Das Sternzeichen, mit dem du den besten Sex haben wirst

Written by: Gast

Published on: Juli 10, 2019

Welche astrologischen Zeichen passen am besten zu dir bezüglich heißer Nächte zu zweit?

Wenn du Liebeshoroskopen folgst, hast du wahrscheinlich gelesen, wie romantisch jedes Sternzeichen sein kann, aber weißt du auch, mit welchen Sternzeichen du den besten Sex deines Lebens haben kannst?

Sexuelle Astrologie ist eine echte Sache und wir sind hier, um herauszufinden, mit welchen astrologischen Zeichen du sexuell am besten kompatibel bist.

Diese Information kann dir eine bessere Vorstellung davon geben, ob zwischen dir und einer bestimmten Person eine gute sexuelle Chemie entstehen kann.

Denn wir stecken viel Zeit, Mühe und Energie in unsere Beziehungen und ob der Partner für uns kompatibel ist oder nicht, ist definitiv ausschlaggebend.

Einige spielen gerne Rollenspiele, während andere ihren persönlichen Stil beibehalten möchten. Einige brauchen eine lange Aufwärmphase, und andere sind sofort bereit, um Sex zu haben. Es gibt nichts Enttäuschenderes, als sich auf die Nacht seines Lebens vorzubereiten und völlig unzufrieden zu sein.

Finde also heraus welches Sternzeichen im Bett am besten zu dir passt:

1. Widder (21. März – 19. April)

Sexueller Stil: Leidenschaftlich und ungeduldig. Sie kommen schnell zur Sache und wollen dich nicht mit Blumen und Romantik umwerben. 

Sexuell kompatible Sternzeichen: Löwe, Schütze, Zwilling, Wassermann

Das macht ihn an: Der Widder wird geil, wenn er aufgeregt und überrascht ist.

Das macht ihn nicht an: Wiederholungen. Wenn du jeden Dienstag und Donnerstag Sex mit einem Widder planst, ist dies ein sicherer Weg, ihn zu Tode zu langweilen.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Sexueller Stil: Sie wollen langsam verführt werden. Sie überlegen sich gut, mit wem sie Sex haben, aber wenn sie sich einmal entschieden haben, dass du die Einzige bist, dann wollen sie dich und nur dich. 

Sexuell kompatible Sternzeichen: Jungfrau, Steinbock, Krebs, Skorpion, Fische

Das macht ihn an: Verteile einige Blumen im Zimmer, öffne eine Flasche guten Wein und lasse etwas Musik im Hintergrund laufen.

Das macht ihn nicht an: Wenn du ihn gegen eine Wand drückst oder in einem versauten Kostüm bei ihm zu Hause auftauchst, wird der Stier wahrscheinlich schreiend davonlaufen. 

3. Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Sexueller Stil: Sobald du ihn erregt hast, zieht er dich ins Schlafzimmer. Der Sex ist mit Sicherheit heiß und heftig und wahrscheinlich ziemlich gesprächig. Denn Zwillinge reden gerne beim Sex und sie reden gerne über Sex.

Sexuell kompatible Sternzeichen: Waage, Wassermann, Widder, Löwe, Schütze

Das macht ihn an: Konversation und Neuheiten. Sage ihm, was dich anmacht. Und bringe ihn dazu etwas zu tun, was er noch nie zuvor getan hat. 

Das macht ihn nicht an: Du solltest dich niemals wie eine Klette an einen Zwilling haften. Obwohl sie glücklich monogam sein können, wollen sie sich zumindest frei fühlen.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Sexueller Stil: Zum größten Teil will die äußerst emotionale Krabbe eine Beziehung, und wenn sie dich erst einmal in ihren Klauen hat, will sie dich nicht mehr loslassen. Diese intensiven, ernsten, besitzergreifenden Liebhaber suchen sich einen Partner, mit dem sie all ihre sinnlichen Lieblingsbeschäftigungen ausüben können.

Sexuell kompatible Zeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock, Skorpion, Fische

Das macht ihn an: Jede Menge Vertrauen. Mache deinem Krebs eine ausgiebige Mahlzeit und lasse ihn wissen, dass er sich dir gegenüber verletzlich zeigen kann.

Das macht ihn nicht an: Was auch immer du tust, verletze seine Gefühle nicht und denke nicht einmal darüber nach, mit jemand anderes zu schlafen. Der überempfindliche Krebs ist leicht beleidigt.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Sexueller Stil: Der Löwe möchte ein Star sein und ist im Bett genauso dramatisch wie im Leben. Er sehnt sich nach Anerkennung und einem Publikum. Diese von Natur aus geborenen Liebhaber sind außergewöhnlich sexuell, erfinderisch und ergeben. 

Sexuell kompatible Zeichen: Widder, Schütze, Zwillinge, Waage, Wassermann

Das macht ihn an: Endlose Schmeichelei. Sage ihm, dass er wunderschön, witzig und fabelhaft im Bett ist. Seine Libido wird in die Höhe schnellen und du wirst davon profitieren.

Das macht ihn nicht an: Wenn jemand den Boss spielt. Der Löwe muss das Kommando haben oder zumindest denken, dass er das Kommando hat.

