Ich ging weiter nach der Erfahrung mit dir aber du. Du bist aber imer noch derselbe gierige, unverantwortliche Mann, der mit oberflächlichen leeren Versprechungen um sich wirft.

Written by: Gast

Published on: Dezember 20, 2018

Es war nie mein Plan diese Geschichte mit jemandem zu teilen. Denn ehrlich gesagt ist mir egal, wie du lebst, was du machst und wer du heute bist. Nein, das ist für mich nur eine Möglichkeit meine Gefühle auszudrücken. Das ist etwas das ich für mich tun muss. Etwas, dass mir das Abschließen mit dem Kapitel wo du vorkommst, hilft. Das alles aufzuschreiben ist etwas, dass mich nachts beruhigt.

Ich habe dich gestern gesehen. Du saßt mit deiner „neuen Eroberung“ auf der anderen Seite des Raumes. Du hast laut gelacht und warst gut gelaunt. Während du an deinem Getränk nippst, sah ich wie deine Augen sie bereits „analysieren“ und deine Augen glitten von ihrem Gesicht und wanderten zum nächsten ab.

Du und ich, wir wissen beide, wie diese Geschichte ablaufen wird. Aber die „arme“ Frau, wird wahrscheinlich die letzte sein, die erfährt, wer du wirklich bist.

Du wirst dein süßes, unschuldiges Lächeln aufsetzen. Du wirst sie in dein Netz von Lügen locken. Du wirst ihr das Gefühl geben das alles was gerade passiert, dir noch nie passiert ist, dass sie etwas Besonderes ist und du noch nie für eine Frau so empfunden hast. Sie wird deinen Worten so sehr glauben, dass sie beginnt, von einer gemeinsamen Zukunft zu träumen, so wie ich es damals tat. Und dann, wenn sie es am wenigsten erwartet, wirst du zerbrechen. Du wirst ihre Träume zerstören und anschließen nur Chaos und Tränen in ihrem Leben hinterlassen.

In dem Moment in dem sie ihre Seele vor dir entkleidet und ihr Herz in deine Hände legt, wirst du es aufreißen und dir alles nehmen, so wie du es bei mir gemacht hast. Du wirst sie anschließend wegwerfen und verschwinden. Zurück bleibt nur noch eine arme hoffnungslose Seele, die die nächsten Jahre damit verbringen wird das ganze zu verarbeiten und sich nie wirklich davon erholen wird.

Du bist immer noch derselbe Typ. Du hast dich nie wirklich verändert.

Ich ging weiter nach der Erfahrung mit dir aber du. Du bist immer noch genau da, wo du mich verlassen hast. Immer noch in dem Teufelskreis gefangen, in den du versucht hattest mich zu ziehen. Du bist derselbe bittere, unreife, unglückliche und undankbare Mensch, der du damals auch schon warst.

Derselbe gierige, unverantwortliche Mann, der mit oberflächlichen leeren Versprechungen um sich wirft. Du hast mir geschworen immer an meiner Seite zu bleiben. Du versprachst mir Treue, ewige Liebe und dass du dich um uns kümmerst, aber was ich wirklich bekam, war ein harter Schlag, der mich aus meiner Traumwelt riss. Deine Versprechen, dass weiß ich heute, sind Sätze, die du zu jeder sagst. Tatsächlich war ich nur eine weitere Kerbe an deinem Bettpfosten. Und so wird es auch der gehen, die dir gerade gegenüber sitzt.

Und ich kann es schon förmlich sehen, wie du alles dafür tust, um dieses arme Ding dazu zu bringen jeden Kompromiss einzugehen, nur damit du sie nicht verlässt. Wie du sie dazu bringst, dass sie jede rücksichtslose, unreife und eigentlich unverzeihliche Sache zu akzeptieren, die du tust. Ich sehe es schon fast Bildlich vor mir, wie du alles dafür tust, um sie zu blenden und sie emotional von dir abhängig zu machen.

Heute sehe ich alles klar vor mir und ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wie ich dir damals vertrauen konnte. Ich kann einfach nicht glauben, dass es eine Zeit in meinem Leben gab, in der ich bereit war mein Leben für dich zu opfern. Eine Zeit, in der ich alles mit mir machen lassen habe, nur damit du mich nicht verlässt. Ich war so blind, dass ich bereit war, alles zu tun, solange du bei mir bleibst.

Aber zum Glück geht jeder Lüge mal die Luft aus und ich bin endlich da, wo ich sein will. Ich fühle mich endlich wieder wohl in meinem Leben. Ich bin alleine, ja, aber ich bin glücklich.

Meine Narben sind hier um mich an die Hölle zu erinnern, durch die ich mit dir gehen musste, aber sie sind auch da um mich daran zu erinnern, dass es mich nicht vollkommen zerstören konnte! Ein Kämpfer. Eine Frau die keine Angst davor hat, sich für die Dinge einzusetzen, die sie wirklich verdient hat!

Ich bin weitergezogen in meinem Leben, doch du stehst immer noch da und bist derselbe undankbare Bastard, der du früher warst. 

Folge uns hier auf Instagram.

Country: US