In einem Satz erklärt, wie Du jemandem loslässt. Basierend auf Deinem Sternzeichen.

Written by: Gast

Published on: Oktober 10, 2018

In einem Satz erklärt, wie Du jemandem loslässt. Basierend auf Deinem Sternzeichen.

Widder:

Du tastest Dich langsam an die Trennung ran und lässt dann auf einen Schlag los.

Stier:

Du hältst hartnäckig fest, viele Tränen, große Enttäuschung, bis Du irgendwann, gar nicht mehr weißt, wie Du losgelassen hast.

Zwillinge:

Du flüchtest in die entgegengesetzte Richtung, weil Du Dich Deinen Gefühlen nicht stellen willst.

Krebs:

Du wirst immer wieder nach hinten blicken auf Eure gemeinsame Zeit, solange bis die Erinnerungen gegen die Gegenwart verloren haben.

Löwe:

Langsam, aber konstant findest Du Dich mit der Trennung ab und findest wieder zurück in Dein geliebtes Leben.

Jungfrau:

Vorsichtig näherst Du Dich nach einer Trennung wieder Deinem Single Leben an, Dein Rationales denken, erleichtert es Dir endgültig abschließen zu können.

Waage:

Du fokussierst Dich vollkommen auf Deine Zukunft und tust alles, damit Dein Frieden nicht gefährdet wird durch die Trennung.

Skorpion:

Klüger, stärker und entschlossener lässt Du los und greifst nach Deiner Zukunft, nach neuen Zielen und Herausforderungen.

Schütze:

Oft ist eine Trennung für Dich etwas Erleichterndes, Du bist ein Freigeist und Abenteuer und wenn du etwas loslässt, dann nur, weil es Dein Leben unnötig schwer gemacht hat.

Steinbock:

Du bist bekannt für Deine kühle Denkweise, diese zeigt sich besonders bei Trennungen, nach Außen hin unberührt, doch tief im Innern leidest Du noch Monate manchmal Jahre danach noch.

Wassermann:

Du bist jemand, der relativ schnell erkennt, dass es sich nicht gelohnt hätte weiter festzuhalten.

Fische:

Du richtest Deinen Blick nach vorne auf bessere Zeiten, die noch kommen werden, weil Du ein Träumer und Optimist bist. 

Hier bekommst Du mein Buch 

Folge uns auf Instagram