4 Zerstörerische Trennungs-Taktiken die Narzissten benutzen.

Written by: Gast

Published on: Juli 4, 2019

Loslassen ist immer schwierig. Selbst wenn der Typ, mit dem du die Sache beendest, der normalste Typ ist, mit dem du je ausgegangen bist, ist es nicht einfach.

Du beendest immer einen großen Teil deines Lebens, und besonders dann, wenn du derjenige bist, mit dem Schluss gemacht wird, kann es schwierig sein, sich damit abzufinden. Genau wie bei jeder anderen großen Veränderung in deinem Leben ist es immer etwas gewöhnungsbedürftig danach wieder allein zu sein.

Aber wenn der Typ, der mit dir Schluss macht, ein missbräuchlicher Narzisst ist, sind die Dinge schlimmer und können so einiges in dir zerstören. Denn ein Narzisst macht einem nie etwas einfach. Er ist derjenige, der die volle Kontrolle haben muss. Was auch immer passiert, du wirst am Ende seine bösartigen Absichten zu spüren bekommen.

Wie ich bereits erwähnt habe, können Narzissten es nicht ertragen, die Kontrolle zu verlieren. Und sobald sie spüren, dass sie auch nur den geringsten Teil ihrer Sicherheit verlieren, greifen sie zu drastischen Maßnahmen.

Wenn er spürt, dass du versuchst die Dinge zu beenden, oder dass du anfängst, dich ihm zu widersetzen, wird er sicherstellen, dass er derjenige ist, der es zuerst beendet. Und zwar nicht auf eine freundliche Weise. 

Wenn du das Gefühl hast, dein Narzisst könnte sich momentan damit beschäftigen, dich fallen zu lassen, sei auf die folgenden 4 Szenarien vorbereitet.

Dies sind seine häufigsten Möglichkeiten, um dich wissen zu lassen, dass er mit dir fertig ist. 

1. Er hat bereits ein sicheres Back-Up und wird dich ohne Erklärung abrupt verlassen

Wenn ein Narzisst sicher ist, dass er mit dir Schluss machen wird, sorgt er dafür, dass bereits ein neuer Partner an Ort und Stelle ist. Er muss sich immer Optionen freihalten, um ein Back-Up zu haben, falls die Dinge schlecht laufen. In diesem Fall wirst du keine Warnung und keine Erklärungen erhalten.

Seine Stimmung wird plötzlich unvorhersehbar kippen und er wird sehr gereizt sein. Denke daran, dass Narzissten nicht die Fähigkeit besitzen, sich zu schämen und zu bedauern, sodass es für sie keinen Unterschied macht, wenn du versuchst ihm eine Szene zu machen.

Er wird dich ohne Entschuldigung zurücklassen und sicherstellen, dass du weißt, dass er bereits jemand Neues gefunden hast.

Und das wird das Ende für euch beide sein. Es wird so abrupt enden, wie es begonnen hat.

2. Er wird dich zum „Buhmann“ machen, indem er dich beschimpft und dir die Schuld gibt

Sein Plan wird sehr hinterhältig sein. Erstens wird er kleinere Unannehmlichkeiten verursachen, die dich in einem schlechten Licht dastehen lassen.

Er wird sicherstellen, dass du weißt, wie schlecht er dich findet, und er wird seine Worte nicht im Zaun halten.

Dann drückt er deine Knöpfe, indem er Dinge tut, von denen er weiß, dass du sie nicht magst, und auf diese Weise wird er dich wütend machen. Diese Wut wird er dann gegen dich einsetzen.

Er wird versuchen dich dazu zu bringen, verrückt, instabil und wie eine schlechte Freundin aussehen zu lassen, und er wird vorgeben, ein armer Kerl zu sein, der in dein Netz aus Lügen und Betrug geraten ist.

Du wirst nicht einmal verstehen, wie er es macht, und er wird weg sein, sobald er sein Ziel erreicht hat. Du wirst am Ende das Gefühl haben, dass du etwas falsch gemacht hast, aber alles, was wirklich passiert ist, war, dass er dich manipuliert hat und mit erhobenem Kopf gegangen ist.

Genau wie er es immer geplant hat.

3. Er wird seine Zuneigung dir gegenüber zurückhalten, um dich zu vertreiben

Seine Gefühle (die er vorgibt zu haben) werden überall sein.

Eines Tages wird er dich anbeten und dich mit Liebe überschütten und am nächsten Tag wird er sauer auf die Krümel sein, die du auf dem Küchenboden liegen gelassen hast.

Du weißt nicht, was du dagegen tun sollst, da sich sein Verhalten drastisch ändern wird und die kleinsten Dinge ihn plötzlich furchtbar wütend machen.

Und genau das möchte er, dass du darüber nachdenkst. Er wird dich dazu bringen, die ganze Arbeit für ihn zu erledigen, indem er wie ein rasender Wahnsinniger auftritt und dich dazu treibt, die Dinge zu beenden, als ob alles deine Idee wäre.

Dies wird eine extrem giftige Atmosphäre sein, mit der du nicht lange fertig werden wirst. Solange er diesen Plan vor Augen hat, musst du einfach Schluss machen.

Einfach so, es ist vorbei und er musste nicht einmal abdrücken. Denn du hast es für ihn getan.

4. Er wird Sex als Waffe einsetzen, um dich zu demoralisieren

Sex wird zu einer mächtigen Waffe in seinem Arsenal. Er wird es auf jede erdenkliche Weise gegen dich einsetzen.

Und wenn ihr beide ein gutes Sexleben habt, wird es besonders schwierig.

Er wird dir den Sex verweigern, wenn er sieht, dass du es wirklich willst. Und wenn er merkt, dass du zu müde bist, um zu funktionieren, fragt er dich, ob du in der Stimmung bist (in dem Wissen, dass du es NICHT bist).

Er wird dich dazu bringen, ihn zu bitten, Sex mit dir zu haben, obwohl du es in diesem Moment nie für möglich gehalten hättest. 

Aber sein Verhalten lässt dir keine Wahl. 

Und verdammt, du willst es ein letztes Mal. Und so wird er dich bekommen. Dein Ego wird jedes Mal einen großen Schlag erleiden, wenn er “Nein” sagt, und er wird jede Sekunde davon genießen.

Und wenn er mit seinem Spaß fertig ist, wird er mit dir Schluss machen, sodass du Probleme hast, mit den Folgen seiner Handlungen fertig zu werden. Und es wird dich auffressen und letztendlich zutiefst verletzen. Meine Bücher bekommst Du hier. 

Folge uns hier auf Instagram.

Country: US