Was die Sternzeichen am häufigsten Träumen und warum sie es träumen.

Written by: Gast

Published on: Mai 15, 2019

Was die Sternzeichen am häufigsten Träumen und warum sie es träumen.

Widder (21.März-19.April)

Der Widder neigt zu Albträumen. Oft spielt Gewalt eine wichtige Rolle in den Träumen des Widders, entweder töten sie jemanden oder werden getötet.

Das liegt oft an ihrem Unterbewusstsein, weil sie im realen Leben oft dafür bekannt sind sich zu nehmen, was sie wollen und eigentlich immer das erreichen, was sie sich vorgenommen haben, da sie alles dafür tun, um weiterzukommen. Deshalb auch die vielen Albträume, sie haben Angst vor dem Scheitern. Folge uns hier auf Instagram.

Stier (20.April-21.Mai)

Der Stier neigt dazu spirituelle Träume zu haben. Es geht um Wiedergeburt, den tieferen Sinn im Leben und um die Fragen wo sie im Leben wirklich stehen und wohin sie wollen. Im realen Leben wollen sie ein gutes Leben ohne sorgen führen, sie wollen den Frieden in ihrem Alltag wahren und das um jeden Preis. Folge uns hier auf Instagram.

Zwillinge (22.Mai-21.Juni)

Der Zwilling träumt von Flucht, dem entkommen und es herrscht das ständige Gefühl nach hinten blicken zu müssen. Diese Art von Träumen bedeutet, dass sie irgendwas in ihrem echten Leben verfolgt oder ihnen keine Ruhe lässt. Diese Träume tragen immer eine Botschaft und diese ist im Grunde diese, dass sie nicht glücklich in ihrem Leben sind. Folge uns hier auf Instagram.

Krebs (22.Juni-22.Juli)

Im Schlaf träumt der Krebs gerne von perfekter Liebe und auch von Liebeskummer. Die Vergangenheit und die Erinnerungen spielen in den Träumen eines Krebses eine wichtige Rolle. Oft bedeuten diese Träume, dass sie sich im wahren Leben nach jemandem sehnen oder jemanden bestimmtes, nicht loslassen können. Folge uns hier auf Instagram.

Löwe (23.Juli-22.August)

Der stolze Löwe träumt gerne davon im Mittelpunkt zu stehen und die Menschen zu motivieren und mitzuziehen. Er hält reden und ist berühmt. Der Löwe möchte Macht, aber das im positiven Sinne, er würde gerne Gutes mit seiner Macht tun und die Welt zu einem besseren Ort machen. Diese Träume bedeuten, dass er im Kern ein guter Mensch ist, obwohl er dazu neigt Egoistisch zu sein. Folge uns hier auf Instagram.

Jungfrau (23.August-22.September)

Die Jungfrau mit ihrem nie ruhenden Geist, hat oft Albträume, in denen sie Angst hat, entlassen zu werden, weil sie ihre Arbeit nicht gut gemacht hat. Sie fürchtet sich davor, zu scheitern. Sie ist ein Perfektionist und hat deshalb immer die Sorge etwas „falsch“ zu machen. Dieser Perfektionismus verfolgt sie bis in ihre Träume. Folge uns hier auf Instagram.

Waage (23.September-22.Oktober)

Im Schlaf ist die Waage eine wahrhaftig kreative Person, ausgefallene Farben, wundervolle Orte und seltsame Szenen, alles ist in den Träumen einer Waage zu finden. Von Angst bis Freude, von Tränen bis hin zum Lachen. Ganz anders als im wahren Leben, wo die Waage weniger dramatisch und ausgefallen ist. Dort ist sie zurückgezogen und friedlich. Folge uns hier auf Instagram.

Skorpion (23.Oktober-22.November)

Der Skorpion wird getrieben von Kontrolle, er möchte immer Herr der Lage sein, vollkommen egal in welchem Lebensbereich. Und in seinen Albträumen geschieht das, was er am meisten fürchtet, er verliert die Kontrolle, was zu Panik und Angst führt.

Das gleicht er dann im wahren Leben aus, in dem er Kontrolle ausübt und das rund um die Uhr. Du wirst keinen Skorpion erleben, der sein Zepter aus der Hand gibt, um jemandem die Macht über sein Leben zu geben. Folge uns hier auf Instagram.

Schütze (23.November-21.Dezember)

Der Schütze ist ein Mensch, der von Natur aus gerne die Welt bereist und immer die Veränderung sucht. Deshalb handeln seine Albträume oft davon eingesperrt zu sein. Er fürchtet um seine Freiheit. Während er im wahren Leben, die tiefe Sehnsucht empfindet endlich anzukommen. Ein Widerspruch in sich selbst, aber so ist der Schütze nun mal. Folge uns hier auf Instagram.

Steinbock (22.Dezember-20.Januar)

Der fleißige Steinbock träumt Nachts oft von den Aufgaben und der Arbeit die ihn am nächsten Tag erwartet. Und wenn er in der Arbeit mal einen kurzen Tagtraum hat, dann dreht auch dieser sicher um Arbeit. Im Grunde genommen, träumt der Steinbock immer von der Arbeit. Sein Albtraum wäre, keine Arbeit zu haben bzw. nichts zu tun zu haben. Er braucht das, daraus zieht er seine Kraft und er sieht auch seinen Lebenssinn darin. Folge uns hier auf Instagram.

Wassermann (21.Januar-18.Februar)

Der Wassermann träumt oft von leidenschaftlichem Sex mit den verschiedensten Partnern. Im wahren Leben gilt der Wassermann als emotionslos und distanziert, was daran liegt, dass sie im Grunde genommen schüchterne Menschen sind. Deshalb träumen sie von Sex, weil sie sich im echten Leben so sehr zurückhalten, leben sie es eben in ihren Träumen aus. Folge uns hier auf Instagram.

Fische (19.Februar-20.März)

Fische Menschen sind Familienwesen, deshalb träumen sie auch oft von ihrer eigenen kleinen Familie. Für sie ist das wichtigste, Menschen um sich zu haben von denen sie wissen, dass sie es gut mit ihnen meinen und das ist für die Fische immer die Familie. Folge uns hier auf Instagram.

Country: BG