6. Jungfrau (23. August – 22. September)

Sexueller Stil: Jeder hält die Jungfrau für keusch, aber sie ist nur anspruchsvoll. Jungfrauen mögen es in einer sauberen und schönen Umgebung zu sein. Sie sind romantische Menschen, die es oft vorziehen, der weniger aggressive Partner zu sein.

Sexuell kompatible Zeichen: Stier, Steinbock, Krebs, Skorpion, Fische

Das macht ihn an: Frische Bettwäsche. Behandle die Jungfrau sanft und kaufe ihr schöne Geschenke.

Das macht ihn nicht an: Jungfrauen sind nicht daran interessiert, schmutzig im Bett zu werden. Der Sex muss rein und sauber sein – im wahrsten Sinne des Wortes!

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Sexueller Stil: Die Waage ist ein Intellektueller und ein Perfektionist – und ein ausgezeichneter Bettgenosse, wenn auch etwas distanziert. Er ist oft fasziniert von Erotik und neuen konzeptuellen Herangehensweisen an das Vergnügen.

Sexuell kompatible Zeichen: Zwillinge, Wassermann, Widder, Löwe, Schütze

Das macht ihn an: Die Waage ist begeistert von einer schönen Umgebung. Und er ist vielleicht zu höflich, um das zu sagen, aber er schätzt wirklich teure Geschenke.

Das macht ihn nicht an: Waagen haben kein Interesse daran, unter dem Sternenhimmel zu liegen, es sei denn, sie befinden sich in einer Luxuskabine mit Dachfenstern.

8. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Sexueller Stil: Jeder weiß, dass Skorpione Freaks sind, aber nicht jeder versteht, was das bedeutet.  Der mysteriöse, intensive Skorpion interessiert sich für transformative Liebesspiele und nicht nur für 20 Minuten in der Missionarsstellung. Es muss eine größere Verbindung sein.

Sexuell kompatible Zeichen: Krebs, Fische, Zwillinge, Waage, Wassermann

Das macht ihn an: Wenn man ihn versteht. Wenn du weißt, was ein Skorpion mag, dann tu es einfach für ihn. Und wenn er sich für Bondage interessiert, hast du hoffentlich ein Seil und eine Peitsche dabei. 

Das macht ihn nicht an: Langweilige und aufdringliche Menschen. Wenn du glaubst die Kontrolle übernehmen zu können, dann wird der Skorpion dich aus seinem Bett werfen.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Sexueller Stil: Mit ihm wirst du dich wie der einzige Mensch auf der Welt fühlen, wenn er mit dir im Bett liegt. Denn der Schütze ist offen, abenteuerlustig und stets darum bemüht, Spaß zu haben. 

Sexuell kompatible Zeichen: Widder, Löwe, Zwillinge, Waage, Wassermann

Das macht ihn an: Abenteuer. Probiere neue Stellungen und exotische Techniken aus, vorzugsweise an unterschiedlichen Orten.

Das macht ihn nicht an: Vorhersehbarkeit. Wenn du immer zu Hause bleibst und Filme schauen möchtest, werden Schützen vor Langeweile zurückschrecken. 

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Sexueller Stil: Der Steinbock ist eines der leidenschaftlichsten Zeichen, und niemand weiß es. Denn nach außen wirken sie eher wie Workaholics. Das ändert sich im Bett meist ganz schnell.

Sexuell kompatible Zeichen: Stier, Jungfrau, Krebs, Skorpion, Fische

Das macht ihn an: Steinböcke werden von intelligenten Menschen angezogen, die bereit sind, den ersten Schritt zu tun und die Geduld haben, sie mit sexy Kleidern und einem romantischen Essen von der Arbeit abzuhalten. 

Das mach ihn nicht an: Spontaneität und verrückte Aktionen. Er mag keine spontanen Aktionen, die seinen vollen Terminkalender stören.

11. Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Sexueller Stil: Der Wassermann ist bereit, alles zu versuchen, wenn es interessant klingt. Er fängt langsam an, kann aber in einen wilden und leidenschaftlichen Zustand versetzt werden.

Sexuell kompatible Zeichen: Zwillinge, Widder, Löwe, Schütze

Das macht ihn an: Konversation, ungewöhnliche Persönlichkeiten, intellektuelle Aktivitäten.

Das macht ihn nicht an: Wenn die Wassermann glaubt, dass du ihm die Freiheit nehmen möchtest, rennt er davon. Außerdem mögen Wassermänner keine zu dunklen Seiten im Bett.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Sexueller Stil: Dieser Liebhaber ist ein Chamäleon, der seinen Stil nach deinen Bedürfnissen und Wünschen verändern kann. Dank seinem natürlichen Einfühlungsvermögen bringt er die Fähigkeit mit, anderen eine Freude zu bereiten.

Sexuell kompatible Zeichen: Skorpion, Krebs, Stier, Jungfrau, Steinbock

Verpasst meine neuen Beiträge nicht - erhaltet sie per E-Mail.

Das macht ihn an: Wenn du glücklich bist, ist er glücklich. Stelle also sicher, dass du ihm deine Wertschätzung zeigst. Außerdem mögen sie es, wenn man mit ihrer Fantasie spielt.

Das macht ihn nicht an: Spiel nicht die Coole im Bett, denn dann verliert der Fisch seine Libido. Ein Fisch muss wissen, dass du es genießt.

Country: DE