Diese 6 Sternzeichen sind geheimnisvoll und undurchschaubar.

Written by: Gast

Published on: Februar 9, 2019

Was macht einen Menschen geheimnisvoll? Eines vorneweg, man kann nicht künstlich geheimnisvoll sein, denn geheimnisvoll zu sein ist nicht etwas das man sich, wie eine Jacke anzieht. Mysteriöse Menschen neigen dazu, ruhig und zurückhaltend zu sein und sie wirken auf uns so, als würden sie irgendwie nicht in diese Gesellschaft passen.

Geheimnisvoll zu sein bedeutet nicht immer Schwarz gekleidet zu sein und immer der „Außenseiter“ zu sein. Es geht darum, dass Menschen dich nicht lesen können und nicht wirklich wissen was in dir vorgeht, das ist geheimnisvoll.

Also welche 6 Sternzeichen sind Geheimnisvoll?

Wassermann:

Der Wassermann ist jemand, der alles Beobachtet und nichts dazu sagt. Sie machen sich „Notizen“ in ihrem Kopf. Sie überblicken die Lage und planen ihr vorgehen, aber du wirst nie wirklich hinter ihren Plan kommen. Der Wassermann hat das perfekte Pokerface.

Wassermänner sind zwielichtig, hinterlistig aber auch geheimnisvoll und es sie manchmal so aus, als wüssten sie nicht was sie da tun, aber glaube mir, sie wissen ganz genau was sie tun. Folge uns hier auf Instagram.

Fische:

Sie reden nicht viel, ruhig und gelassen träumt sich der Fisch in seine Fantasiewelt. Während alle anderen ihre nächsten Schritte in die Welt hinzuschreiben, plant der Fisch im geheimen an seinem nächsten Zug. Selten haben sie das Bedürfnis anderen mitzuteilen, was sie vorhaben.

Während diese Geheimniskrämerei andere in den Wahnsinn treiben kann, genügt es den Fischen, dass man sie als „seltsame Artgenossen“ ansieht. Sie leben sowieso in ihrer eigenen kleinen Welt, die selten jemand versteht. Folge uns hier auf Instagram.

Krebs:

Der Krebs arbeitet eng zusammen mit seiner Intuition und hat wenig Geduld um sich für alles zu rechtfertigen. Er weiß was los ist und was in seinem Leben vorgeht und dass muss und will er nicht unbedingt mit anderen teilen.

Er muss sich niemandem beweisen und wenn er eine brillante Idee hat, dann wird sie in seinem Kopf abgespeichert. Und eines noch bei niemand anderem ist ein Geheimnis sicher als beim Krebs. Folge uns hier auf Instagram. 

Waage:

Die Waagen sind zu Beginn eines Gespräch ruhig, also hört ihnen auch jeder zu, wenn sie den. Sie sprechen klug und haben eine gute Wortwahl, aber oft ist es so, dass sie viel reden aber wenig aussagen, vor allem wenn es um ihr Leben geht. Sie mögen neugierige Menschen nicht und sie halten Privates in der Regel auch Privat.

Die Waage gilt als Geheimnisvoll, weil sie ihr Leben unter Verschluss halten und neugierigen Menschen einen Riegel vorschieben. Folge uns hier auf Instagram.

Skorpion:

Geheimnisvoll zu sein liegt in der Natur des Skorpions und sie spielen auch gerne damit. Das Mysteriöse ist es, was den Skorpion so faszinierend macht. Man weiß nie wirklich was sie denken, was sie fühlen oder vorhaben und sie leben ihr Leben auf eine so gelassene Art und Weise, dass die Menschen hungrig nach Informationen werden, weil sie wissen wollen, was den Skorpion so gelassen leben lässt.

Der Skorpion ist so schwer zu erreichen und er öffnet sich nur sehr selten, sodass es dazu führt, dass die Menschen um ihn herum, mehr von ihm wollen, weil das Geheimnisvolle schon immer eine Anziehungskraft auf die Menschen ausgeübt hat. Folge uns hier auf Instagram.

Steinbock:

Der Steinbock steckt voller Geheimnisse, weil er oft der starke aber stumme Typ Mensch ist. Er ist zuverlässig und fleißig, er spricht nicht viel von seinen Erfolgen, was die Neugier der anderen auf den Plan ruft, die wissen wollen, was das Geheimnis seines Erfolgs ist.

Beim Steinbock fragt man sich, wie kann jemand so stark, so belastbar und zuverlässig sein und dabei noch Erfolgreich? Und darin liegt das Mysteriöse und das bleibt das Geheimnis des Steinbocks.

Alle meine Bücher findest Du hier (Hier klicken)