10 Gründe warum manche Männer sich vor der Tiefgründigkeit einer Frau fürchten.

Written by: Gast

Published on: März 4, 2019

Je mehr Tiefe du als Mensch besitzt, desto einschüchternder wirkst du auf andere vor allem bei unsicheren Männern. Du wirst, als tiefgründige Frau mit einigen Männern im Laufe deines Lebens ausgehen, aber es wird immer zu einem Punkt kommen, an dem du ihnen zu viel wirst.

Sie werden nicht wirklich mit dir und deiner tiefgründigen Art umgehen, sodass sie dir das Gefühl geben du wärst nicht genug für sie.

Vielleicht hast du dir die Frage oft gestellt, wieso das so ist, aber das liegt hauptsächlich an deiner Tiefe, die du nun mal unbestreitbar besitzt. Ein Großteil der Männer kann mit tiefgründigen Frauen nicht wirklich was anfangen.

Sie neigen dazu, nicht die Kraft und die Anstrengung mitzubringen, damit eine Beziehung mit einer Frau wie dir Bestand hat.

Hier nun 10 Gründe warum manche Männer sich vor der Tiefgründigkeit einer Frau fürchten.

Frauen mit einer gewissen tiefe stellen Fragen, die für manche Männer anstrengend sein könnten.

Sie hasst Smalltalk und oberflächliches Gerede. Sie spricht nicht gerne über Themen, die du theoretisch mit jedem führen könntest. Als tiefgründige Frau möchte sie Gespräche führen die zu etwas führen, sie möchte Worte mit Gewicht und tiefe mit einem Mann austauschen.

Und diese Art von Unterhaltungen kann den einen oder anderen Mann abschrecken.

Eine tiefgründige Frau ist in der Regel direkt und ehrlich.

Eine Frau mit dieser tiefe fühlt sich immer der Wahrheit verpflichtet. Sie nennt die Dinge beim Namen und macht keinen Hehl daraus, was sie gerade über jemanden denkt oder fühlt. Sie hält ihre Meinung nicht zurück, nur damit jemand sich nicht beleidigt fühlt.

Und manchmal kann das dazu führen das bestimmte Männer sich dadurch angegriffen fühlen. Das Ego eines Mannes verkraftet diese Art von Ehrlichkeit nicht wirklich.

Eine tiefgründige Frau weiß was sie will.

Weil sie tiefgründig ist, hat sie sich viele Gedanken über das Leben gemacht und weiß daher auf was es ankommt. Sie weiß jetzt was sie von einer Beziehung erwartet.

Du wirst eine tiefgründige Frau niemals sehen, wie sie sich Hals über Kopf in eine Beziehung wirft, für sie muss alles passen, bevor sie so einen Schritt wagt. Sie hat gewisse Ansprüche und das ist nicht arrogant, sie ist einfach nur wählerisch bei dem, wen sie in ihr Leben lässt.

Und diese hohen Standards können den einen oder anderen schwachen Mann einschüchtern. Mit schwacher Mann sind die gemeint, die es gewohnt sind jede Frau mit Leichtigkeit zu erobern.

Eine tiefgründige Frau möchte eine Beziehung mit tiefen Wurzeln.

Wenn ein Mann keine tiefe besitzt, dann wird er es nie schaffen ihr Herz zu erobern. Es ist nun mal so, dass eine Frau die Tiefe eines Meeres besitzt, sich niemals mit einer flachen Pfütze abgeben könnte.

So wie niemand ein leichtes Gewitter mit einem Sturm vergleicht, möchte sie auch keinen oberflächlichen Mann an ihrer Seite sehen.

Eine tiefgründige Frau scheut sich nicht vor Zuneigung und Nähe, im Gegenteil, sie begrüßt diese viel mehr.

Sie hat keine Angst ihre Emotionen zu zeigen und auszuleben. Sie unterdrückt ihre Gefühle nicht und sie hat auch keine Probleme diese auszudrücken. Und deshalb kann es vorkommen, dass sie manche Männer mit diesen Emotionen „erdrücken“ könnte.

Nicht alle werden gut darauf reagieren, denn nur die wenigsten Männer lassen ihren Emotionen freien lauf und mit diesen würde eine tiefgründige Frau auch niemals klarkommen.

Eine tiefgründige Frau hat die Fähigkeit in den Männern zu lesen.

Sie neigt dazu Lügner und Betrüger auf unbewusste Art und Weise zu entlarven und so abzuschrecken. Als eine Frau mit tiefe fällt es ihr leicht, diese oberflächlichen Machtspielchen zu durchschauen.

Sie durchschaut ihn so schnell, dass er gar nicht weiß wie ihm geschieht und er das weite sucht.

Eine tiefgründige Frau verlangt Beständigkeit von einem Mann.

Sie weiß das Beständigkeit und eine gewisse Konstanz der Schlüssel zu einer funktionierenden Beziehung ist. Deshalb wird sie, dass von jedem Mann der es ernst meint erwarten.

Was jedoch nicht einfach ist, viele der „Jungs“ die sie bisher getroffen hat, waren unbeständig und ihre Zukunftspläne waren wie das Wetter.

Wenn eine tiefgründige Frau liebt, dann intensiv und stark.

Sie liebt auf eine tief verbundene Art und Weise. Sie liebt jemanden auf eine Art, die unvergesslich und berührend ist. Und es ist auch diese Art von Liebe, die sie von einem Mann erwartet, mit nichts weniger möchte sie sich zufriedengeben.

Doch nur die wenigsten Männer besitzen diese Gabe, dass zu können. Weshalb sie sich auch eingeschüchtert fühlen, wenn sie der Liebe einer tiefgründigen Frau gegenüberstehen.

Eine tiefgründige Frau wird nicht auf dich warten.

Eine Frau mit dieser Tiefe ist nicht gerade dafür bekannt geduldig zu sein. Sie gehört einfach nicht zu den Frauen, die auf einen Mann wartet, der unentschlossen ist und der seine Meinung ständig ändert. Sie braucht Stärke und Entschlossenheit von einem Mann.

Sie möchte, dass er entweder ganz oder gar nicht in einer Beziehung steckt. Und wenn ein Mann das nicht kann, dann wird sie nicht warten. Alle meine Bücher findest Du hier. 

Folge uns hier auf Instagram.