6 Sternzeichen, die sich so sehr verlieben können, dass es weh tut

6 Sternzeichen, die sich so sehr verlieben können, dass es weh tut.

Sich zu verlieben ist ein schönes Gefühl, doch wie alles schöne, hat auch dies seine Schattenseiten. Es kann in manchen Erfahrungen eine schreckliche Erfahrung sein sich zu verlieben, während es in anderen Situationen das schönste Erlebnis im Leben sein kann, es liegt immer an dem, wen man liebt. Wer tief und stark liebt, der läuft immer Gefahr auch sehr tief und schwer, zu fallen.

Sehr zu lieben kann eine schöne Sache sein, doch auf lange Sicht gesehen kann es auch ein Fluch sein. In der Regel sollte man sich jemandem nur langsam öffnen und nicht alles auf eine Karte setzen. Aber es gibt 6 Sternzeichen, die bereit sind alles zu riskieren und nicht viel dabei nachdenken, in wen sie sich verlieben.

Deshalb fallen diese 6 Sternzeichen nach einer langen Beziehung auch sehr tief. Sie tun alles für ihren Partner, den sie lieben und vergessen oft sich selbst dabei.

Widder:

Der Widder tut alles was nötig ist, um eine Beziehung am Laufen zu halten. Er ist sehr leidenschaftlich und manchmal hat man den Eindruck, der Widder hätte Energie für zwei Leben und diese Energie investiert er in die Beziehung. Er verliebt sich extrem und hofft, dass die Gefühle gleichwertig erwidert werden, was in der Regel nicht der Fall ist, da die meisten nicht so lieben, wie der Widder es tut.

Der Widder ist ein außerordentlich guter, treuer Partner der viel in eine Beziehung investiert. Kommt eine Beziehung jedoch zu einem Ende, dann fällt es ihm schwer loszulassen, weil er ja so viel investiert hat und das bricht ihm das Herz. Folge uns hier auf Instagram.

Zwillinge:

Der Zwilling ist ein Partner, der dem anderen Trost, Geborgenheit und Stabilität bieten kann. Der Zwilling selbst ist aber unruhig und braucht einen Anziehungspunkt in seinem Leben, was oft der Partner ist. Sie möchten, wenn sie verliebt sind, am besten immer beim Partner sein und jeden Schritt gemeinsam gehen.

Er ist alles andere als egoistisch und lässt sich ausschließlich von seinem Bauchgefühl steuern. Kommt eine Beziehung zum Ende, dann verliert der Zwilling den Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben, was ihn verwirrt und verloren zurücklässt. Aus diesem Loch kommt er früher oder später wieder heraus, doch wird es in der nächsten Beziehung genauso wieder machen, weil er einfach so sehr liebt und alles für den anderen tut. Folge uns hier auf Instagram.

Waage:

Die Waage ist äußerst loyal und vermeidet Konflikte in einer Beziehung um jeden Preis. Sie möchte das Ego ihres Partners nicht verletzen und sorgt immer für die nötige Ruhe in einer Beziehung.

Sie ist selbstlos und vertrauenswürdig, was positiv ist, doch geht ihre Selbstlosigkeit oft weit über die Grenzen des gesunden Menschenverstands hinaus, da sie wirklich ALLES für den Partner tut, nur damit dieser Glücklich ist, während sie sich selbst vernachlässigt. Kommt es zum Ende einer Beziehung, dann erkennt sie oft, wie viel sie für den Partner getan haben und wie wenig zurückkam und diese Erkenntnis zerbricht die Waage in tausend Teile. Folge uns hier auf Instagram.

Jungfrau:

Die Jungfrau-Geborenen lieben es zu lieben und das auf eine tiefgründige Art die wirklich sehr selten ist. Sie verlieben sich schnell, hart und unglaublich leichtsinnig, was sich oft in ihrem Leben rächt. Nach einer Trennung neigt die Jungfrau dazu, für lange Zeit eine lustlose Seele zu sein die nicht wirklich glücklich sein kann.

Sie weicht der Liebe dann aus und vermeidet neue Bekanntschaften, das tut sie aus Angst vor sich selbst, weil sie wissen, wenn sie lieben, dann so stark, dass es sie selbst verletzten könnte. Folge uns hier auf Instagram.

Schütze:

Dieses Sternzeichen kann seltsam sein, wenn es um das Thema Liebe geht. Auf der einen Seite, sind sie die Optimisten unter den Sternzeichen und auf der anderen Seite sind sie misstrauisch, verletzlich und haben Angst davor sich wirklich zu binden. Diese Angst kommt davon, weil sie wissen, dass wenn sie sich an jemanden binden, dass es in die Extreme gehen könnte und bis zur Abhängigkeit einer Person führen kann. Folge uns hier auf Instagram.

Fische:

Fische-Geborene haben schöne Eigenschaften was die Liebe betrifft. Sie sind immer emotional und für alle Gefühle der Welt offen. Sie lieben es Vergeben zu sein und die romantischen Momente mit dem Partner zu verbringen. Und sie neigen dazu, sehr anhänglich zu sein, was beim Ende einer Beziehung sehr schmerzhaft sein kann.

Nach einer Trennung sind sie am Boden zerstört, weil sie wirklich stark lieben und das ist ihnen bewusst. Sie gehören zu den Sternzeichen, die unter einer Trennung am meisten leiden und eine lange Zeit brauchen um eine Trennung zu verarbeiten. Folge uns hier auf Instagram.

Country: IE