So viele Menschen lieben sich und sind nicht zusammen und so viele sind zusammen und lieben sich nicht.

Written by: Gast

Published on: Oktober 15, 2018

Die meisten denken, dass wenn du jemanden liebst, ihr automatisch in einer gesunden und glücklichen Beziehung sein werdet. Aber das Leben funktioniert nicht so. Das Universum hat möglicherweise nicht unbedingt dieselben Pläne für beide. Nur weil du etwas willst, heißt das nicht, dass du es auch bekommst. Und nur weil eine Beziehung nach Außen hin gesund aussieht, heißt das, nicht dass sie auch gut funktionieren wird.

Du kannst die besten Absichten in einer Beziehung haben und dir viel Mühe geben diese aufrechtzuerhalten, aber dass alles bringt am Ende nichts, wenn es nicht sein soll. Es wird nie auf Dauer funktionieren. Und das ist einfach die Wahrheit, die du lernen solltest und möglichst früh im Leben akzeptieren musst. Nur weil du die perfekte Vorstellung von Liebe für eine Person hast, bedeutet, dass nicht, dass diese Liebe dir auch entgegengebracht wird.

Denn das ist sie, die harte Realität, liebe alleine wird niemals ausreichen um eine lange und gesunde Beziehung aufrechtzuerhalten. Deshalb gibt es auch so viele verliebte Menschen, die aber nicht zusammen sind.

Es gibt so viele Dinge, die eine Beziehung zum Scheitern bringen können. Ja, alles beginnt mit einer grundlegenden Anziehung zwischen zwei Menschen. Und aus dieser Anziehung, kann sich eine Bindung bilden. Und diese Verbindung kann man ausbauen, bis sich zwei Menschen ineinander verlieben. Und diese Liebe soll als solides Fundament dienen, auf dem zwei Menschen eine stabile Beziehung aufbauen können.

Liebe alleine wird jedoch nicht immer genug sein. Es gibt so viele Faktoren die berücksichtigt werden müssen. Es gibt zum Beispiel viele Fälle, in denen Menschen sich ineinander verlieben, aber der Zeitpunkt so schlecht ist, dass keine Beziehung daraus entstehen kann, egal wie sehr beide es auch wollen.

Und es gibt Fälle, in denen sich zwei Menschen ineinander verlieben und am Ende doch getrennte Wege gehen, weil sie zu selbstsicher waren und die Beziehung zu selbstverständlich nahmen. Und es gibt Situationen, in denen zwei Menschen so verschieden sind, dass keine Beziehung möglich ist, sie sich aber trotzdem lieben, paradox ich weiß, aber es ist die Realität. Liebe alleine reicht nicht aus. Denn wenn zwei Menschen zu verschieden sind, wäre die Reibung in einer Beziehung einfach zu groß, so groß, dass selbst die reinste Liebe, die beiden nicht zusammenhalten könnte.

Und ja es ist traurig, wenn zwei Menschen die sich lieben, nicht zusammen sein können. Es ist immer ein trauriger Augenblick zu wissen, dass Liebe alleine nicht ausreicht, um glücklich zu sein. Aber so laufen die Dinge manchmal. Liebe wird nicht immer genug sein, um ein Happy End zu garantieren. Aber wenn du in einer Beziehung bist und ihr beide euch liebt, dann musst du sicherstellen, dass du alles in deiner Macht Stehende machst und diese Beziehung aufrechtzuerhalten. Denn am Ende des Tages willst du nicht die Chance verpasst haben auf eine Beziehung die das Potenzial hatte für immer zu halten.

Liebe ist nicht etwas, das du erzwingen kannst. Liebe ist nicht etwas, das einfach so passiert. Es nichts, was aus heiterem Himmel geschieht. Liebe ist etwas, das entsteht, wenn eine tiefe Verbindung zwischen zwei Menschen besteht. Und diese Liebe ist im Laufe der Zeit aus harter Arbeit, Hingabe, Bemühung, Geduld, Verständnis, Zuneigung, Respekt und Vertrauen gewachsen.

Liebe ist nie etwas, das du erzwingen kannst. Und das bringt uns zur nächsten traurigen Wahrheit. Weil man Liebe nicht erzwingen kann, gibt es Menschen die in Beziehungen bleiben, obwohl sie nicht wirklich lieben, sie hoffen und wollen es erzwingen, dass dort Liebe entsteht. Aber auf getrockneter Erde wird nichts blühen.

Es gibt Menschen, die eine Beziehung eingehen im Wissen, dass sie Gift ist und sie bleiben dort. Warum? Nun, es gibt viele mögliche Gründe warum das so ist. Vielleicht ist derjenige in einer emotional abhängen Beziehung gefangen. Vielleicht steckt derjenige in einer toxischen Beziehung fest, in der die Manipulation dafür sorgt, dass derjenige nicht aus dieser Beziehung kommt und in einer giftigen Beziehung gibt es definitiv keine Liebe. Oder vielleicht verliebten sich diese beiden einst ineinander und die Liebe verschwand allmählich und im Laufe der Beziehung, aber sie blieben zusammen, weil sie Angst davor hatten, ein Leben ohne den anderen zu führen. Vielleicht haben sie sich so sehr aneinander gewöhnt, dass Liebe keine Rolle mehr spielt.

In all diesen Szenarien mag die Liebe unfair erscheinen. Und es stimmt. Die Liebe ist selten fair. Und sie ist immer anders als erwartet. Liebe folgt keinen Plänen und ihr sind deine Wünsche egal. Und deshalb ist Liebe so wertvoll, wenn sie dann mal da ist. Hier bekommst Du mein Buch. 

Folge uns auf Instagram.