3 Gründe zu jedem Sternzeichen, wieso Du Dir selbst Dein Leben schwer machst.

Written by: Gast

Published on: Oktober 10, 2018

3 Gründe zu jedem Sternzeichen, wieso Du Dir selbst Dein Leben schwer machst.

Widder:

  • Du handelst zu impulsiv. Anstatt die Dinge durch Zudenken, sagst und tust Du, dass erste was Dir in den Kopf kommt und das kann andere verletzen oder von Dir entfernen.
  • Du distanzierst schnell von Menschen, auch wegen Kleinigkeiten und dann wunderst Du Dich, warum Dein Leben Dir so leer erscheint.
  • Du gibst anderen oft das Gefühl, als bräuchtest Du sie nicht, weil Du beweisen willst, wie selbstständig Du bist. Anstatt Deinen Stolz mal beiseite zu legen und andere um Hilfe zu bitten, das würde Dich menschlicher machen.

Stier:

  • Du hängst oft noch an Ex Partnern oder an Bekanntschaften, aus denen hätte mehr werden können. Deine Tagträume hindern Dich oft in der Realität anzukommen.
  • Du verliebst Dich relativ schnell, weil Du glaubst, dass jeder ein so loyales Herz hat, wie Du eines hast.
  • Du fühlst Dich manchmal so, als hättest Du Freunde verloren, nur weil sie sich nicht oft genug bei Dir melden, anstatt zu akzeptieren, dass auch sie ein eigenes Leben haben.

Zwillinge:

  • Du machst Versprechungen, von denen du weißt, dass Du sie nicht halten kannst und fühlst Dich dann schuldig, wenn Du einsiehst dass es Dein Fehler war, es zu versprechen.
  • Du lässt Dir so lange Zeit beim Entscheidungen treffen, dass Du andere mit Deiner Unentschlossenheit verärgerst oder von Dir entfremdest.
  • Anstatt glücklich über das zu sein, was Du hast, denkst ständig über das nach, was Du noch haben könntest.

Krebs:

  • Du bist jemand, der sich gerne die Probleme anderer anhört, Deine eigenen aber frisst Du in Dich hinein.
  • Du nimmst Dir viel zu viel zum Erledigen vor und damit machst Du Dir einen Stress, den Du Dich nicht brauchst.
  • Du bist ein viel zu netter Mensch und deshalb hältst Du andere länger in Deinem Leben als sie eigentlich verdient haben.

Löwe:

  • Du streitest Dich mit Menschen, die nicht Deine Weltanschauung haben, anstatt zu akzeptieren, dass jeder ein anderes Leben lebt.
  • Anstatt zu lernen, mit konstruktiver Kritik umzugehen, ärgerst Du Dich lieber darüber.
  • Du bist eifersüchtig und besitzergreifend. Du willst nicht das Menschen, die Dir wichtig sind, andere Freunde haben neben Dir. Du willst sie alle für Dich alleine.

Jungfrau:

  • Wann immer etwas in Deinem Leben passiert, gehst Du vom schlimmsten aus und ziehst Dich zurück.
  • Du arbeitest zu viel und arbeitest noch mehr. Anstatt mal zu entspannen und kraftzutanken.
  • Du bist so voller Selbstzweifel aufgrund Deinem Hang zum Perfektionismus, dass Du immer wieder in giftigen Beziehungen landest.

Waage:

  • Statt Vergebung zu üben, hegst Du lieber jahrelang Groll. Manchmal erinnerst Du Dich nicht einmal mehr warum Du jemanden nicht magst.
  • Wenn Dich jemand schlecht behandelt schmollst Du leise und träumst Dich davon, anstatt Dich selbst zu verteidigen.
  • Du gibst zu viel Gel für materielles aus, weil Du fälschlicherweise glaubst das würde die leere in Deinem Leben füllen.

Skorpion:

  • Wenn Du Dich einsam fühlst, meldest Du Dich bei Menschen, die Du eigentlich vergessen solltest.
  • Du wirst wütend, wenn jemand in Deinem Alter mehr erreicht hat als Du, anstatt von ihnen inspiriert und motiviert zu werden.
  • Du behältst Geheimnisse von Menschen, die dir wichtig sind für Dich, das machst Du auch mit Deinem kompletten Leben und Deinen Emotionen, anstatt Dich mal ein wenig zu öffnen für die Welt.

Schütze:

  • Du rennst davon, wenn Menschen Dir zu nahe kommen, weil Du Angst davor hast Deine Freiheit zu verlieren. Und deshalb sind Deine Beziehungen oft kurzlebig.
  • Du erkennst Deinen eigenen Wert nicht, sodass Du selbstzerstörerischen Gewohnheiten nachgehst, wie viel Rauchen oder eine ungesunde Ernährung.
  • Du hast die Angewohnheit Pläne in letzter Sekunde zu verwerfen und deshalb enttäuschst Du oft Menschen, die gerne mit dir Zeit verbracht hätten.

Steinbock:

  • Du benimmst Dich oft kalt und herzlos, um ja niemanden zu nahe an Dich ran kommen zu lassen, obwohl Du insgeheim jemanden an Deiner Seite willst.
  • Wenn Du wütend wirst, brichst Du vorschnell den Kontakt zu Menschen ab, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben sich zu erklären.
  • Du hast viel im Leben durchgemacht und selbst wenn Du am glücklichsten bist, erwartest Du immer, dass irgendwas passieren wird, dass Dir Dein Glück wieder nehmen wird.

Wassermann:

  • Du hasst es alleine zu sein. Du brauchst die Gesellschaft von Menschen, deshalb lässt Du manchmal auch die schlechten Menschen zu lange in Deinem Leben.
  • Du gehst alles unzählige Male durch, bevor Du etwas tust, also dauert jede Entscheidung von Dir gefühlt eine Ewigkeit.
  • Du bist kreativ und das macht Dich zu einem überaus guten Lügner. Und anstatt manchmal Deine Meinung zu sagen, sagst Du den Menschen was sie hören wollen, nur um keine Distanz zwischen ihnen und Dir zu schaffen.

Fische:

  • Du gibst Menschen niemals auf, also gibst ihnen viel mehr Chancen als sie verdienen und wirst am Ende doch wieder verletzt.
  • Du nimmst jeden bei seinem Wort. Du vertraust auch zu schnell und Du siehst eine Lüge nicht, weil Du immer das gute im Menschen sehen willst.
  • Du bist emotional. Du fühlst Glück in extremen Situationen, aber Du fühlst auch Traurigkeit, wo keiner sie sieht. Und diese extremen Stimmungsschwankungen machen Dir Dein Leben schwer.

Hier bekommst Du mein Buch

Folge uns auf Instagram