6 mögliche Szenarien, die eintreten wenn Du aufhörst ihm hinterherzulaufen.

Written by: Gast

Published on: Mai 6, 2018

Hör auf ihm nachzulaufen und schau was passiert. Eines dieser sechs Szenarien ist immer noch besser, als das was Du im Moment hast. Das heißt, wenn Du aufhörst ihm nachzulaufen, wirst Du eine von diesen sechs Antworten erhalten.

1. Er fängt an Dich zu vermissen.
Männer wissen oft nie was sie haben, bis zu dem Moment an dem sie es verlieren, das ist sogar statistisch erwiesen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Szenario eintritt, ist sehr hoch, sobald Du beginnst die Kraft und die Zeit in Dich selbst zu investieren und nicht mehr in den Sprint ihm hinterher.

Er wird bald erkennen, dass er Dich vermisst, denn er genoss Deine Aufmerksamkeit mit der Du ihn überschüttet hast, er genoss es derjenige zu sein, um den gekämpft wird und jetzt da alles weg ist, vermisst er es.

Er wird ein Lachen vermissen, Dein Lächeln und Deine Lebensfreude, die sich auch auf ihn übertragen hat. Aber wenn er immer noch erwartet, dass Du Dich meldest, nach dem Du aufgehört hast Dich zu melden, dann muss er verrückt sein.

Und ich weiß natürlich, dass es schwer ist dem zu Wiederstehen sich wieder bei ihm zu melden, aber es ist an der Zeit, dass er sich Mühe gibt. Sieh da ein und es wird ein wenig leichter für Dich. Es ist an der Zeit, dass er Dir die Liebe gibt, die Du verdienst. Wenn er das nicht tut, dann kann er wegbleiben.

2. Du hast weniger Drama mit einem Mann, der sich wie eine Diva benimmt, also hast Du jetzt auch mehr Freizeit für Dich.

Die Sache mit den Männern, die wollen dass eine Frau um sie kämpft, ist, dass sie entweder nicht wirklich interessiert an Dir sind oder einfach nur einen Push für Ihr Ego suchen. Und Du bist diejenige, die ihm das gibt. Die Liebe die Du für ihn empfindest es Dir einfacher, Dich selbst zu belügen und Dir Entschuldigen für sein Verhalten gegenüber Dir auszudenken.

Du machst aus Liebe zu ihm so viele Kompromisse und bringst Opfer, die Du normalerweise nicht bringen würdest. Aber ist er das alles wert?
Jedes Mal wenn Ihr Euch gesehen habt, kam es Dir so vor, als würde er ein wenig Platz in seinem „Terminkalender“ für Dich machen. Normalerweise sollte er doch seinen Terminkalender nach Dir ausrichten und nicht andersherum, oder?

Und jetzt wo Du aufgehört hast ihm hinterherzulaufen, gibt es diese Treffen nicht mehr und Du hast viel mehr Zeit für Dich selbst. Du hast jetzt Zeit die Du in Deine Träume stecken kannst. Du kannst Dich jetzt auf Deine Leidenschaften und Dein Leben fokussieren.

3. Er fängt an, um Dich zu kämpfen.
Er fängt an zu realisieren, wie gut die Zeit mit Dir war und wie viel es ihm bedeutet hat Dich an seiner Seite zu haben. Er wird an all die schönen Dates denken und er will sie wieder erleben mit Dir. Aber Du bist nicht mehr da, also ist der nächste logische Schritt für ihn, um Dich zu kämpfen.

Männer sind Jäger, aber im Grunde genießen sie es sowohl zu jagen als auch gejagt zu werden. Die perfekte Kombination besteht darin, ihm die Gelegenheit für beides zu geben. Du hattest Deinen Anteil an der Jagd schon,

Du hast ihm gezeigt, dass Du an ihm interessiert bist. Du hast ihm gezeigt, dass Ihr beide ein großartiges Paar abgeben könnt und das es eine menge Dinge gibt, die ihr gemeinsam habt. Du hast ihm gezeigt, dass es schön ist Zeit mit Dir zu verbringen. Jetzt ist es an der Zeit für ihn Dir zu zeigen, wie sehr er Dich will.

Hör auf ihm zu Schreiben und ihn anzurufen, höre auf ihm Einblick in Deine Gefühlswelt zu geben. Es wird den „Panikknopf“ in seinem Kopf auslösen, diese „Panik“ löst auch den Jagdinstinkt wieder aus in ihm. In dieser Phase wird er anfangen Dir immer öfter zu schreiben und sich Zeit für Dich zu nehmen.

