Emotional distanzierte Sternzeichen. Sortiert von Rang 1–12.

Written by: Gast

Published on: April 6, 2019

Menschen sind aus den verschiedensten Gründen emotional distanziert. Manche haben Angst, dass man ihnen das Herz bricht und andere sind von Natur aus emotional distanziert.

Was viele jedoch nicht wissen ist, dass unsere Art wie wir auf Emotionen reagieren stark mit unserem Sternzeichen zusammenhängt. Hier nun eine Rangliste mit den Sternzeichen die emotional distanziert sind. Sortiert von Rang 1–12.

Platz 12. Krebs

Ohne Zweifel ist der Krebs das sensibelste und emotionalste Sternzeichen. Es ist das Wesen mit dem Herzen am rechten Fleck.

Aber nicht nur das, sie sind auch die größten Empathen, die mit den Emotionen der andern aber auch der eigenen vollkommen im Einklang sind. Der Krebs ist vieles aber niemals emotional distanziert. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 11. Stier

So wie die Fische und der Krebs ist auch der Stier eines der emotionalsten Sternzeichen. Sie tragen ihr Herz auf der Zunge, auch wenn es bedeutet, dass sie deshalb oft an die falschen Menschen geraten. Menschen die sie verletzen.

Der Stier ist jemand, der weiß, dass eine Beziehung nicht funktionieren kann, wenn einer von beiden, emotional distanziert ist. Ohne emotionale Nähe kann eine gesunde Beziehung nicht lange halten. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 10. Fische

Menschen im Sternzeichen Fische gehören zu denen, die am wenigsten emotional distanziert sind. Diese Menschen sind dafür bekannt, anhänglich zu sein und haben ein ständiges Bedürfnis bei ihrem Beziehungspartner zu sein.

Fische werden dich mit Emotionen überschütten und dir eine Liebe entgegenbringen, die manchmal zu viel sein kann, aber es ist ein schönes Gefühl von einem Fisch geliebt zu werden.

Das einzige auf was du bei den Fischen achten musst, du darfst ihre Liebe niemals als selbstverständlich ansehen und du solltest ihre Fürsorge wertschätzen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 9. Schütze

Eine der größten Ängste, die ein Schütze hat, ist an den falschen Menschen zu geraten. Sie haben Angst davor das jemand ihnen ihr Herz bricht. Wenn du also das Gefühl hast, dass ein Schütze sich emotional distanziert, dann könnte das bedeuten, dass er glaubt du wärst nicht der richtige Partner für ihn.

Aber diese Angst verschwindet, wenn der Schütze jemanden findet, der seiner Ansicht nach würdig ist, dass er sich vollkommen öffnet und sich fallen lässt. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 8. Skorpion

Auch wenn der Skorpion den Ruf weghat, dass ihnen der Sex in einer Beziehung alles bedeutet, sind sie in Wahrheit ganz anders. Ja, der Skorpion sehnt sich nach Intimität, aber nicht nur für die Körperliche.

Der Skorpion braucht jemanden, mit dem er sich auf einer viel tieferen Ebene verbinden kann. Der Skorpion ist anfangs emotional distanziert und kühl, was sich aber mit der Zeit legt, falls er sich bei dir wohlfühlt. Deshalb auch der Platz 8. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 7. Waage

Die Waage ist eine sehr selbstständige und unabhängige Person, deshalb haben sie auch Angst davor von jemandem abhängig zu werden oder zu anhänglich zu sein.

Sie wollen von ihrem Partner nicht als verzweifelt wahrgenommen werden, deshalb ziehen sie es vor eine Kennenlernphase langsam anzugehen. Wenn es um echte Emotionen geht, ist die Waage jemand, der wirklich lange emotional distanziert bleibt. Folge uns hier auf Instagram. 

Platz 6. Löwe

Wie emotional distanziert ein Löwe ist, hängt stark davon ab, wie viel Mühe sich der Partner in einer Beziehung gibt.

Das Ego des Löwen lässt es nicht zu, dass sie jemandem hinterherlaufen oder um jemanden kämpfen, von dem sie den Eindruck haben, er meine es nicht ernst. Daher gibt dir der Löwe im Grunde genauso viel Liebe, wie sie von ihrem Partner erhalten. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 5. Widder

Eines der Vorurteile, die man über den Widder kennt ist, dass er sehr egoistisch ist.

In Wahrheit sind diese Sternzeichen einfach nur sehr ehrgeizig und total auf ihre Ziele fokussiert, dabei bleiben viele Emotionen auf der Strecke.

Sie vergessen auf ihrem Weg zum Erfolg oft die Zeit und die Gefühle der anderen. Weshalb sie für andere oft als emotional distanziert wahrgenommen werden. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 4. Wassermann

Der Wassermann ist jemand, der seine Zeit braucht, um sich für jemanden zu öffnen. Er braucht seine Zeit um jemandem seine Emotionen zu offenbaren. Doch unter diesem kalten äußeren verbirgt sich oft ein sehr gutes Herz voller Liebe.

Das vorsichtige Verhalten eines Wassermanns ist nichts als eine Schutzmauer, mit der sich vor Menschen mit schlechten Absichten schützt.

Diese Mauer dient ihnen dazu, zu sehen, wer geduldig genug ist, um in sein inneres zu kommen und sich als würdig zu erweisen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 3. Zwillinge

Auch wenn der Zwilling das niemals zugeben würde, ist die Wahrheit, dass er Angst vor Ablehnung hat. Sie können es nicht ertragen, dass jemand sie ablehnt, sie manipuliert oder ausnutzt.

Mit den Jahren und den Erfahrungen lernt der Zwilling seine Emotionen unter Kontrolle zu halten und diese vor anderen zu verbergen. Oft verstecken sie Gefühle hinter ihrem Humor, ihren ironischen Bemerkungen oder einem plötzlichen Lachen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 2. Steinbock

Ein Sternzeichen, das weit oben auf der Liste der emotional distanzierten Sternzeichen steht ist ohne Zweifel der Steinbock.

Dies ist ein Mensch, der gerne alleine ist und keine Beziehung braucht um glücklich zu sein. Auch wenn das im Grunde eine gute Sache ist, die sie davor schützt abhängig von jemandem anderen zu sein, so wirken sie auf andere oft als kühl, rational und emotional distanziert.

Es ist unglaublich schwer mit einem Steinbock eine emotionale Bindung aufzubauen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 1. Jungfrau

Die Jungfrau ist das Sternzeichen, dass die größten Schwierigkeiten hat sich anderen Menschen zu öffnen oder eine emotionale Bindung aufzubauen. Sie werden oft als kalt, distanziert und vorsichtig wahrgenommen.

Die meisten trauen sich gar nicht einer Jungfrau näherzukommen, da ihre Körpersprache oft schon ablehnend und alles andere als einladend ist.

In einer Beziehung fühlt sich der Partner oft vernachlässigt von einer Jungfrau und nicht genug geliebt. Dies bedeutet jedoch nicht das eine Jungfrau nicht lieben kann.

Sie braucht einfach nur Zeit. Viel Zeit. Bis sie den Partner mit ihrem analytischen Denken durchschaut hat und ihm vertrauen kann. Erst dann, offenbart sie ihr wahres Ich.

Die Jungfrau ist auf Platz 1, weil sie das rationalste Sternzeichen mit einer ausgeprägten logischen Denkweise ist. Sie hat viele Stärken, aber emotionale Bindungen aufbauen gehört nicht dazu. Folge uns hier auf Instagram.

Country: US