Welches Sternzeichen ist am eifersüchtigsten oder sogar Besitzergreifend? Sortiert nach Rang 1–12

Written by: Gast

Published on: März 14, 2019

Platz 12 Wassermann:

Du bist alles andere als ein besitzergreifender oder eifersüchtiger Mensch. Du möchtest für dich selbst ein Leben in Freiheit und Selbstbestimmung und du bist mehr als gewillt, dieselben Freiheiten deinem Partner in einer Beziehung zu geben.

Du nicht gerade der emotionalste Mensch und deshalb kann es dir etwas leichter fallen dich von Menschen zu lösen, wenn du merkst sie engen dich ein. Auch neigst du dazu, manchmal so distanziert zu sein, dass Menschen die mit dir zusammen sind, oft das Gefühl bekommen dir wäre die Beziehung egal. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 11 Schütze:

Du bist der Freigeist unter den Sternzeichen und möchtest alles was das Leben zu bieten hat ausprobieren und genießen und das ändert sich auch nicht, wenn du in einer Beziehung bist. Du bist bekannt dafür sorglos in den Tag hineinzuleben und dich treiben zu lassen. Du hast wirklich kein Interesse daran ständig zu wissen, wo dein Partner ist und mit wem dein Partner sich rumtreibt.

Das könnte auch daran liegen, dass du sehr optimistisch bist (manche würden sagen naiv) und deshalb keinen Gedanken daran verschwendest, ob dein Partner dich betrügen könnte. Du hoffst lieber auf das Beste und deshalb bist du auch kein eifersüchtiger Mensch. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 10 Waage:

Auch wenn du ein Mensch bist der eher langfristige Beziehungen oder Ehen führt, bist du nicht wirklich jemand, der seine Partnerschaften im Griff hat. Du bist ein „alles oder nichts“ Mensch. Entweder investierst du alles in eine Beziehung oder du ziehst dich zurück.

Wenn du aber den Eindruck bekommst, dass dein Partner abgelenkt ist oder sich nicht zu 100 % sicher ist im Bezug auf dich, dann wirst du dich zurückziehen. Aber du wirst keine Kraft damit vergeuden Eifersüchtig zu sein.

Es geht bei dir immer um Harmonie und Gleichgewicht in einer Beziehung und für dich ist Eifersucht oder Kontrolle pure Zeit- und Energie Verschwendung, weil genau das dein Gleichgewicht und deinen Frieden kosten würde, was du aber nicht bereit bist aufzugeben. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 9 Zwillinge:

Du bist nicht wirklich Besitzergreifend, weil du ein sehr unabhängiger und freiheitsliebender Mensch bist. Du liebst es dein eigenes Leben zu leben und dich auf dich selbst zu konzentrieren.

Du magst es in erster Linie nicht dich mit anderen Menschen zu beschäftigen und selbst in Beziehungen neigen sie dazu sich zu entfernen, wenn der Partner zu anhänglich wird.

In einer Beziehung gibt der Zwilling dem Partner Vertrauen und Raum um sich zu entfalten und sich selbst finden kann. Auch wenn der Zwilling hin und wieder eifersüchtig sein kann, ist er weit davon entfernt ein Kontrollfreak zu sein. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 8 Fische:

Sind die Fische besitzergreifend? Ja, auf eine Art und Weise schon. Sie sind sehr emotional und überschütten den Partner regelrecht mit ihrer Liebe und sie bauen relativ schnell eine starke Bindung auf zu einem Menschen, mit dem erst gerade in eine Beziehung gekommen sind. Das Problem bei den Fischen ist, dass sie Angst haben den Partner zu verschrecken mit ihrer anhänglichen Art, was aber dann genau passiert.

Sie sind besitzergreifend aber nicht auf die böse und gemeine Art, viel mehr auf die fürsorgliche und liebevolle Art und Weise. Fische Menschen möchten niemanden verletzen.

Wenn sie aber einfach mal tief ein und ausatmen und sich beruhigen würden, dann könnten sie erkennen, dass ihr Partner nicht ihr Eigentum ist und sie nicht betrügen wird, wenn die Liebe echt ist. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 7 Jungfrau:

Die Jungfrau versucht in einer Beziehung distanziert zu wirken, was ihr aber nicht wirklich gelingt. Sie kann nicht anders, als aufmerksam zu sein und alles zu bemerken. Wirklich eifersüchtig ist die Jungfrau nicht, viel mehr ist es ihr Kontrollwahn, den sie auch im Alltag hat, der wie Eifersucht aussehen könnte.

Sie möchte gerne wissen, wo ihr Partner ist und mit wem er ist, nicht aus Gründen des Misstrauens, viel mehr, weil sie gerne die Kontrolle über alles hat und von ihrem Perfektionismus angetrieben wird keine Fehler machen zu dürfen.

