Ich bin nicht die Frau, die dein Herz brach. Also hör auf, mich so zu behandeln.

Written by: Gast

Published on: September 9, 2018

Ich habe es schon verstanden. Sie hat dich verletzt und jetzt hast Du Angst davor, wieder jemandem zu vertrauen. Ich würde dich zu gerne verstehen und das in vielerlei Hinsicht, aber die Art und Weise wie du mich behandelst, ist nicht in Ordnung. Denn ich bin nicht die Frau, die dein Vertrauen missbraucht hat. Ich bin eine völlig andere Person, also würde ich es begrüßen, wenn du aufhören würdest, mich so zu behandeln, als wäre ich sie. Ich möchte die Rechnung, die sie liegen lassen hat, nicht bezahlen. Ich möchte mit dir an einem neuen Tisch sitzen, wo wir eine Rechnung erhalten, die Fair ist.

Ich möchte Dich nicht verletzen.
Nach den Dingen die sie dir angetan hat, ist es für dich vielleicht schwer zu glauben, aber nicht jeder will dir etwas schlechtes oder deine Freundlichkeit ausnutzen. Ich weiß, dass dein Vertrauen in die Frauenwelt zerstört ist, aber es darf keine Ausrede dafür sein, mich schlecht behandeln zu können. Ich bin bei dir, weil ich es sein will und ich habe keine Hintergedanken, also hör auf anzunehmen, dass ich in ihre Fußstapfen treten will. Ich möchte genauso wie Du, einfach nur glücklich sein.

Ich bin ein komplett anderer Mensch und ich verdiene eine Chance, ohne vorher verurteilt zu werden. Es ist leicht, in ein Muster der Angst und des Misstrauens zu verfallen und jede kleine Ähnlichkeit die ich vielleicht mit ihr gemeinsam habe, als etwas zu betrachten dass dich zurückschrecken lässt. Aber gib mir eine echte Chance, und lass mir dir zeigen dass ich nicht so bin wie sie. Ich habe nichts mit deiner Vergangenheit zu tun, und wenn du bereit bist diese endlich zu verarbeiten und loszulassen, dann wäre ich gerne ein Teil deiner Zukunft.

Wenn Du deine Vergangenheit noch nicht verarbeitet hast, dann sage es mir und ich kann gehen. Wenn Du nicht bereit bist, diesen Weg mit mir zu gehen. Dann sei so Fair und sage es mir. Denn ich werde nicht bei dir bleiben und deinen emotionalen Boxsack spielen. Ich möchte nicht zahlen für Dinge die ich nicht getan habe. Ich möchte nicht deine Rache abbekommen, die für jemanden anderes bestimmt ist. Wenn Du dich nicht erholt hast von deiner Vergangenheit, dann lass mich gehen, ich werde traurig sein, dich gehen lassen zu müssen, aber ich soll verdammt sein, wenn ich für die Fehler einer anderen Frau bezahlen soll!

Nicht alle sind gleich. Also hör auf mich in eine Schublade zu stecken, in der ich nichts verloren habe. Nur weil eine andere Frau dein Leben durcheinander gebracht hat und deine Freundlichkeit und dein Vertrauen verraten hat, bedeutet das nicht, dass alle Frauen gleich sind. Nur eine Frau hat dich verletzt und der Rest der Frauenwelt verdient es nicht dafür bestraft zu werden.

Es gibt buchstäblich keinen Grund und hat auch keinen Sinn mich so zu behandeln als wäre ich eine tickende Zeitbombe, die darauf wartet, mehr Qualen in dein Leben zu bringen. Ich verdiene die Chance dir zu zeigen, dass ich nicht so bin. Sieh mich gut an und erkenne, dass ich neu in deinem Leben bin und ich verdiene, einen sauberen Neuanfang, um dir zu zeigen, wie schön etwas auch sein kann.

Die Wahrheit ist, dass ich weiß, dass ich eigentlich gehen sollte, aber ich bin auch nur ein Mensch und ich verstehe, dass deine Vergangenheit Narben hinterlassen hat, in deinem Fall viel eher noch offene Wunden. Du kratzt immer daran, deshalb heilen deine Wunden nie vollständig, also musst du mir etwas Vertrauen zeigen und zugeben, dass du immer noch verletzt bist. Ich kann nicht garantieren dass die Sache mit uns klappt, aber ich kann dir sagen, dass wenn du dein Verhalten mir gegenüber nicht änderst, wird das mit uns nur eine weitere Enttäuschung in unser beider Leben.

Früher oder später musst du es wagen, mit jemandem was neues anzufangen. Du wirst vorwärts kommen wollen in deinem Leben, ohne ständig an vergangenem hängen zu bleiben. Wenn Du eine Zukunft mit mir willst, dann musst du deine Vergangenheit loslassen- es gibt keinen anderen Weg für ein „uns“.

Ich verstehe dein Zögern, aber ich werde es nicht ertragen, wie jemand behandelt zu werden, der ich nicht bin. Wie gesagt, wenn du nicht bereit bist, für etwas neues, du immer noch in deiner Vergangenheit lebst, dann solltest du niemandem Hoffnung geben auf eine Zukunft mit dir. Wenn du möchtest dass ich bleibe, musst du mich als diesen Menschen behandeln der ich nun mal bin, anstatt ständig zu fürchten ich könnte so sein wie sie. Ich bin nicht die Frau die dein Herz brach, ich möchte die sein, die dir zeigt, dass nicht alle so sind.
Folge uns auf Instagram

Verpasst meine neuen Beiträge nicht - erhaltet sie per E-Mail.