Was Du im Jahr 2019 loslassen musst. Basierend auf deinem Sternzeichen.

Written by: Deno Licina

Published on: April 13, 2018

Was Du im Jahr 2019 loslassen musst. Basierend auf deinem Sternzeichen.

Widder:

Du bist ein Sturm, aber aus irgendeinem Grund zeigst du diese unbändige Kraft die in dir steckt nicht mehr. Nicht jeder weiß, wie man mit dir umzugehen hat und manchmal machst du dir Sorgen ob es nicht an dir liegt, dass dich kaum jemand versteht.

Aber ich kann dir sagen es ist nicht deine Schuld, wenn andere nicht bereit sind ein wenig tiefer zu graben, nicht bereit sind tiefer in deine Gedankenwelt einzutauchen. 2019 sollte sich darum drehen, deine Fassade die du dir aufgebaut hast loszulassen und einfach du selbst zu sein, auch wenn das bedeutet ein paar Menschen auf diesem Wege zu verlieren. Du bist ein Feuer, ein Sturm, ein verdammter Hurrikan, lass dich nicht eindämmen, sondern befreie das, was in dir steckt! Folge uns auf Instagram. 

Stier:

Du liebst die Bequemlichkeit, aber manchmal lässt du dich ein wenig zu sehr gehen. Du magst Dinge, die dir bekannt vorkommen, aber wenn du die ganze Zeit damit verbringst in deinen Gewohnheiten zu leben, wirst du nie wachsen können.

Es gibt Welten die du noch nie zuvor gesehen hast und die darauf warten von dir erkundet zu werden. Versuche im Jahr 2019 auszubrechen aus diesen Gewohnheiten, sei es eine giftige Beziehung, ein Kontakt der dich nur runterzieht oder ein Job der dich nicht erfüllt.

Du brauchst einfach eine Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit. Unbekanntes mag anfangs beängstigend sein, kleiner Bulle, aber wenn du auf dein Bauchgefühl hörst in Verbindung mit deiner Sehnsucht nach Freiheit, kann was gutes daraus werden im Jahr 2019.

Zwillinge:

Dieses Jahr war nicht gerade stabil für dich, aber sind wir mal ehrlich, wann war jemals etwas stabil in deinem Leben? Du hast dich schon vielen herausfordernden Situationen und lebensverändernden Dingen gestellt, die dein 2018 ziemlich holprig gemacht haben.

Es fällt dir schwer dich auf neues zu fokussieren, weil das alte noch sehr an dir zehrt. Für 2019 musst du all deine Unsicherheiten loslassen und neu anfangen, denn wenn du immer wieder auf das alte zurückblickst, wirst du immer stolpern beim gang nach vorne. Folge uns auf Instagram. 

Krebs:

Was für ein Jahr das war für dich, meine selbstlose kleine Krabbe. Du hast das vergangene Jahr damit verbracht, alle anderen zu retten, und dabei vergessen, dich selbst zu aufzubauen. Aber das ist okay, dass ist nur, wer du eben bist – du hast das ständige Bedürfnis anderen zu helfen und nichts fühlt sich für dich besser an, als das zu tun.

Aber im Jahr 2019 bist du dran. Du musst die Idee in deinem Kopf loslassen, dass alle anderen zuerst kommen und dich mal auf dich selbst konzentrieren! Jeder braucht mal Hilfe mein kleiner Krebs, und ich hoffe erkennst du früh im nächsten Jahr, dass du 2018 für dich selbst da sein musst.

Löwe:

Du hast den größten Teil des Jahres 2018 damit verbracht deine Päckchen mitzuschleppen. Mein Löwe nun ist es an der Zeit endlich diese Last abzuwerfen, die dich so belastet und an deiner Seele zehrt. 2019 ist ein neues Jahr und das ist ein neuer Anfang frei von alten Lasten und neuem Wachstum, Abenteuer und letztendlich neuem Glück.

Und um dich in dieser neuen Zeit deines Lebens willkommen zu heißen, musst du die Dinge loslassen die dir weh tun und dich für neues öffnen. Du sagst es jedes Jahr, dass es im neuen Jahr ein neues ICH gibt, aber im Jahr 2019 wird das tatsächlich wahr werden, weil du es dir diesmal selbst versprichst! Folge uns auf Instagram. 

Jungfrau:

Um es ehrlich zu sagen, du hast dich ziemlich abgearbeitet im letzten Jahr meine Jungfrau. In dieser Hinsicht war 2018 ein Jahr in dem du Höchstleistung erbracht hast – viele Nächte damit verbracht zu arbeiten und deinen Zielen im Leben näher zu kommen. Aber auch du verdienst etwas Zeit um zurückzublicken und Stolz auf das zu sein was du geschafft hast.

Sei es beruflich gesehen oder einfach nur weil du ein schweres Kapitel in deinem Leben hinter dich bringen konntest. Lass für das Jahr 2019 die Idee los, dass du alles erreichen musst in deinem Leben und nimm dir ein wenig Zeit für dich selbst.