Und ein Partner, der sie hintergehen könnte wäre so ein „Fehler“ den sie sich selbst noch lange vorwerfen würde. Deshalb auch ihre Kontrollsucht und Vorsicht. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 6 Steinbock:

Du arbeitest für alles in deinem Leben hart und so macht es für dich Sinn, bis zu einem gewissen Grad besitzergreifend zu sein. Du schützt auch alles, was dir wichtig ist in deinem Leben, so auch deinen Partner.

Deshalb kann dieses „schützen“ aber auf als Besitzergreifend betrachtet werden, was den einen oder anderen Partner verschrecken könnte. Im Kern glaubst du das eine Beziehung auf Vertrauen und Loyalität beruht und du gibst dein Bestes, dass dir dein Partner Vertrauen kann, im Gegenzug erwartest du aber auch, dass jemand dich versteht, wenn du möchtest, das jemand deine manchmal besitzergreifende Art versteht. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 5 Krebs:

Du willst gar nicht eifersüchtig oder Besitzergreifend sein, dass weiß ich. Aber du kümmerst dich so sehr um deinen Partner und die Beziehung, dass es einem wirklich vorkommen kann, als wärst du ein eifersüchtiger Mensch.

Deine sensible und nachdenkliche Art tut ihr Übriges. Du willst nicht anhänglich wirken oder wie jemand der den Partner kontrolliert und du selbst wehrst gegen den einen oder anderen Eifersuchtsanfall, aber du kannst auch nicht anders als so fürsorglich und anhänglich zu sein. Das ist einfach dein Wesen. Folge uns hier auf Instagram 

Platz 4 Widder:

Wenn du in einer Beziehung bist, dann gibt es für dich nur alles oder nichts. Du möchtest die ungeteilte Aufmerksamkeit deines Partners und tolerierst keine Ablenkung, sodass du das Gefühl bekommen könnest es gäbe jemanden anderen. Du kämpfst für die Beziehung und tust alles nötige, damit diese lange anhält, dasselbe erwartest du vom Partner.

Du kannst es nicht ausstehen, wenn dein Partner mit anderen flirtet oder dich ignoriert für jemanden anderen. Das bringt dich in Rage und kann zu Wutausbrüchen führen, was auch an deiner impulsiven Art als Widder liegt. Das traurige ist, der Widder liegt oft richtig mit seinem Bauchgefühl, wenn das ihm sagt, dass der Partner ihn betrügt. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 3 Stier:

Der Stier hat ein starkes Bedürfnis nach Sicherheit und Stabilität in seinem Leben. Wenn sie in einer Beziehung sind, hat er, den drang dazu, diese zu kontrollieren, so wie er auch alles andere in seinem Leben gerne unter Kontrolle hat.

Wenn der Stier das Gefühl bekommt, der Partner ist nicht mehr ganz bei der Sache in der Beziehung, dann neigt er dazu besitzergreifend zu werden. „Wenn ich die Aufmerksamkeit nicht bekomme, dann bekommt sie auch niemand anderes“ denkt sich der Stier dann. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 2 Löwe:

Wenn der Löwe sich mal dazu entscheidet eine Beziehung einzugehen, dann ist das für ihn keine selbstverständliche Sache und er möchte auch das jeder, das mitbekommt.

Bei seinem Besitzergreifendem Verhalten geht es weniger, um Eifersucht als vielmehr darum allen zu zeigen was ihm gehört! Er macht allen deutlich, dass sie in einer Beziehung sind und jeder die Finger lassen sollte von seinem Partner.

Die Eifersucht des Löwen unter 4 Augen mit dem Partner ist hingegen eher harmlos und schränkt sich nur auf das Verlangen nach genug Aufmerksamkeit aus. Folge uns hier auf Instagram.

Platz 1 Skorpion:

Kommen wir nun zum Champion in dieser Kategorie, dem Skorpion. Er wird es nicht mal bestreiten, dass er ein eifersüchtiger Mensch ist mit einem Hang zum Kontrollwahn.

Er hat dicke und hohe Mauern um sich herum aufgebaut, hinter die er kaum jemanden blicken lässt und selbst wenn sie jemanden hinter die Mauern lassen, neigen sie dazu fast schon paranoid daran zu glauben das ihr Partner sie betrügen würde.

Du wirst selten einen Skorpion erleben der einem Menschen einfach so vertraut und noch seltener wirst du einen Skorpion in einer Beziehung erleben, der dem Partner alle Freiheiten lässt, ohne Besitzergreifend zu handeln. In ihrem Kopf gehört der Partner ihnen ganz oder gar nicht, dazwischen kennt der Skorpion nichts. Folge uns hier auf Instagram.

Verpasst meine neuen Beiträge nicht - erhaltet sie per E-Mail.