13 Anzeichen dafür, dass eine giftige Person in deinem Leben ist…

Written by: Gast

Published on: Mai 2, 2018

Menschen sind Organische und Soziale Wesen, wir suchen Interaktion und sehen sie als Zeichen eines Wachstums.
Manchmal aber kann ein Mensch in unser Leben kommen und unseren Kreislauf von Emotionen stören.

Es könnte jemand aus der Familie sein oder ein Freund, es bedeutet auch nicht dass diese Person unbedingt eine schlechte Person sein muss. Entweder durch die Arroganz oder durch ein Trauma, oder eine Erfahrung aus der Vergangenheit, eine schädliche Person versteht nicht dass sie anderen schaden zufügt.

Am ende des Tages entscheidet aber jeder für sich selbst ob er gut oder schlecht sein möchte. Und wenn eine Person dir schadet, liegt es ganz alleine bei dir diese Person aus deinem Leben zu entfernen.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass es eine schädliche Person in deinem Leben gibt.

1. Diese Art von Mensch verurteilt immer andere Menschen, egal ob beim Spaziergang oder beim Shoppen. Diese Person urteilt immer, egal ob Freund oder Unbekannter. Das sagt eine Menge über den Charakter aus wenn sie mit voller Absicht über eine andere Person urteilen

2. Sie sind schlechte Zuhörer, einige Menschen hören nicht zu um zu verstehen sondern nur um selbst antworten zu können. Das trifft auf diesen Typ von Menschen zu. Egal wie oder was du erzählst, sie hören dir zu aber verstehen dich nicht. Es geht ihnen nur darum “ihren Senf” dazu abzugeben.

3. Sie unterbrechen Dich immer. Es ist egal ob du in der Gruppe bist oder alleine, sie unterbrechen dich um den Fokus auf sich selbst zu legen. Und wenn niemand mit ihnen redet, unterbrechen sie trotzdem oder warten bis es soweit ist.

4. Sie müssen immer im Mittelpunkt stehen. Sie brauchen es. Es ist großartig im Mittelpunkt zu stehen, das kann jeder bestätigen, aber es jedesmal zu müssen ist eine andere Sache. Schädliche Personen brauchen das. Es ist wie eine Sucht für sie. Sie füllen dadurch ihre leere. Sie benehmen sich dann übertrieben um die Aufmerksamkeit zu kriegen nach der sie trachten.

5. Sie können niemals zugeben dass sie im unrecht sind. In ihrem Universum existiert nur ein Gesetz und dieses lautet, dass sie immer recht haben. Egal bei welcher Sache. Und sollten sie doch einen Fehler begehen, werden sie es nicht zugeben können, sie werden jemand anderen die schuld geben.

6. Sie werden immer das Opfer spielen. Für sie ist es einfach eine andere Methode Aufmerksamkeit zu bekommen, das Opfer zu spielen. ein Narzisst wird versuchen alles umzudrehen und den Leuten das Gefühl zu vermitteln, dass sie Mitleid haben. Dadurch manipulieren sie die Menschen und sorgen dafür, dass sie Hilfe bekommen.

7. Sie sind manchmal gewalttätig, Narzissten fühlen sich so, als hätten sie ein loch in ihrem Körper, sie werden versuchen andere fühlen zu lassen, wie sie sich selber fühlen, vielleicht sogar schlimmer. Körperliche Gewalt ist selten, emotionale Gewalt ist jedoch häufig. Wenn du jemanden kennst der gewalttäig zu dir ist, such dir schnell Hilfe und entfern dich von dieser Person.

8. Sie haben keine oder sehr selten emphatie für andere. Wenn du jemanden kennst der keine emphatie für andere hat, dann ist es ein gutes Zeichen dafür, dass du es mit einem Soziopathen zu tun hast. Sympathie für andere zu haben ist ein Zeichen der Menschlichkeit, selbst Narzissten haben diese Eigenschaft. Wenn also ein Narzisst keine emphatie hat, ist er ein Soziopath. Diese Menschen kümmern sich nur um sich selber und wenn sie Sympathie zeigen, dann nur um ihr eigenes Ziel zu erreichen.

9. Sie pushen immer ihr Ego. Ein wirklich großartiger Mensch spricht nie darüber wie großartig er ist, seine Taten sprechen für ihn. Narzissten jedoch, prahlen jedesmal damit was sie erreicht haben und wie großartig sie sind. Wenn jemand über sich in großen tönen spricht, sei dir im klaren dass das meistens nicht so der fall ist.

10. Narzissten sind immer negativ eingestellt. Ständige negativität ist ein Anzeichen für einen Narzissten, egal ob es eine Meinung über eine andere Person ist oder ob es eine Situation ist, ein Narzisst wird sich immer das schlimmste Szenario vorstellen. In ihrer Vorstellung geht nichts wie geplant, alles wird nur schlimmer für sie. Mit so einer Person zu sein kann Zeit und Energie kosten.

11. Sie lügen ständig. Egal ob kleine oder große lügen, lügen sind lügen. Ein Narzisst ist immer am lügen und fühlt sich dabei nicht schlecht.

12. Sie haben immer irgendwelche Süchte. Jemanden zu lieben mit einer sucht, kann ein Problem werden, süchtige entscheiden sich immer für ihr leiden und verbergen ihren schmerz vor anderen Menschen. Das traurige ist, das sie eigentlich gute und großartige Menschen sein könnten aber es ist ihre Sucht, die sie davon abhält. Egal wie sehr wir versuchen ihnen zu helfen, es ist unmöglich auf unsere Art und Weise.

13. Sie geben einem immer einen negatives Gefühl. Manchmal ist es so, dass ein Mensch in dein Leben kommt und man fühlt sich einfach nicht wie vorher. Man fühlt sich etwas schlecht, sie geben einem eine negative Stimmung die sofort auf einen übergeht. Halte dich von solchen Menschen fern

Habt ihr solche Menschen in eurem leben?
Wenn ja, ist es das beste sich zu entfernen bei der nächst besten Möglichkeit.
Aber wie erwähnt, es gibt jene die nicht wissen dass sie anderen Schaden zufügen.
Manchmal ist es schwer den unterschied zu erkennen.
Wenn dieser Mensch dir aber eine menge bedeutet, rede mit ihm und helfe dieser Person.
Aber vergiss nicht, nicht alles funktioniert.
Solltest du Hilfe brauchen, gibt es immer noch professionellere Hilfe für solche Situationen. 

Country: US