10 Textnachrichten von Männern und was sie wirklich bedeuten.

Written by: Gast

Published on: Juli 9, 2019

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Männer Nachrichten verschicken, ohne dabei großartig darüber nachzudenken, während Frauen bei jedem dieser Nachrichten sorgfältig überlegen, was sie schreiben und wie sie es ausdrücken.

Einige Männer scheitern kläglich, andere (wenn sie hartnäckig und charmant genug sind) können sie gelegentlich bei einer Frau landen.

Wenn du als Frau gerade angefangen hast einen Typen zu daten, kann es ein ziemlicher Aufwand sein mit diesem Typen zu schreiben. Besonders weil du seine SMS-Gewohnheiten noch nicht gut genug kennst, um seine fragwürdigen Nachrichten zu verstehen. Frauen können dann zu echten Detektiven werden, wenn es nötig ist.

Da die Chancen, dass du seine Nachrichten wirklich verstehst, nicht sehr hoch sind, solltest du die folgenden 10 Textnachrichten kennen, die eine geheime Bedeutung haben. Meint er tatsächlich das, was er sagt?

1. “Hey, bist du wach?”

„Ja, aber du kannst weiterfahren.“ Ein Text, der zu später Stunde in diesem Sinne erscheint, bedeutet nichts weiter als das, was er sagt. Der Typ ist total gelangweilt und macht sich nicht einmal die Mühe, etwas Ausgefalleneres zu sagen.

Er hofft wahrscheinlich auf eine schnelle Antwort und ein mögliches Treffen. Es bedeutet, dass er nur etwas Zeit verschwenden möchte, und du warst wahrscheinlich die dritte Person, der er solch eine SMS schrieb.

2. ‘’ Entschuldigung wegen gestern. Ich war sehr beschäftigt. “

Wenn er plötzlich aufhört, dir Nachrichten zu schicken, ohne eine Erklärung oder Begründung anzugeben, bedeutet dies wahrscheinlich, dass er an anderer Stelle ein besseres Angebot erhalten hat. Wir haben ALLE diese Ausrede benutzt.

Wenn du mit jemandem schreiben möchtest, tu es einfach! Aber wenn du ein besseres Angebot bekommen hast oder es satthast, dann komme nicht mit solchen Ausreden daher. Die Wahrheit ist, wenn er WIRKLICH beschäftigt ist, sagt er es dir einfach und meldet sich dann bei dir, sobald er fertig ist. Aber wenn er einfach plötzlich spurlos verschwunden ist, ist es ihm wirklich egal.

3. “Du bist ein wirklich großartiger Mensch.”

Dies ist im Grunde ein Schlag in den Bauch. Was es tatsächlich bedeutet, ist: “Du bist in Ordnung … nur nicht für mich.” Mit diesem Text lässt er dich wissen, dass ihr keine Zukunft habt. Er versucht deine Gefühle nur mit dieser subtilen Ablehnung zu schonen.

Verlängere das Unvermeidliche nicht – höre einfach auf, ihm zu schreiben. Du wirst jemanden finden, der offen und aufrichtig ist.

4. “Haha, das ist cool.”

Übersetzt – ich habe nichts anderes zu sagen. Wenn er dies schreibt, nachdem du einen längeren Absatz geschrieben hast, bedeutet dies, dass er überhaupt nicht daran interessiert ist, das Gespräch fortzusetzen.

Grundsätzlich antwortet er nur, um höflich zu sein, das ist alles. Das Gespräch hat (zumindest für ihn) seinen Höhepunkt erreicht und er zieht weiter.

5. “Hey, wir sollten bald mal zusammen abhängen!”

Achte auf die Stimmung dieses Textes. Es ist nicht ernst. Es ist nicht besonders. Es ist ziemlich vage.

Das bedeutet, dass er buchstäblich nichts Besseres zu tun hat. Deshalb wird er wahrscheinlich vorschlagen, sich am selben Abend mit dir zu treffen (in letzter Minute nach dir zu fragen) und alles zu tun, um mal Glück zu haben.

Es bedeutet nichts mehr als das, denn wenn es so wäre, würde er dir nicht in letzter Minute eine SMS schreiben und er würde eine andere Formulierung verwenden.

6. Ich habe seit einiger Zeit nichts von dir gehört. Wie geht’s?”

Wahrscheinlich hat er in seinen alten Texten gestöbert, irgendwo in der Mitte deinen Namen gesehen und beschlossen, das Ganze noch einmal zu testen.

Wahrscheinlich wollte er nur sehen, ob es eine Chance gibt, die alte Flamme wieder zu entzünden. Es könnte aber auch bedeuten, dass er dich wirklich sehen möchte, und wissen möchte, wie es dir geht, besonders wenn ihr beide schon eine Vergangenheit habt.

Es hängt sehr davon ab, wie der Rest des Gesprächs abläuft. Du wirst besser als jeder andere wissen, ob er versucht, mit dir zusammenzukommen oder einfach mit einer alten Freundin zu plaudern.

7. „Ich schaffe es heute leider nicht. Es ist etwas Unerwartetes passiert. “

Wenn dies wahr wäre, würde er angeben, was passiert ist. Wenn er so vage bleibt, bedeutet dies wahrscheinlich, dass er entweder kein Interesse mehr hat oder mit jemand anderem ausgeht.

Dies ist eine typische Ausrede, um Pläne in letzter Minute zu stornieren. Fall nicht darauf herein, es sei denn, er gibt dir einen echten, glaubwürdigen Grund.

8. “Darf ich dich etwas ungewöhnliches/seltsames fragen …?”

Er wird etwas fragen, was er definitiv nicht fragen sollte, und verwendet die “ungewöhnliche” Karte, um damit durchzukommen.

Passe auf, was als nächstes kommen könnte, und hören auf zu schreiben, wenn er eine Grenze überschreitet (was sehr wahrscheinlich ist).

9. “Was ist mit ?”

Er interessiert sich für deinen Freund. So einfach ist das. Wenn ein Typ dies fragt, versucht er eindeutig, die Genehmigung zu erhalten, der Nachfolger deines Freundes zu sein, oder lässt dich auf subtiler Weise wissen, dass du von seiner Liste gestrichen bist.

Ein Typ, der die Nerven dazu hat, ist wahrscheinlich sowieso ein Arsch, also halte dich von ihm fern und warne deinen Freund!

10. “Ich bin mir im Moment nicht sicher. Ich lasse es dich wissen.”

Du fragst ihn, ob er gemeinsam etwas unternehmen kann. Dies ist seine Antwort.

Übersetzt – er möchte sehen, ob noch er bessere Optionen hat, und wenn alles andere fehlschlägt, begleitet er dich. Er hält dich im Grunde warm als Backup-Plan.

Es ist nicht das Schlimmste auf der Welt, aber es ist definitiv scheiße. Suche dir einen Mann, der gerne Zeit mit dir verbringt, und keinen, der dich auf Trab hält. Das ist ganz einfach kein gutes Benehmen und ein Schlag ins Gesicht. Meine Bücher bekommst Du hier.

Folge uns hier auf Instagram.

Country: US