Waage:

Du hattest dieses Jahr Probleme ein Gleichgewicht zu finden, aber das ist keine Überraschung bei dir, nicht wahr? Du schätzt die Wahrheit und Gerechtigkeit, aber es scheint so wenig zu geben davon heutzutage. Aber du musst aufhören dich auf das zu konzentrieren was die Welt dir zu bieten hat und was nicht, und dich endlich auf das fokussieren was du zu bieten hast.

Lass die Idee los, die Welt wieder in Balance bringen zu können – im Jahr 2019 musst du daran arbeiten deine eigene Balance zu finden. Denn sobald du deine Denkweise änderst, wirst du erkennen, dass dein inneres Gleichgewicht wieder zurückkehrt. Folge uns auf Instagram.

Skorpion:

Dieses vergangene Jahr war eine Achterbahnfahrt für dich, aber andererseits, gibt es jemals ein Jahr dass für den Skorpion keine Achterbahnfahrt ist? Du neigst dazu dich über deine vergangenen Fehler und Dinge die du nicht kontrollieren kannst aufzuregen und dich selbst damit zu quälen.

Im Jahr 2019 musst du dich darauf konzentrieren, diese zwanghaften Gedanken loszulassen, schließlich kann man die Vergangenheit nicht ändern und die ganze Nacht aufbleiben um darüber nachzudenken, wird niemandem was nützen. Konzentriere dich auf die Zukunft kleiner Skorpion- Sie ist das einzige, was du kontrollieren kannst, mit deinem Handeln heute.

Schütze:

Du hast dich letztes Jahr ein wenig festgefahren gefühlt, aber du fängst an zu erkennen, dass du weit davon entfernt bist, hilflos zu sein. 2019 ist dein Jahr Schütze und nichts kann dich aufhalten.

Die Sterne richten sich nun auf dich aus, aber zuerst musst du alles loslassen was dich zurückhält, seien es Unsicherheiten, vernebelte Situationen die dich im ungewissen lassen oder Menschen, weil sie dir keine eindeutigen Signale geben und dich zappeln lassen. Du darfst nicht an der Leine gehalten werden, also ist es an der Zeit die leine durchzuschneiden und wieder auf den Pfad zu kommen, den du selbst geschaffen hast. Folge uns auf Instagram. 

Steinbock:

Du hast das vergangene Jahr viel Zeit damit verbracht in die Form reinzupassen die du für dich erschaffen hast und vielleicht hast du ein paar Dinge geopfert die dich glücklich machen, nur damit du in diese Form passt. Du hast so viele Erwartungen an das, wie dein Leben sein sollte, dass du bereit bist alles loszulassen und von allem wegzugehen was nicht in deine Vision passt, aber du verpasst dabei so viele wunderbare Dinge.

Lass im Jahr 2019 die Idee los dass dein Leben nur einen Weg hat und du nur einen Weg gehen musst- genieße 2018 doch einfach mal deine Reise, egal wohin sie dich bringen mag.

Wassermann:

2018 war ein Jahr des Selbstzweifels für dich und ich kann dir nicht wirklich die Schuld geben. Du bist einfach anders, nicht wahr? Kein Wunder, dass du so hart zu dir selbst warst, wenn auch der Rest der Welt gegen dich zu sein schien. Du passt einfach irgendwie nicht in diese Gesellschaft rein.

Aber im Jahr 2019 musst du diese Unsicherheiten loslassen und mehr Güte gegenüber dir selbst zeigen und dich auf deine Stärken konzentrieren – und vertraue mir, du hast viele davon. Schließlich sind es die kleinen Macken, die dich von allen anderen abheben und am ende werden sie den Unterschied machen und dir den Erfolg bringen, nach dem du dich sehnst. Folge uns auf Instagram. 

Fische:

Du gehst emotional erschöpft aus dem Jahr 2018 und wer kann es dir verübeln? Es war ein Jahr mit vielen Emotionen, Glücksmomenten und Enttäuschungen, und diese Mischung machte dich ein wenig mürbe. Im Jahr 2019 musst du dich auf das Konzentrieren was gut für dich ist, was bedeutet, die giftigen Freundschaften hinter dir zu lassen. Verbindungen zu Menschen die viel von deiner Mentalen Energie rauben, solltest du trennen.

Sei ehrlich kleiner Fisch, du ziehst ein paar ziemlich giftige Menschen an und du bist der Typ Mensch der alles stehen und liegen lässt nur um anderen zu helfen – selbst, wenn es diese Menschen gar nicht verdient haben. Verschwende deine kostbare Energie nicht an Menschen, die dich nur zu verletzen scheinen. 2019 dreht sich darum herauszufinden – wer deine Zeit verdient und wenn du loslassen musst.

Verpasst meine neuen Beiträge nicht - erhaltet sie per E-Mail.

Hier bekommst Du mein Buch. 

Abonniere uns auf YouTube. 

Country: US