Das Ranking: Welches Sternzeichen verarbeitet Trennungen am schnellsten?

Written by: Gast

Published on: April 4, 2019

Es ist aus! Und nun?! Verkriechst du dich weinend in deinem Bett mit einem Liter Eiscreme und kommst vor nächsten Jahr nicht mehr raus? Oder lässt dich das nahezu kalt und du hast schon tausend neue Ideen, wie du dein zukünftiges Leben nun gestaltest?

Wie reagieren die einzelnen Sternzeichen auf ein Beziehungs-Aus? Hier kommt das Ranking vom Leidgeplagtesten bis zum absolut schnellsten Überwinder des Herzschmerzes.

Platz 12. Stier (21. April – 20. Mai)

Wenn du deine Beziehung verlierst, dann bricht deine Welt zusammen. Du bist tatsächlich das Sternzeichen, dass am längsten braucht, um eine Trennung zu verarbeiten.

Du weißt nichts mit dir anzufangen, wenn dein Partner wegbricht und du niemand hast, dem du deine Liebe zeigen kannst. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 11. Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Nach einer Trennung ziehst du dich ganz in dich zurück und lässt niemanden mehr nahe kommen.

Das macht dich einsam und erschwert dir deinen Weg zurück ins normale Leben extrem. Deswegen brauchst du nachdem Schluss ist sehr lange, um darüber hinwegzukommen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 10. Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Wenn dich dein Partner verlässt, dann bist du am Boden zerstört. Aber anstatt dich deinem Schmerz hinzugeben und ihn zu verarbeiten, um dann weitermachen zu können, schiebst du ihn weit von dir weg.

Er ist zu groß und du meinst, ihn nicht aushalten zu können. Aber deine Rechnung geht nicht auf, denn er hat dich fest im Griff! Folge uns hier auf Instagram.

Platz 9. Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Alles was du tust, wenn Schluss ist, ist eine Fassade aufrecht zu erhalten und allen zu beweisen, dass es dir gut geht. Aber das tut es nicht!

Es geht dir schlecht und deine Show überzeugt niemanden, nicht einmal dich selbst. Innerlich leidest du Höllenqualen! Folge uns hier auf Instagram.

Platz 8. Jungfrau (24. August – 23. September)

Nachdem du und dein Partner euch getrennt habt, zermarterst du dir dein Hirn darüber, was du falsch gemacht hast. Damit zerstörst du dein Herz und dein gesamtes Selbstbewusstsein.

Lass es! Das führt zu nichts. Du musst begreifen, dass manche Dinge im Leben nicht vorhersehbar sind und niemand die Schuld daran trägt. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 7. Waage (24. September – 23. Oktober)

Einen geliebten Menschen gehen zu lassen fällt dir unglaublich schwer, denn du fühlst dich, als würdest du aus allen Wolken fallen.

Plötzlich bist du allein. Das verwirrt dich und du fragst dich, wie es denn nun weiter gehen soll. Die Zeit mit Freunden und Familie kann dir da raus helfen. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 6. Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Die goldene Mitte bestreitest du, lieber Krebs. Du hast die wunderbare Eigenschaft eng mit deinen Gefühlen verbunden zu sein, sodass du, anders als beispielsweise der Wassermann, keinerlei Probleme damit hast sie zuzulassen und zu verarbeiten, was dir Schlimmes passiert ist. Du leidest, aber irgendwann geht das Leben auch für dich wieder weiter. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 5. Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Die schmerzende Wunde nach einer Trennung versuchst du damit zu besänftigen, dass du dich auf deinen Verstand verlässt, denn er ist deine beste Fähigkeit.

Deine logische Denkweise zeigt dir neue Wege in der Zukunft auf, die dir wunderbare neue Möglichkeiten eröffnen. Das hilft ungemein! Folge uns hier auf Instagram.

Platz 4. Fische (20. Februar – 20. März)

Ähnlich wie der Krebs, bist du auch du in ständiger Verbindung mit deinen Emotionen und das kommt dir, nachdem du und dein Partner Schluss gemacht haben, sehr zugute.

Du baust dich relativ schnell wieder auf, denn du redest ausführlich darüber, wie es dir geht und das hilft dir enorm bei deiner Verarbeitung. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 3. Widder (21. März – 20. April)

Du hast eine Menge Energie in dir und das machst du dir nach dem Beziehungs-Aus zunutze. Du verwandelst dich in das reinste Arbeitstier oder stellst dich beim Sport neuen körperlichen Herausforderungen. Egal was, Hauptsache aktiv! Folge uns hier auf Instagram.

Platz 2. Schütze (23. November – 21. Dezember)

Deine Strategie ist überaus vernünftig: Eine Zeit lang beschäftigst du dich mit deinen Gefühlen und vergießt die eine oder andere Träne, aber schon sehr bald bist du mit Optimismus und neuer Frische wieder zurück im Leben und freust dich auf das, was vor dir liegt.  Folge uns hier auf Instagram.

1. Löwe (23. Juli – 23. August)

Hier kommt die Nummer Eins: Du, der Löwe, bist der Vorreiter, wenn es darum geht nach dem Schlussmachen wieder auf die Beinen zu kommen. Warum auch lange Trübsal blasen? Du willst nicht wie ein passiver Trauerkloß dasitzen, sondern dich ins Leben stürzen! Also machst du dein Ding und lässt des Rest hinter dir. Folge uns hier auf Instagram.

Das Ende einer Beziehung gehört zum Leben dazu, ebenso wie ihr Anfang. Der Umgang damit liegt manchen etwas besser, andere haben die größten Schwierigkeiten damit. Das Wichtigste, um bald wieder nach vorne schauen zu können ist jedoch, dass du dir selbst immer treu bleibst und dich respektierst. Dann wird alles wieder gut!