Er wird Dir belanglose Dinge schicken nur um ein Gespräch mit Dir aufzubauen. Er wird Dich mit Komplimenten überschütten und jedes mal wenn Du ihm zeigst es gefällt Dir wird er voller Stolz sein, weil sich seine „Arbeit“ die er in Euch investiert anscheinend lohnt. Und Du siehst, er will Dich, nachdem Du aufgehört hast ihm hinterherzulaufen.

4. Du fängst an, Männer zu bemerken, die tatsächlich an Dir interessiert sind und um Dich kämpfen.
Du kannst niemanden der es wert wäre geliebt zu werden, bemerken, während Du dem falschen hinterherläufst. Du hast nur Augen für ihn und Du siehst niemanden anderen. Du hast nur Ohren für ihn, also kannst Du die „Liebe“ in der Stimme eines anderen nicht hören. Weil die Liebe zu ihm Dich vollkommen vereinnahmt hat, konntest Du keine Männer sehen, die stolz wären, eine Frau wie Dich an Ihrer Seite zu haben.

Lass zu, dass jemand anderer Teil Deines Lebens sein kann, vielleicht ein guter Freund oder jemand fremdes der Dir wenigstens gute Laune machen kann. Du weißt nie, was das Leben mit sich bringen kann und Du wirst es auch nie herausfinden, wenn Du Dich so sehr auf etwas konzentrierst, dass Dir eigentlich nur weh tut. Habe keine Angst Risiken einzugehen und habe keine Angst neue Menschen kennenzulernen. Du könntest am Ende überrascht sein was es für tolle Menschen da draußen gibt.

5. Du kannst die Beziehung die Du zu Deinen Freundinnen hast wieder aufleben lassen.

Denn wer braucht schon einen Mann um glücklich zu sein?
Manchmal neigen wir dazu uns so sehr auf einen Mann zu fokussieren, dass wir uns langsam und unbemerkt von unseren Freunden und manchmal auch von der Familie entfernen.

Es ist keine große Distanz, aber groß genug um sich „Fremd“ zu fühlen, wenn man sich mal wieder mit ihnen trifft. Du hast Angst, dass sie böse auf Dich sind, weil Du Dich von ihnen entfernt hast – aber hab keine Angst, sie sind auf Deiner Seite und sie werden Dich nie verurteilen.

Sie haben Dich weinen sehen und Dich danach immer noch geliebt. Sie sind diejenigen die Deine Haare gehalten haben als Du Dich übergeben hast. Sie waren an Deiner Seite durch jede Trennung hindurch und sie haben Dir geholfen Dein gebrochenes Herz wieder zu heilen.

Und das ist jetzt eine gute Gelegenheit für Dich, die Beziehung zu Deinen Freunden wieder aufleben zu lassen. Mach einen Wochenendtrip mit ihnen oder eine Pyjama-Party mit Junkfood und alten Filmen. Treffe Dich mit ihnen in Clubs und erlebe neue Abenteuer, etwas, wovon Ihr Euren Enkelkindern noch erzählen könnt. Laufe ihm nicht mehr hinterher und finde wieder die Verbindung zu Deinen Freunden, denn sie werden immer bleiben, egal welcher Mann an Deiner Seite ist oder nicht.

6. Beginne Dein Leben zu genießen.
Dies ist wahrscheinlich das beste aller möglichen Szenarien. Die ist das Szenario, in dem Du Dich wieder in Dein Leben verliebst, anstatt weiter ein „Arschloch“ zu lieben, dass Dich nicht zu schätzen weiß. Das ist das Szenario, wo Du realisierst, dass er es war, der Dein Licht im Leben gedimmt hat, dass er es war, der Dir Dein Funkeln aus den Augen stahl. Weil er Teile Deiner Persönlichkeit nahm die Du und andere an Dir geliebt haben.

Und sobald Du lernst, dass „alleine“ zu sein gar nicht so schlimm ist. Wirst Du überraschst sein, wie großartig das Leben sein kann. Du wirst Dein Leben endlich wieder schmecken können. Abschließend bleibt noch zu sagen, vollkommen egal welches dieser sechs Szenarien eintritt. Es ist eine Antwort, die Du erhältst. Du weißt, danach woran Du bist.

Ich weiß Du hast Angst davor, diesen Schritt des Kontraktbruchs zu wagen, denn schließlich ist er derjenige, den Du über alles liebst und genau deshalb hat er auch die Macht über Dich.

Aber das ist ein Risiko, das Du eingehen musst. Hör auf ihm nachzulaufen und schau was passiert – Du wirst entweder jemanden verlieren, den Du nie wirklich hattest oder Du wirst Dich und Dein Leben wieder zurückerhalten. Wie auch immer. Du kannst nur gewinnen, wenn Du aufhörst ihm nachzulaufen. Alle meine Bücher findest Du hier (Hier klicken)

Folge uns hier auf Instagram.

Country: US