Wieso sie so “schwer zu erobern” ist..?

Written by: Gast

Published on: Mai 4, 2018

Sie ist in einer Phase in ihrem Leben angekommen, an dem der Kontakt zum anderen Geschlecht weniger geworden ist man könnte schon fast sagen sie meide den Kontakt momentan sogar gänzlich, da es an der Zeit für sie war sich um sich selbst zu Kümmern, wieder neue kraft zu tanken und all die Kämpfe in der Vergangenheit gekostet haben zu verarbeiten. Es ist für sie jetzt wichtig den Wunden Zeit zu geben so dass sie zu Narben werden können. Und sie möchte den Frieden in ihrem Alltag nicht mehr eintauschen für eine Beziehung die vielleicht wieder ein Chaos hinterlässt, sie genießt die Ruhe und ja auch ein wenig dieses “erleichternde” Gefühl bestimmte Menschen hinter sich gelassen zu haben…

Wie willst du eine Frau “Erobern” die absolut zufrieden ist mit ihrem Single Status und mit der Situation in der sie gerade ist und ein Mann würde da nur stören. Vor allem sollte ein Mann erkennen wenn eine Frau wie sie momentan einfach kein Interesse an nichts hat, weder an einer Beziehung, noch an einer Affäre und für “One-Night-Stands” war sie eh zu haben…

Sie ist eine für alles oder nichts und Momentan ist sie eben für “nichts” zu haben, außer für sich selbst. Nein, dass ist nicht Egoistisch, eher im Gegenteil, viel mehr ist es wohl überlegt von ihr.  Denn manchmal muss man sich ein wenig zurückziehen von all dem was um einen herum geschieht, machmal muss man den Kreis von Menschen die einen umgeben ein wenig enger ziehen, sich vielleicht für ein neues Hobby begeistern, neue Leidenschaften entdecken, vielleicht sich selbst ein wenig besser kennen lernen…

Ja sie ist an einem Punkt angekommen in ihrem Leben,  an dem sie wirklich schwer zu Erobern ist und das ist gut so…

Country: US