Niemand wird Dir erzählen wie schwer es wirklich ist, nach einer harten Trennung, ein neues Leben anzufangen.

Written by: Gast

Published on: September 11, 2018

Nach einer harten Trennung hören wir allzu oft den Satz „Komm drüber hinweg und mach weiter mit deinem Leben“.

Aber so einfach ist das nicht, man kann nicht einfach weitermachen als wäre nichts gewesen. Uns wird oft gesagt, dass wir unsere gescheiterten Beziehungen vergessen müssen, dass wir die, die wir mal liebten in der Vergangenheit lassen sollten, dort wo sie hingehören. Uns wird gesagt dass wir uns ablenken sollten und wir uns wieder unserem Alltag zuwenden sollen, ohne uns an all den Erinnerungen und dem unglücklichen Ende festzuhalten.

Man sagt uns, dass es von großer Wichtigkeit wäre all die Momente die wir abgespeichert haben auszulöschen. Wir sollten uns von allen Spuren die unsere Ex-Partner hinterlassen haben trennen. Wir sollen sie in allen sozialen Medien blockieren und sie nicht mehr kontaktieren. Wir müssen alles was wir mit ihnen verbinden zurücklassen und weitergehen.

Man sagt uns, wir müssen ihre Handynr und all die Fotos löschen. Sie sagen uns alles, was wir tun müssen um uns wieder besser fühlen zu können. Doch sie liegen damit falsch. All das erleichtert einiges, aber uns besser fühlen lassen, wird uns das löschen und blocken von Dingen die tief in uns begraben liegen, nicht wirklich.

Das Löschen, Blocken und einfach mit dem Leben weitermachen, ist nur ein kleiner Teil von dem Kampf, den man mit sich führt in einer noch frischen Trennungsphase. Der eigentliche Kampf liegt nicht wirklich darin, etwas loszulassen, dass bereits verloren gegangen ist. Der wahre Kampf liegt darin, etwas von Grund auf neu zu beginnen, nach dem du gerade alles verloren hast, was du so sehr geliebt hast.

Niemand wird dir erzählen wie schwer es ist, ein neues Leben anzufangen. Wie schwer es ist ein neues Kapitel zu betreten. Wie schwer es ist sich wieder hochzuziehen, nachdem du den Tiefpunkt in deinem Leben erreicht hast. Wie hart es ist, nach einem zermürbenden Kampf, ein neues Leben aufzubauen, nach dem du dich damit abgefunden hast, dass sich eine Beziehung von der du dir viel erhofft hast, nicht mehr reparieren lässt.

Wir werden immer wieder mal im Leben eine Phase durchmachen müssen, in der wir von vorne anfangen oder jemanden vergessen müssen. Und doch ist es immer wieder eine harte Prüfung deiner Persönlichkeit, wenn du ein neues Kapitel in deinem Leben beginnen musst, ohne den Menschen an deiner Seite, mit dem du dir ein ganzes Leben gewünscht hättest.

Du wirst dich fühlen wie ein kleines Kind, dass alles erlernen muss. So wie du wieder lernen musst, dass Leben wieder zu leben. Nachdem du so lange in einer tiefen und emotionalen Beziehung mit jemandem warst, wirkt die Welt so unglaublich groß, schnell und wild, weil du jetzt Alleine vor all dem stehst. Es wird insgesamt eine sehr schwierige Erfahrung für dich werden und doch könnte sie auch sehr ermutigend auf dich wirken. Du wirst neu erlernen müssen wie es ist Abends alleine zuhause zu sein, nur für dich zu kochen und alleine eure Lieblingsfilme zu sehen. Du wirst lernen müssen, wie du dich mit deiner neugewonnen Einsamkeit am besten arrangieren kannst.

Du wirst lernen müssen, alleine Lebensmittel einzukaufen. Du wirst lernen müssen auf die verschiedensten Anlässe zu gehen, ohne jemanden im Arm zu haben. Sicher, für manche mögen diese Dinge unbedeutend erscheinen. Aber wenn du schon einmal in so einer Situation warst, wirst du verstehen was diese „Kleinigkeiten“ bedeuten. Du kennst noch nicht die Art von Stärke und den Willen, die man braucht um sich einer Welt wie dieser Alleine stellen zu können, nachdem man sich daran gewöhnt hat, jemanden an seiner Seite zu haben.

Es könnte einige Zeit benötigen und es könnte sehr anstrengend werden. Du wirst viele Momente durchleben, in denen du dich mit aller Macht gegen ein Leben ohne diesen Menschen, wehren wirst. Du wirst die ganze Leere und Einsamkeit, die in dir heranwächst versuchen zu unterdrücken. Du wirst all die schweren und negativen Emotionen ignorieren müssen, aber trotzdem musst du sie fühlen. Und auch wenn es verdammt schwierig werden kann dein neues Leben wieder aufzubauen, musst du es durchziehen. Alleine im Interesse deines eigenen Wohlbefindens.

Und irgendwann wird er wieder kommen, der Mut der deine Angst besiegt und dir erlaubt dich wieder verlieben zu können. Du hast dich einmal, zweimal mehrmals davor auch schon verliebt. Und es wird wieder gehen. In jeder dieser Beziehungen davor, hast du die Erfahrung mit der Enttäuschung, dem Schmerz und der Trennung gemacht. In jeder dieser Beziehungen hast du dein Herz hineingegeben. Und wegen dieser unglücklichen Erfahrungen, bist du zerbrochen und voller Narben.

Und du weißt nicht, ob du immer noch die Kraft hast dich wieder verlieben zu können. Du weißt nicht, ob du so etwas noch einmal ertragen kannst. Und das ist die wirkliche Herausforderung im Leben. Bist du in der Lage den Glauben und die Hoffnung an die wahre Liebe in dir zu erhalten. Wer sich nach einer harten Trennung dazu entscheidet immer noch an die Liebe zu glauben, ist eine starke Persönlichkeit, denn es ist mutig immer noch die wahre Liebe zu verfolgen- auch wenn sie dich schon das eine oder andere Mal zerbrochen hat.Folgt uns auf Instagram

Verpasst meine neuen Beiträge nicht - erhaltet sie per E-Mail.