex zu denken. Sinkt ihr Stresslevel, können sie kaum genug von Sex bekommen.

  1. Waage

Wenn Waagen Sex haben, fühlen sie sich plötzlich lebendig. Sie sind sehr schnell einer Person verfallen und wollen dann unbedingt mit ihr ins Bett hüpfen. Allerdings kennen Waagen keinen „Casual Sex“.

Sie mögen es außerdem nicht, wenn man untreu ist, aber auf der anderen Seite können sie kaum die Finger von attraktiven Menschen lassen. Sie erfreuen sich dann an der Schönheit des Körpers und sind voll und ganz von ihrem Trieb gesteuert.

  1. Wassermann

Wassermänner können sehr egozentrisch sein und stellen ihre eigenen Bedürfnisse so gut wie immer über die Bedürfnisse anderer Menschen. Dies betrifft auch ihr Sexualleben. Sie erwarten, dass du den ersten Schritt auf sie zu machst.

Kommt von deiner Seite aus nichts, dann werden sie auch nicht auf dich zugehen. Wassermänner möchten, dass du dir Mühe gibst. Erst dann kann ein Wassermann sich voll und ganz fallen lassen.

  1. Jungfrau

Jungfrauen sind unberechenbar. Sie leben ihre unterschiedlichen Phasen voll aus. Da kann es vorkommen, dass der Sexualtrieb einer Jungfrau im ersten Moment sehr hoch ist und dann plötzlich wieder abfällt. Jungfrauen lieben Sex, aber sie möchten ihn nur in Maßen genießen.

Wenn dein Partner oder deine Partnerin vom Sternzeichen aus Jungfrau ist, solltest du darauf Rücksicht nehmen und nichts überstürzen. Denn das kann ganz schön nach hinten losgehen.

  1. Stier

Für den Stier ist das Vorspiel das Wichtigste am Sex. Dies ist auch gleichzeitig seine stärkste Waffe. Ein Stier liebt es, Spannung aufzubauen. Das Vorspiel kann dadurch sogar besser sein als der eigentliche Sex mit ihm.

Ein Stier würde dem reinen Geschlechtsverkehr, eine sinnliche Massage immer vorziehen. Oft haben Stiere in ihrer Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Sex gemacht. Daher ist es kein Wunder, dass sie nicht verrückt nach Sex sind. 

  1. Krebs

Krebse sind sehr sensibel und haben normalerweise nur Sex, wenn bei ihnen auch Emotionen und Gefühle vorhanden sind. Sie suchen nämlich nach einer tieferen Verbindung. Sie möchten im Bett von ihren Gefühlen geleitet werden und ignorieren ihren Sexualtrieb meistens. Sie lieben es daher, Händchen zu halten oder ihren Partner zu küssen. Selbst intellektuelle Gespräche können sie erregen.

Country: DE