9 Anzeichen, dass du noch nicht bereit für eine neue Beziehung bist.

Written by: Gast

Published on: Mai 4, 2019

Ich weiß, wie du dich im Moment fühlst. Und zwar, weil es mir vor gar nicht langer Zeit ganz genauso ging wie dir. Ich hatte mich getrennt und war am Boden zerstört. Meine Laune war schon eine Weile sehr gedrückt und ich sehnte mich danach, dass alles wieder so werden würde wie früher, dass alles wieder normal werden würde und ich glücklich sein könnte.

Da war diese große Einsamkeit in mir. Mein Ex hatte ein kratermäßiges Loch in meinem Herzen zurückgelassen und ich wollte es unbedingt füllen. Also suchte ich mir einen Neuen. Ich stürzte mich in die nächste Beziehung, ohne zu merken, dass ich noch gar nicht bereit dazu war. Sie endete in einem Desaster.

Ich möchte dir und all den anderen, denen es so geht, wie es mir ging, diesen Schmerz ersparen. Darum habe ich für euch diese neun Anzeichen aufgelistet. Wenn sie bei dir auftauchen, dann weißt du, dass du noch Zeit brauchst, um dich wieder auf die Liebe einzulassen.

1. Deine Laune zieht dich runter.

Was willst du in einer Beziehung haben: Spaß oder Traurigkeit? Gehst du mit dieser negativen Einstellung eine Bindung ein, dann wirst du unbewusst sicher mit einem Menschen zusammenkommen, dem es genau gleich ergeht wie dir.

Streit wird vorprogrammiert sein und das zieht euch nur gegenseitig noch tiefer. Was du brauchst ist erst einmal Zeit, um dein Herz allein wieder nach oben zu bekommen.

2. Du denkst immer noch ständig an die Zeit mit deinem Ex.

Es ist ganz normal, dass du dich noch immer mit deinem Ex beschäftigst. Das heißt nichts anderes, als dass du noch Zeit brauchst, um das Geschehene zu verarbeiten. Nimm sie dir und begib dich nicht gleich wieder in die nächste Beziehung!

3. Du traust dir nicht mehr…

Die Trennung nagt an dir und du kannst den Gedanken nicht loslassen, dass du versagt hast. Nun stellst du dich andauernd infrage und vertraust dir nicht mehr. Lerne erst einmal dir zu verzeihen, was geschehen ist und neues Vertrauen zu dir aufzubauen, bevor du dich auf jemand Neues einlässt.

4. … und du traust auch niemandem sonst.

Die Verletzungen durch deinen Ex haben dich tief getroffen und müssen erst einmal verarbeitet werden. Das alles hat dich misstrauisch werden lassen.

Begibst du dich nun gleich in eine neue Beziehung läufst du Gefahr das auf deinen Partner zu übertragen. Das wäre für keinen von euch beiden gut.

5. Du denkst, mit dir stimmt etwas nicht.

Die letzte schlechte Beziehung hat tiefe Furchen in dein Selbstvertrauen geschlagen und nun bist du tief in dir überzeugt davon, dass etwas mit dir nicht stimmt.

Du denkst, dass du dich verändern müsstest und nicht okay bist, so wie du bist. Für eine erfolgreiche Beziehung ist es wichtig, dass du dich zuerst einmal annehmen lernst, damit du dich nicht anderen zuliebe verbiegst und so nur noch unglücklicher wirst.

6. Du willst anderen um jeden Preis helfen.

Nun ist die Zeit, in der du dich auf dich konzentrieren musst und nicht gleich wieder auf andere. Dein Herz muss heilen können. Gönne ihm Ruhe. Wenn du dich nun darauf stürzt das Leben anderer zu retten, ist das für niemanden gut, denn du bist noch nicht so weit. Sei für dich selbst da!

7. Du lebst nur für Beziehungen.

Ja, Liebe ist wichtig und ich verstehe, dass du dich so danach sehnst wieder geschätzt zu werden. Jetzt ist allerdings die Zeit gekommen, in der du lernen musst, dich selbst zu lieben. Danach kann auch ein anderer wieder in dein Leben treten und das wird ganz von selbst geschehen, wenn es an der Zeit ist.

8. Du weißt nicht, was du willst.

Du bist verwirrt, von all dem was in der letzten Zeit passiert ist und das ist vollkommen verständlich. Anstatt dich nun noch mehr durch neue Gefühle verwirren zu lassen, nimm dir eine Pause, um dich und deine Gefühle und Gedanken zu sortieren und ganz für dich zu sein.

9. Du sehnst dich nach jemandem, der alles wieder in Ordnung bringt.

Wäre das nicht schön: Jemand, der alles wieder gut macht? Leider existiert niemand der das kann. Niemand, außer dir. Nur du allein, kannst deine Wunden heilen lassen und dir Zeit geben.

Nur du kannst lernen dich zu lieben und wieder glücklich zu machen und erst dann macht eine neue Beziehung Sinn.

Hör auf dich. Hör auf dein Herz. Es musste so viel erleiden und hat es verdient, dass du ihm erstmal eine Pause gönnst von dem ganzen Beziehungschaos. Gib dir Zeit, um zu heilen.

Es wird alles wieder gut werden und du wirst sehen, eine wunderbare Beziehung wird sich wie von selbst finden, wenn du dich um dich gekümmert hast und bereit dafür bist.

Folge uns hier auf Instagram.

Country: FI